Shopping
%
sigikid® Wärmekissen, »Lolo Lombardo«
z Vollbild

sigikid® Wärmekissen, »Lolo Lombardo«



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

sigikid® Wärmekissen, »Lolo Lombardo«

Artikel-Nr. 41080381

  • Wärmendes Kuscheltier »Lolo Lombardo«
  • Ab Geburt
  • Waschbar
  • Größe: ca. 25 cm
  • Herausnehmbares Kirschkernkissen
Als wohltuender Alltagsbegleiter erweist sich dieses kuschelige Wärmekissen »Lolo Lombardo« von sigikid®. Dazu verfügt das Wärmestofftier über ein herausnehmbares Kirschkernkissen, das durch einen Klettverschluss hinten entnommen und auf die Heizung oder in den Backofen gelegt werden kann. So steht das Kuscheltier bei Bauchschmerzen oder kalten Füßen stets als treuer Wärmespender zur Seite. Dank des weichen Materials punktet das Wärmestofftier auch mit einem hohen Kuschelfaktor. Bei Bedarf lässt es sich zudem nach Entnahme des Kirschkernkissens problemlos waschen. Tröstet und wärmt den Nachwuchs ab Geburt an: das kuschelige Wärmekissen »Lolo Lombardo« von sigikid®.
  • Größe: ca. 25 cm
  • Obermaterial: Baumwolle, Polyester
  • Herausnehmbares Kirschkernkissen
  • Geeignet für Heizung oder Backofen
  • Waschbar (Kirschkernkissen vorher entnehmen)
Altersempfehlung ab Geburt

Warnhinweise:
Bitte Beachten! Hinweise für organische Füllmaterialien: Organische Füllmaterialien (wie Kirschkerne, Getreidespreizfüllung, Dinkel, Hirse) nehmen Wärme und Kälte sehr gut auf und geben sie dosiert wieder ab.

Für kuschelige Wärme:
  • Kissen zum Erwärmen aus dem Kuscheltier nehmen. Das Kuscheltier nicht erhitzen!
  • Backofen (max. 50°C, max. 10 Min.)
  • Heizkörper (einige Minuten)
  • Nicht für die Mikrowelle geeignet! Temperaturen und Zeiten nicht überschreiten (Brandgefahr!)
  • Kissen bitte nicht waschen, stets trocken halten und regelmäßig lüften
  • Es können allergische Reaktionen bei Risikogrup- pen wie immun geschwächten Menschen oder Allergikern auftreten
  • Beiliegende Pflege- und Gebrauchshinweise unbedingt beachten und aufbewahren
  • Auf eine permanente Nutzung der Kissen sollte verzichtet werden. Die Kissen sind regelmäßig auszulüften und trocken zu lagern
  • Jede langfristige Durchfeuchtung, wie sie evtl. bei bettlägerigen Personen durch Schweiß auftreten kann, sollte vermieden werden
  • Eine Freisetzung von Bioaerosolen durch ein Aufschütteln der Kissen o.ä. sollte nach Möglichkeit nicht in geschlossenen Räumen bzw. nicht im Beisein von potentiellen Risikogruppen erfolgen
  • Beim Auftreten von üblicherweise mit der Anreicherung von Schimmelpilz einhergehen den Gerüchen (muffig, modrig), der Bildung von Feuchtflecken auf den Kissen sowie beim Auftreten von Allergien oder Atemwegserkrankungen mit unerklärlicher Ursache sollte auf die Verwendung von Kissen mit organischer Füllung verzichtet werden

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen