SIOUX »Safiro-LF« Stiefelette

* * * * * (8) anzeigen >
%
z Vollbild

UVP 159,95 -25%
€ 119,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 6842364699

  • Wechselfußbett
  • Lammfell Futter
  • Hoher Tragekomfort
  • Perfekter Winterbegleiter
Sportlich-klassischer Herren-Bootie in modischer Optik mit losem Fußbett und profilierter Gummi-Laufsohle. Lammfell-Innenfutter für kalte Tage und optimale Passform zeichnen dieses winterliche Modell aus.
ObermaterialGlattleder
VerschlussReißverschluss
Schuhspitzerund
LaufsohlenmaterialGummi
Schuhweitenormal


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (6) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Super! Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Sehr bequem, tolle Qualität, schön warm, nie mehr billige Schuhe!!!

von einem Kunden aus Weilerswist 27.11.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Größe: 41 (7,5) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Top Schu

Endlich nach langer Suche einen Lederschuh mit echtem Lammfell. Der Winter kann kommen

von einem Kunden aus Bayreuth 14.01.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Größe: 42 (8) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Genau richtig für kalten Winter

Diese Stiefelette ist einfach toll. Hab die eigentlich zur Auswahl bestellt, aber dann konnte ich mich
nicht entscheiden und hab beide Paaren behalten. Die Größe passt, sind warm und kuschelig, und für so eine Stiefelette leicht.

von einem Kunden aus Trendelburg 02.01.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Größe: 42 (8) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?