%
SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen
z Vollbild
  • SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen, Bild 1
  • SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen, Bild 2
  • SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen, Bild 3
  • SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen, Bild 4
  • SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen, Bild 5
  • SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen, Bild 6

SIT Couchtisch »Fridge«, mit Kühlschrankgriffen

* * * / o (7) anzeigen >

Dazu passende Services:

€ 589,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 12873181
  • FSC®-zertifiziertes Massivholz
  • Mit Kühlschrankgriffen
  • Auf Rollen
  • Viel Stauraum dank 4 Türen
  • Recyceltes Holz macht jedenTisch zum Unikat
Aus alten Fischerbooten, alten Türen oder alten Toren wird das Recycling-Holz für die Serie FRIDGE im Stil der 60er-Jahre gewonnen.
Farbe
Farbebraun
bunt
Maßangaben
Breite90 cm
Tiefe90 cm
Höhe40 cm
Hinweis MaßangabenAlle Angaben sind ca.-Maße.
Ausstattung & Funktionen
Art FüßeRollen
Optik / Stil
FormQuadrat
Wissenswertes
Pflegehinweisepflegeleicht

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Wohnen beraten dich gerne:

040 - 3603 3300 040 - 3603 3300
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

71% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (2) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* o o o o

schön, originell - unpraktisch, überteuert

Für 20 von 20 Kunden hilfreich. 20 von 20 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.


Diesen Tisch habe ich auch vor ca. 2 Wochen erhalten.

Beim Auspacken war ich absolut begeistert, doch die Begeisterung legte sich direkt bei erster näheren Betrachtung.
Alles Folgende habe ich fotodokumentiert und im Anhang mit gesendet.

Die Verarbeitung des Holzes schien erstmal sehr schön, dort war nichts aus zu setzen. Doch alle anderen Einzel-, Scharnier-, und Rollenteile waren mieserabel verarbeitet. Die Schrauben waren teilweise unordentlich und schief geschraubt, teilweise waren die Schraubenköpfe abgebrochen und das übrige Gewinde im Holz versenkt. Teilweise fehlten an einigen Stellen die Schrauben komplett. Im Inneren des Tisches ragten an einigen Stellen die Schrauben und Nägel heraus und es bestand Beschädigungsgefahr für innen liegende Gegenstände und Verletzungsgefahr. Die ausgefrästen Bereiche, in die sich die Scharniere legten, waren sehr uneben und unsorgfältig verarbeitet, und durch die fehlenden Schrauben waren die Scharniere in Bewegung, sodass es nur eine Frage der Zeit sein wird, dass diese bei Benutzung aus dem Holz brechen. Die Rollen unter den Tisch waren selbst zu montieren. Auch dort waren erhebliche Mängel an zu finden. Die dem Holz auflliegenden Flächen der Rollenscharniere waren nicht eben, sondern hatten in der Mitte eine nach außen ragende Wölbung (siehe Bild) durch den uneben abgeschliffenen 'Knopf'. Dies führt dazu, dass die Rollen nicht gleichmäßig dem Holz anliegen und ebenfalls bei Gebrauch mit ziemlicher Sicherheit in Zukunft rausbrechen werden.

All dies war sehr enttäuschend, vor allen in Hinblick auf den sehr hohen Preis. Doch bis dahin hat mich die Optik so weit positiv angesprochen, dass ich bereit war diese Mängel 'zu übersehen'. Als tatsächlich nutzenden Gegenstand war der Tisch zwar nicht zu gebrauchen, doch als Dekoartikel war er ein absoluter Hingucker.

Doch nun, nach 2 Wochen Standzeit in meiner Wohnung, treten die nächsten, für mich absolut inakzeptablen Probleme auf.

Die Nähte zwischen den einzelnen Holzplatten, die mit einer Art Holzspachtel gefüllt sind, haben begonnen auf zu brechen und zu reißen. An einigen Stellen entstehen beinnahe kraterähnliche Fugen, die ästhetisch unansehnlich sind. Dieser Spachtelsand ist beim Überstreichen über die Tischoberfläche deutlich auf den Handflächen und Fingern zu spüren. An der Unterseite des Tisches werden Lücken zwischen den anliegenden Brettabschnitten immer größer. All dies zerstört die Optik extrem. Die Türen haben begonnen, an den Schließscharnieren der Kühlschrankgriffe zu schleifen; eine der Türen lässt sich nur noch mit Gewalt öffnen und schließen. Zu erwähnen ist, dass der Tisch in absolut durchschnittlichen und normalen Raumverhältnissen stand (21 Grad, weder schwül noch trocken)

Ich weiß als Hobbyhandwerkerin absolut, was für Schwierigkeiten und Probleme beim Arbeiten mit Holz auftreten können. All diese 'Bewegungen' des Holzes müssen einberechnet werden. Doch genau deshalb überrascht micht diese miserable Verarbeitung erst recht. Dieses Produkt wird als 'Handarbeit' beworben, sodass man eigentlich davon ausgehen muss, dass die Tischler, anders als Maschienen, diese Eigenschaften beachten müssten. Passende Schrauben, abgebrochene Köpfe, unsorgfältiges Schleifen, etc. sind Sachen, die bei Handarbeit nicht auftreten dürfen, und vorallem, noch mal zu erwähnen, nicht für diesen Preis. Es wäre abzuwarten, wie sich der Tisch in Zukunft verhält, und ob er nicht unter dieser extremen Veränderung eines Tages auseinander bricht.

