%
z Vollbild

soundmaster CD-Radio tragbar »SCD1500«

* * * * / (2) anzeigen >

  • UKW Radio
  • DAB Radio
  • CD-Player
  • Aux Eingang
  • USB um MP3 abzuspielen


Dazu passende Services:


99,90 -22%
€ 77,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 6665025499

Stereo DAB+/UKW-PLL Radio mit CD/MP3 Spieler


  • UKW PLL-Radio
  • DAB+ Digitalradio
  • Festsenderspeicher
  • CD/CD-R/CD-RW/CD-MP3
  • USB Anschluss
  • CD Programm
  • CD Wiederholfunktion
  • LCD-Display
  • AUX-IN Anschluss
  • Batteriebetrieb DC 6x UM-2/C 1,5V (Batterien nicht inkl.)
  • Netzbetrieb AC 230V~50Hz

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten dich gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o Ein guter und preiswerter Artikel Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Was leider fehlt ist ein Ein-Ausschalter.
Die Einrichtung war unkompliziert. Leider empfängt dieses Gerät keine 56 Sender, wie auf meinem DAB+Radio.Auch empfängt er nicht Rdio B2.
Darum nur vier Sterne.
Die Tonqualität ist gut.

von Bernd W. aus Berlin 28.10.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: Schwarz Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Guter Artikel

der Cd Radio ist genau so wie beschrieben. Sehr zu empfehlen .

von einem Kunden aus Kuppenheim 22.01.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: Schwarz Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?