Sara Lindholm by Happy Size Lederjacke

%
1/7
229,99 -20%
€ 183,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 8890531599
  • Curvy-nah geschnitten mit Trompetenärmeln
  • Echtes Lammnappaleder, gefüttert
  • Länge: ca. 60 cm, ab Gr. 48 ca. 65 cm
  • Idealer Kombipartner
  • Ideal für die Übergangszeit

Details

Aus echtem Lammnappa! City- und bürotaugliche Lederjacke aus weichem Echtleder – die macht modisch richtig was her mit ihrem curvy-nahen Schnitt und trendigen Trompetenärmeln. Ersetzt auch mal den Blazer im Job und gibt Ihrem Jeans-Outfit einen selbstbewussten Fashion-Touch. Mit Stehbund, Zwei-Wege-Reißverschluss, Teilungsnähten und Trompetenärmeln.
Materialhinweis: keine/nicht relevant<
Lederjacke Futter :100% Polyester Material :100% Lammnappa<

Kundenbewertungen

88% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (5) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * *

Super

..........................................................................................................................................

von Doina U. aus Nuernberg 23.02.2020 Bewerteter Artikel: Farbe: Rot , Größe: 44 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Tolle leichte Lederjacke

Tolle leichte Lederjacke. Habe eine Nr. größer bestellt, um einen Pullover darunter zu ziehen...passt :-).....sehr bequem

von einer Kundin aus Traunstein 26.01.2020 Bewerteter Artikel: Farbe: Rot , Größe: 48 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Super

Für 1 von 2 Kunden hilfreich. 1 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Sehr weiches Leder und sie ist wunderbar zu tragen.

von einer Kundin aus Hornburg 15.01.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: Rot , Größe: 48 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?