Nach langem Erläutern, nun mein Fazit. Da der Tisch für die alltägliche Nutzung absolut untauglich ist, sondern nun lediglich als großer Dekoartikel Verwendung findet, bin ich sehr enttäuscht. Der Preis ist absolut zu hoch für diese Qualität. Der einzige Pluspunkt ist die Originalität des Tisches, doch weiter empfehlen würde ich ihn dennoch nicht.

von einer Kundin aus Emden 31.07.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: braun/bunt Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* o o o o

Optisch toll, qualitativ mangelhaft

Wir haben diesen Tisch vor 8 Monaten gekauft, dieser Tisch hatte die Maße 90 x 90 x 47 cm (inklusive der Rollen). Nach 6 Monate bildeten sich zwischen den einzelnen Holzteilen ca. 5 mm breite Risse. Der Tisch zerfiel langsam aber stetig in seine Einzelteile. Otto hat den Tisch zwar problemlos ausgetauscht, nur leider war der zweite Tisch kleiner (90 x 85 x 42 cm - inklusive Rollen) und wurde bereits mit einem gebrochenen Griff geliefert. Also wieder Austausch des Tisches. Der nächste Tisch hatte nur noch die Maße 85 x 85 x 40 cm (inlusive der Rollen) und wurde gar nicht erst aufgestellt. Alle drei Tische sind mittlerweile zurück und wir haben einen Tisch einer anderen Marke, bei dem nicht nur die Maße sondern auch das Preis-Leistung-Verhältnis stimmen.
Optisch ein - unbestritten - sehr schöner Tisch.
Mangelhaft ist die Verarbeitung des Holzes. Anscheinend wird das Holz im feuchtem Zustad verarbeitet. Dadurch schrumpfen die einzelnen Holzteile und reißen auseinander.
Auch die Scharniere und Griffe sind qualitativ minderwertig. Sie bestehen aus einem billigen Gussmaterial und werden auch nicht sauber angebracht. Teilweise stehen die Schrauben noch raus bzw. sind schief eingedreht.
Auch die Vertiefgungen für die Scharniere sind nicht sauber ausgefräst - entweder zu tief oder zu flach. Bei "unseren" Tischen hatte wir beide Varainten. Dadurch steht das Material auf Spannung, was bei dem billigen Gussmaterial zum Bruch führt.
Schade, bei diesem Preis hätte ich eine bessere Verarbeitung erwartet.
Empfehlen kann ich diesen Tisch aufgrund der Qualitätmängel leider nicht.

von Rainer K. aus Leverkusen 21.09.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: braun-bunt Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o

Schöner Vintage Koffertisch

Gestern gekommen mit Hermes mit GPS Onlineverfolgung mit Karte, da sieht man immer wo das Auto grad ist. Schweres Teil, ausgepackt und wegen der schlechten Bewertung der Dame hier schon sehr neugierig wg. Mängel. Also das is natürlich kein made in Germany Teil mit superperfekter Verarbeitung sondern wird irgendwo, weiß nicht in Indien oder Asien in kleinen Handwerksbetrieben gefertigt bei 50 Cent Stundenlohn, dadurch verdient SIT natürlich, in Germany gefertigt würde so ein Teil über Tausend kosten und die Verarbeitung ist halt etwas rauher und grober aber deshalb kauft man das Teil ja, weil es eben nicht Deutsch-Clean-perfekt sondern ne Seeräubertransportkiste aus den alten Schiffsplanken von Cäptain Blackbeards Piratenschiff, und genau da haben wir das erste Problem, das Teil scheint wirklich aus jahrhunderte alten Schiffsplanken zu sein, das Holz ist steinhart, wie versteinert, so hart das es unmöglich ist die Rollen zu montieren, weil man mit dem Bosch Akkuschrauber die Schrauben nicht reindrehen kann. Hab dann versucht mit einem Bosch Schlagbohrer mit einem Steinbohrer ein Vorloch für die Schraube zu bohren, ein paar Millimeter dann fing der Bohrer zu glühen an und das Holz zu rauchen, also da kommt man nur rein mit einem 1mm dünnen Holzbohrer, habs jetzt ganz gelassen, weil die Dame ja schrieb das sich der Tisch verzieht mit Rissen und so, wenn also das ganze schwere Gewicht auf nur 4 kleine Punkte verteilt ist klar, weil die das nicht mit Wasserwaage ausgelotet haben, dann wird der Leim durch die Dauerspannung irgendwann nicht mehr halten, die Lösung, verzichtet auf die blöden Rollen, stellt ihn einfach so auf den Boden, dann liegt er mit seinem ganzen Gewicht auf die ganze Unterseite verteilt und kann sich nicht verziehen, Scharnierschrauben sind auch alle drin, öffnen der Fächer geht alles, anscheinend hat man die Qualität nach Beschwerden jetzt etwas verbessert, er sieht toll aus, sehr massives altes Holz, vielleicht sogar noch von der Arche Noah so hart ist es aber dagegen sieht halt so ein Kieferholztischchen von Ikea wie DDR Schrott aus, könnte auch eine alte Tranportkiste von Columbus sein, sehr antikes Teil, also ich kanns empfehlen.

von einem Kunden aus Muenchen 02.03.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: braun/bunt Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?