Abbrechen
» Suche

SQlab Fahrradsattel »Hobson Easyseat 1«

* o o o o (2)
%
SQlab Fahrradsattel »Hobson Easyseat 1«
  • SQlab Fahrradsattel »Hobson Easyseat 1«, Bild 1
  • SQlab Fahrradsattel »Hobson Easyseat 1«, Bild 2
  • SQlab Fahrradsattel »Hobson Easyseat 1«, Bild 3
  • SQlab Fahrradsattel »Hobson Easyseat 1«, Bild 4
€ 79,99
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wähle eine Anzahl zwischen 1 und 50.

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. S0X040XCP2
  • 2 getrennte Sitzflächen
  • beweglich gelagerte Sitzflächen
  • Abstand der Sitzflächen mit einem Handgriff einstellbar
  • SQ-Shore: 45
Die einmalige 100-prozentige Entlastung von Dammbereich und Prostata zeichnen diesen ungewöhnlichen Sattel aus. Die Sitzschalen können in der Breite eingestellt werden und folgen der Tretbewegung. Durch dieses Gefühl der  Freiheit hat der Easyseat inzwischen eine große Fangemeinde, auch junge Menschen ohne Probleme setzen immer häufiger auf diesen Sattel.

Der Easyseat wird von Urologen empfohlen. Nur für Räder mit aufrechter Sitzposition geeignet.

Details

Farbe & Material
Farbeschwarz

Kundenbewertungen

Du hast den Artikel erhalten?
  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (2) Auswahl aufheben
Häufig genannt:
* o o o o

Nicht kaufen, Müll

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

Ich habe noch ein so schlecht verarbeitetes Produkt gesehen! Die Sitzflächen klappern auch im justierten Zustand, haben einen unterschiedlichen Winkel, sind unterschiedlich hoch.
Das Otto dieses Produkt anbietet ist schlicht weg eine Frechheit! Dieses Produkt entspricht null der von Otto zu erwartenden Qualität.

von einem Kunden aus Achim 16.10.2021 Verkäufer: Internetstores Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* o o o o

Die Idee ist super, aber......

Für 3 von 8 Kunden hilfreich. 3 von 8 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Hatte mir den Sattel von Fahrrad.de über Internetstores senden lassen. Ging ganz flott. Sattel kam, ich packte aus und stellte ihn vor mich auf den Tisch. Ich konnte es kaum glauben, die eine Seite stand ca. 1,5 bis 2mm höher als die andere Seite. Da sind ja Rückenprobleme schon vorprogrammiert. Also zurück damit und einen netten Brief dazu, dass es so nicht geht. Geld kam zurück. Dann erneut bestellt, in der Hoffnung, dass das ein Einzelfall war. Ich wurde leider enttäuscht. Die neue Lieferung kam gestern, ging wieder sehr schnell, ausgepackt, auf den Tisch gestellt und Schei....... Genau das gleiche Drama wie bei der ersten Lieferung. Schief und somit nicht zu gebrauchen. Allem Anschein nach hat der Hersteller eine sehr grobe Art beim zusammenbauen der Sättel. Und die Herrschaften von Fahrrad.de interessiert es überhaupt nicht. Auf meine 1. und auch auf die 2. Reklamation wurde überhaupt nicht eingegangen. Mein Fazit, bei Fahrrad.de werde ich nichts mehr bestellen. Kundenzufriedenheit geht anders.

von Silvia M. aus Usingen 15.05.2021 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Θ Mein Konto