Shopping
%
z Vollbild
STELTON Stelton Ersatz-Glaseinsatz für Isolierkanne 0.5L in silber

STELTON Stelton Ersatz-Glaseinsatz für Isolierkanne 0.5L



Verkauf & Versand durch livingtools

STELTON Stelton Ersatz-Glaseinsatz für Isolierkanne 0.5L

Artikel-Nr. A2N777P

  • Ersatz-Glaseinsatz für alle Stelton Isolierkannen
  • Ersatzteil
  • Ersatzglas
  • Glaskolben
  • Kanne
Stelton Ersatz-Glaseinsatz für Isolierkanne 0.5L

Ersatz-Glaseinsatz für alle Stelton Isolierkannen mit einem Volumen von 0,5 Liter. Das Glas lässt sich einfach wechseln. Den Deckel herausnehmen, die zwei schwarzen Fixierungsknöpfe drücken, die Kanne auseinander bauen und den Glaseinsatz wechseln. Die Stelton Isolierkanne wurde von Erik Magnussen kreiert und ist seit mehr als 30 Jahren eines der Wahrzeichen zeitlosen Designs und das meistverkaufte Produkt von Stelton. Berühmt und unvergleichlich der Kippverschluss der Stelton Isolierkanne: dieser öffnet sich beim Ausgießen automatisch. Zum Picknick oder auf langen Reisen wird die Kanne mit dem Drehverschluss sicher verschlossen. Ein wahrer Klassiker Die 0.5 Liter-Version wurde zum ersten Mal 1986 vorgestellt und ist seitdem speziell bei jungen Singles & Paaren beliebt, die sich zum Picknick verabreden oder bei Teeliebhabern. Ebenso wie ihr großer Bruder bietet die Stelton Isolierkanne in halber Größe die gleiche hohe Funktionalität. Die von Erik Magnussen entworfene Isolierkanne wurde 1977 als Ergänzung zu der damals hochmodernen Arne Jacobsen Cylinda-Line vorgestellt. Das erste Modell der Stelton Isolierkanne war aus Edelstahl, diese wurde 1979 als Kunststoff-Version in den Farben schwarz, rot und weiß ergänzt. Bis heute sind jedoch rund 30 verschiedene Farben und Oberflächenausführungen hinzugekommen. Die Herausforderung bei der Gestaltung war es, eine Isolierkanne zu kreieren, die sich von den bereits auf dem Markt befindlichen abhob. Diese waren zumeist bauchig, hatten einen Schraubdeckel, Scharniere oder Pfropfen und waren somit unhandlich. Erik Magnussen präsentierte der Firma Stelton eine elegante, schlanke Isolierkanne, die es erlaubte, mit nur einer Hand zu gießen. Besonderheit ist ein einzigartiger Kippverschluss. Zum Giessen schräg halten und die Isolierkanne ist offen. Senkrecht halten und die Kanne schließt selbsttätig. Griffwärts neigen und der Verschluss ist entriegelt zum Herausnehmen, Einfüllen und Säubern. Um das Thermosglas zu ersetzen, auf die schwarzen Knöpfe drücken und Einsatz nach oben herausnehmen. Seit die Stelton Isolierkanne auf dem Markt ist, wurde sie mehr als 10 Millionen-mal verkauft und bekam einen gewissen Status als Modeikone, die mit ihren Farben Trends setzt. Durch ihr zeitloses Design bewährt sich die Isolierkanne aus dem Hause Stelton seit nunmehr 30 Jahren über vier völlig verschiedenen Jahrzehnte und in den verschiedensten Kulturkreisen und Gesellschaften der Welt. Für diese Leistung erhielt die Stelton Isolierkanne Ende März 2007 den offiziellen Designpreis "Klassikerprisen 2007", verliehen vom Dänischen Design Center. Dieser Preis ist Dänemarks wichtigster öffentlicher Designpreis und mit dieser Auszeichnung ist die Stelton Isolierkanne das erste und einzige Designprodukt, das diese Auszeichnung zweimal erhielt - 1977 als Weltneuheit und 2007 als zeitloser, erfolgreicher Klassiker. Eine klare Formsprache, Schlichtheit, Funktionalität und Design-Erfahrung - dies sind seit 45 Jahren die Grundlagen der Stelton Classic-Linie, zu der auch die Isolierkanne gehört. Design: Erik Magnussen Erik Magnussen wurde 1940 in Kopenhagen geboren und als Keramiker ausgebildet. 1960 legte er die Prüfung an der Kunstakademie ab und erhielt für seine Abschlussarbeit die silberne Medaille. Mit gerade mal 20 Jahren begann Magnussen für die Porzellan-Manufaktur Bing & Grondahl zu arbeiten, wo er durch seine Designs ein gewisses Ansehen erlangte. Seinen Durc

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen