SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm

%
SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm
z Vollbild
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 1
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 2
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 3
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 4
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 5
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 6
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 7
  • SCHEPPACH Hobel »Plana 4.1c«, 400V 50Hz 2500W - 310mm, Bild 8
UVP 3.089,00 -9%
€ 2.799,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. 7598050933
  • Plangenaue Abricht- und Dickentische aus Grauguss
  • Arbeitstische im 1/10-mm Bereich einstellbar für präzise Ergebnisse
  • Leistungsstarker Motor sorgt für gleichbleibende Leistung auch bei Hartholz
  • Groß dimensionierter, verstell- und neigbarer Aluminium-Abrichtanschlag
  • Einmaliges Einzugsystem beim Dickenhobeln mit gummierten Vorschubwalzen
Technische Leistungsfähigkeit führt zu besten Arbeitsergebnissen: Der robuste Hobel »Plana 4.1c« von Scheppach mit einem leistungsstarken Motor sorgt für gleichbleibende Leistung auch bei Hartholz. Der Hobel ist mit einem plangenauen Abricht- und Dickentische aus Grauguss und einem großdimensionierten, verstell- und neigbaren Aluminium-Abrichtanschlag ausgestattet. Für präzise Ergebnisse sind die Arbeitstische im 1/10-mm-Bereich einstellbar, beim Dickenhobeln kommt ein einmaliges Einzugssystem mit gummierten Vorschubwalzen zum Einsatz.

Details

Funktionen und Ausstattung
Einstellbare Spantiefe
Ja
Anschluss Staubabsaugung
Ja


Technische Daten
Leistung
2500 W
Hobeltiefe
3 mm
Hobelbreite
310 mm
Spantiefe
3 mm
Absauganschluss Ø
100 mm
Netzspannung
400 V


Maßangaben
Gewicht
292 kg
Breite
63 cm
Länge
160,5 cm
Höhe
86 cm

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?