%
Stölzle Weinglas »CLASSIC long life« (6-tlg)
z Vollbild
  • Stölzle Weinglas »CLASSIC long life« (6-tlg), Bild 1
  • Stölzle Weinglas »CLASSIC long life« (6-tlg), Bild 2

Stölzle Weinglas »CLASSIC long life« (6-tlg)

* * * * o (1) anzeigen >


€ 34,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 88130386

  • Burgunderglas aus bleifreiem Kristallglas
  • Lange Haltbarkeit
  • Robust, funktional und elegant
  • Spülmaschinengeeignet
  • Set 6 Stück
»Classic long-life« zeichnet sich durch klassischen und zeitlosen Charakter sowie einer langen Haltbarkeit aus - ideal für den Einsatz in der gehobenen Gastronomie. Das Burgunderglas »CLASSIC long life« wird mit der Schweißtechnik hergestellt. Dadurch entstehen gleichmäßige und kristallklare Trinkgläser, die einen ansatzlosen, fließenden Übergang von Stiel zu Kelch haben und durch eine hervorragende Glasverteilung der Charakteristik von mundgeblasenen Gläsern sehr nahe kommen.
MaterialKristallglas
Fassungsvermögen in ml770 ml
Produktionsverfahren Glasmundgeblasen
Höhe21,6 cm
Pflegehinweisespülmaschinengeeignet

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o gelungenes rotweinglas

Insgesamt eine imposante Rotweinglas-Erscheinung.Der bauchige Anteil scheint allerdings doch etwas zu groß ausgefallen zu sein.Das Glas macht einen sehr soliden, sprich festen Eindruck, was für die Reinigung in der Geschirrspülmaschine günstig ist aber auch in der allgemeinen Handhabung.Der Preis ist angepasst.

von Volker T. aus Emmendingen 16.12.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: Klarglas , Ausführung: Burgunder (Inhalt 770 ml) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?