Shopping
%
z Vollbild
STELTON Stelton Pfeffermühle 12.5cm in satin-poliert

STELTON Stelton Pfeffermühle 12.5cm



Verkauf & Versand durch livingtools

STELTON Stelton Pfeffermühle 12.5cm

Artikel-Nr. A2Q6F7P

  • Keramisches Mahlwerk
  • Mahlgut verklebt nicht
  • Geruchs- und geschmacksneutral
  • Höhe: 12.5 cm
  • Design: Arne Jacobsen, 1969
Stelton Pfeffermühle 12.5cm

Die Stelton Pfeffermühle zeichnet sich durch ihr klares Design aus und zerkleinert dank des keramischen Mahlwerks alle Pfefferarten mit spielender Leichtigkeit. Gekennzeichnet ist die Stelton Pfeffermühle durch einen schwarzen Punkt am äußeren Boden. Warum ein Mahlwerk aus Keramik? Keramik besitzt außergewöhnliche thermische, chemische und mechanische Eigenschaften. Heutzutage spricht man von Hochleistungskeramik: Ein Werkstoff, der höchsten Ansprüchen im physikalischen und chemischen Bereich gerecht wird. Das keramische Mahlwerk ist härter, langlebiger und verschleißfreier als das aus Stahl. Auf diese Weise bleibt das Mahlverhalten lange gleich. Das Mahlgut verklebt nicht. Es ist geruchs- und geschmacksneutral und natürlich lebensmittelecht. Das keramische Mahlwerk gibt keine allergieauslösenden Partikel ab und ist korrosionsbeständig, was für das Mahlen sehr wichtig ist.



Vor mehr als 40 Jahren entwarf Arne Jacobsen die legendäre Cylinda-line, die Stelton weltberühmt machte. Seitdem hat das erhabene, strenge und funktionelle Design dieser Linie viele Menschen erfreut. Der Grundgedanke Jacobsens war eine Serie von Produkten aus Edelstahl zu entwerfen, deren einzelne Artikel ein harmonisches Ganzes ergeben. Die Cylinda-Linie gehört zusammen mit den Isolierkannen zur Stelton Classic-Linie, die sich durch die typische zylindrische Formensprache auszeichnet.



Design: Arne Jacobsen, 1969



Arne Jacobsen (1902-1971) gehört zu den wichtigsten Designern des 20. Jahrhunderts. Als 23-jähriger erhielt er die Silberne Medaille der Weltausstellung in Paris. Seine Arbeiten im Bereich der Möbelkunst gelten als Meilensteine, aber auch auf anderen Gebieten des Kunstgewerbes hat sich Arne Jacobsen zu neuen und epochemachenden Lösungen herausfordern lassen. Arne Jacobsen war Professor an der Kunstakademie Kopenhagen und wurde von mehreren ausländischen Universitäten und Akademien zum Dr. h. c. ernannt. Auszeichnungen: 1967 wurde der Cylinda-line der Industrie-Preis der Dänischen Gesellschaft für Industrielles Design zuerkannt. 1968 erfolgte die Verleihung des International Design Award des American Institute of Interior Designers.




Durchmesser: 5 cm
Höhe: 12.5 cm
Lieferumfang: 1 Stück
Material: Edelstahl poliert mit keramischem Mahlwerk

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen