Shopping

Shimano Rucksack »Unzen II Backpack 15 L«

%
Shimano Rucksack »Unzen II Backpack 15 L«
z Vollbild
  • Shimano Rucksack »Unzen II Backpack 15 L«, Bild 1
  • Shimano Rucksack »Unzen II Backpack 15 L«, Bild 2
  • Shimano Rucksack »Unzen II Backpack 15 L«, Bild 3
  • Shimano Rucksack »Unzen II Backpack 15 L«, Bild 4

€ 109,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verkauf & Versand durch Internetstores


Shimano Rucksack »Unzen II Backpack 15 L«

Artikel-Nr. B834G9P

  • Modelljahr 2017
  • extrem dehnbares Material
  • Vordertasche mit Schlüsselhalter
  • Staufach für Schutzausrüstung
  • lose Riemen verschwinden in eigenem Staufach
Material & Produktdetails
Shimanos ACCU3D-Serie ist präzisionsgefertigt, um für eine angenehmere Fahrt zu sorgen. Unter Verwendung innovativer Materialien und genauer 3D-Schnittmustertechnologie formt Shimano jeden Teil der Tasche, um eine eng anliegende Passform zu erreichen, die sich genau an Ihren Rücken anpasst.

Das Ergebnis

- kein Verrutschen, keine losen Riemen, Sie werden kaum merken, dass Sie überhaupt einen Rucksack auf dem Rücken tragen
- das aerodynamische und perfekt angepasste Design ist weniger belastend für Ihren Körper, so dass mehr Energie für Ihre Fahrt bleibt

Rider Fit Cross Harness System
Konventionelle Rucksäcke haben Schulterriemen, die direkt über die Brustmuskeln führen. Da diese Muskeln beim Fahren relativ intensiv eingesetzt werden, ist die Positionierung konventioneller Schulterriemen sehr beengend. Die Riemen des Rider Fit Cross Harness Gurtsystems sind deshalb genau in der Mitte der Brustmuskeln platziert wodurch die Einschränkung der Bewegungsfreiheit durch herkömmliche Schulterriemen beseitigt wurde. Besonders bei aggressiven Offroad-Fahrten ist Bewegungsfreiheit maßgeblich, welche durch die Konstruktion der Rider Fit Cross Harness garantiert ist.

Einstellbares Gurtsystem
Da jede Person eine andere Körpergröße hat, sind Länge und Breite des Schultergurtsystems komplett einstellbar, so dass für jeden, egal ob Mann oder Frau, ob groß oder klein, eine perfekte Passform sichergestellt ist. Die leichte Klettstruktur garantiert einfache Verstellbarkeit ohne unnötiges zusätzliches Gewicht.

Vorteile des Rider Fit Cross Harness Systems
- mehr Energie für die Brustmuskeln bei Anstiegen und Abfahrten, was für eine angenehmere Fahrt sorgt
- kein Taillenriemen erforderlich, was ein freies, uneingeschränktes Atmen in den Bauch ermöglicht
- dank Unisex-Design sind die Rucksäcke sowohl für den männlichen als auch für den weiblichen Körper geeignet
- freie Luftströmung, weniger Perspiration im Bereich der Achselhöhlen und somit mehr Fahrkomfort, da die Schulterriemen nicht direkt unter den Armen entlang führen, wie dies bei herkömmlichen Rucksäcken der Fall ist

Atmungsaktive Rückenbahn
Eine optimale anatomische Struktur unterstreicht das angenehme Tragegefühl durch die dreidimensionale, an den Rücken des Fahrers angepasste Form. Darüber hinaus kommt es aber vor allen Dingen auch auf die richtige Belüftung des Rückens an. Besonders die Mitte des Rückens erzeugt bei intensiver Bewegung sehr viel Wärme. Um die Ableitung der Körperwärme vom Rücken des Trägers zu gewährleisten, ist der mittlere Bereich der Rückenbahn offen, um den Rücken durch die Erzeugung perfekter Luftströmung effektiv zu kühlen. Dank der unterschiedlichen Dichten in der anatomischen Struktur kann die erzeugte Wärme über strategisch positionierte Luftkanäle vom Rücken des Trägers abgeführt werden.

• Details:
- Extrem dehnbares Material
- Filzgefütterte Tasche zum sicheren verstauen Ihrer Wertsachen ohne diese zu verkratzen
- Vordertasche mit Schlüsselhalter
- Dehnbare Seitentasche zur Aufbewahrung Ihrer Riegel und Gels für schnellen Zugang unterwegs
- Reißverschlüsse mit Ringschieber sind selbst mit Handschuhen noch sehr einfach zu öffnen und schließen
- Werkzeug-Organiser für eine übersichtliche Unterbringung Ihrer Werkzeuge im Hauptfach
...
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen