Schiesser Nachthemd mit dünnen Streifen und melierten Ärmeln

* * * * o (2) anzeigen >
%
z Vollbild

€ 44,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 7439792561

  • Hochwertiges Schlafkleid
  • Gerader Schnitt
  • Gestreifter Torso mit abgesetzten Ärmeln
  • Breiter Rundhalsausschnitt mit feiner Knopfleiste
  • Weiche Ware aus Baumwolle und Modal
Nachtwäsche, die gute Laune macht: Der moderne Alloverdruck mit abgesetzten Ärmeln verleiht dem Nachthemd von Schiesser einen unbeschwerten Look. Das modische Design erhält durch die halblange Knopfleiste am Rundhalsausschnitt einen sportiven Akzent. Besonders punktet das langärmelige Schlafkleid mit geradem Schnitt, aber auch durch seine weiche, komfortable Qualität. Angenehm zu tragen und absolut stilvoll – das ist das hochwertige Nachthemd von Schiesser! Aus 50% Baumwolle, 50% Modal.
Fein gestreiftes Nachthemd mit Rundhalsausschnitt und Knopfleiste. Lange, farblich abgesetzte Ärmel. Gerade Form.

Weicher Stoff aus 50% Baumwolle und 50% Modal.


Kundenbewertungen

50% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * o o Der Stoff ist zu dünn

Schnitt und Muster sind schön, aber der Stoff für ein langärmeliges Nachthemd zu dünn. Hier stimmt das Preisleistungsverhältnis nicht.

von einer Kundin aus Roedermark 26.11.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: graphit , Größe: 42 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Nachthemd aus super weicher Baumwolle

Dieses Nachthemd sieht gut aus und überzeugt durch den angenehmen Stoff.

von einer Kundin aus Bad Lobenstein 18.11.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: graphit , Größe: 48 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?