Shopping
%
SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«
z Vollbild
  • SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«, Bild 1
  • SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«, Bild 2
  • SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«, Bild 3
  • SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«, Bild 4
  • SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«, Bild 5
  • SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«, Bild 6

SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«

* * * * * (14) anzeigen >

  • Grafikchip: AMD Radeon RX 480
  • Speicher: 8 GB (GDDR5, 256 Bit)
  • belegte Slots: 2 Slots
  • GPU-Takt: 1342 MHz
  • Speichertakt: 8000 MHz


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

SAPPHIRE Grafikkarte »Radeon RX 480 NITRO+«

Artikel-Nr. 329537P
Produkteigenschaften
Grafikkarte Radeon RX 480 NITRO+

Die Sapphire Radeon RX 480 NITRO+ setzt auf AMDs GPU Radeon RX 480. Die GPU mit AMDs GCN-Architektur der vierten Generation (Polaris Architektur) verfügt über 2304 Shadereinheiten und taktet mit 1342 MHz. Der 8 GB große GDDR5-Speicher ist über ein 256-Bit-Interface an die GPU angebunden und arbeitet mit 2000 MHz (effektive Datenrate 8000 MHz). Die Radeon RX 480 NITRO+ unterstützt neben DirectX 12 und OpenGL 4.5 auch AMD Vulkan, Virtual Super Resolution (VSR), AMD LiquidVR, AMD FreeSync sowie AMD Eyefinity. Die AMD Xconnect Technologie ermöglicht den einfachen Anschluß von separaten, mit Radeon Grafikkarten bestückten, GPU-Gehäusen.

Hersteller: Sapphire
Marke: SAPPHIRE
Anschlussart: PCIe x16
Abmessungen: 4,2 x 12 x 24 cm
Hauptfarbe: Keine Farbangabe
Hersteller-Artikelnummer: 11260-01-20G
Weitere Infos: DirectX 12; OpenGL 4.5; OpenCL 2.0; unterstützt bis zu 4 Monitore
Anschlüsse - DVI Dual-Link-Kanäle: 1
Anschlüsse - DVI-D: 1
Anschlüsse - DisplayPort: 2
Anschlüsse - DisplayPort-Version: 1.4
Anschlüsse - HDMI: 2
Anschlüsse - HDMI-Version: 2.0b
Energie - 8-Pin (6+2) Stromanschlüsse: 1
Energie - Netzteil min.: 500
Energie - Stromverbrauch: 150
GPU - Anzahl Streamprozessoren: 2304
GPU - Bezeichnung: AMD Radeon RX 480
GPU - DirectX-Support: 12
GPU - Features: AMD Eyefinity, AMD Free-Sync Technology
GPU - OpenGL-Support: 4.5
GPU - Taktfrequenz: 1.342
Grafikkarte Allgemein - Bemerkung: Dual-X-Kühlsystem (zwei doppelt kugelgelagerte 95-mm-Lüfter); FinFET 14; NITRO Glow RGB-LED-Rahmendesign
Grafikkarte Allgemein - Einteilung GPU-Klasse: AMD Radeon RX
Grafikkarte Allgemein - High-End-Karte: Ja
Grafikkarte Allgemein - VR Ready: Ja
Grafikkarte Allgemein - belegte Slots: 2.0
Multi-GPU-Technologie - Crossfire ready: Ja
Multi-GPU-Technologie - XConnect: Ja
PCIe-Version: 3.0
Speicher - Anbindung: 256
Speicher - Kapazität: 8.192
Speicher - Typ: GDDR5
Speicher - effektiver Takt: 8.000
Treiber: Windows 7, Windows 8, Windows 10
Treiber - Windows 10: Ja
Treiber - Windows 7: Ja
Treiber - Windows 8: Ja

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (14) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Leistung top Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Gerade für Battlefield 1 ist eine AMD Grafikkarte eine Empfehlung. Während man bei nVidia mit zig Treiberversionen überschüttet wird, hat man bei AMD immer einen (!) aktuellen Treiber, der auch funktioniert. Zwei Bekannte mit nVidia GPUs sind zu AMD gewechselt. Wenn man noch mit einer GTX 1070 eine Ruckelorgie auf dem Schlachtfeld hat, obwohl genügend Leistung vorhanden sein sollte, dann kann da was nicht stimmen. Kleiner Hinweis am Rande: Origin-ingame ausschalten und von DX12 auf DX11 wechseln. Das sollte für beide GPU Lager flüssigeres Gameplay bringen.

von einem Kunden aus Duesseldorf 29.11.2016 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Missbrauch melden
* * * * * super Grafikkarte ! Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Mein Geforce 660 gtx ist dann doch in die Jahre gekommen und was neues war nötig. Da ich mit der Firmenpolitik von Nvidia nicht mehr klar komme, Preis, Account für Treiberdownloads, ... gabe ich es mit der AMD versucht und ich bin begeistert. Kann jedem empfehlen zumindest zu vergleichen.
Versand und Lieferzeit wie immer top bei Otto.

von einem Kunden aus Gundelfingen 15.11.2016 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Missbrauch melden
* * * * * Leistung Top Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Habe mir diese Karte geholt da meine alte in die Jahte gekommen ist, hatte vorher eine Nvidia Karte verbaut, da aber mein ganzer Rechner auf AMD aufgebaut ist kaufte ich mir jetzt diese Karte.
Tolle Leistung und auch sehr leise und alles Spiele laufen jetzt ohne ruckeln.
würde sie wieder kaufen.

von einem Kunden aus Deggingen 14.01.2017 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >