Shopping
%
»
»
Samsung Galaxy S6 edge, 32GB Smartphone, 12,9 cm (5,1 Zoll) Display in white-pearl

Samsung Galaxy S6 edge, 32GB Smartphone, 12,9 cm (5,1 Zoll) Display

* * * * / (845) anzeigen

Verfügbarkeiten


Artikeldetails
Samsung Galaxy S6 edge, 32GB Smartphone, 12,9 cm (5,1 Zoll) Display

Artikel-Nr. 569701A
  • 12,95 cm/ 5,1" Quad HD Super AMOLED-Display, 2.560 x 1.440 Pixel
  • 16 Megapixel-Kamera, 5,0 Megapixel-Frontkamera
  • Android 5.0.2, 32 GB Speicher (teilweise belegt)
  • Mit beidseitig gewölbtem Display, LTE
  • Erweiterte Sicherheit durch den Fingerabdruckscanner
Das moderne Smartphone Samsung Galaxy S6 edge bringt LTE (4G), NFC, eine 5-MP-Frontkamera, GPS, DLNA und eine 16-MP-Auflösung mit. Auf dem 12,9 cm (5,1 Zoll) großen Display aus kratzfestem Gorilla®-Glas stellt dieses moderne Smartphone Bildschirminhalte übersichtlich dar. Einfach zu individualisieren und sehr flexibel ist das Android 5.0.2 (Lollipop)-OS, das auf dem Samsung Galaxy S6 edge läuft. Den Vergleich mit aktuellen Digitalkameras braucht das Samsung Galaxy S6 edge dank der brillanten 16 MP-Kamera nicht zu scheuen. Der interne Speicher im Samsung Galaxy S6 edge bringt mit 32 GB ausreichend Speicherplatz mit.
Display:
  • Touchscreen: Ja
  • Displaygröße in cm: 12,9
  • Displaygröße in Zoll: 5,1
  • Displaytechnologie: Super AMOLED
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Gorilla®-Glas: Ja
  • Anzahl Farben: 16000000
Hauptmerkmale:
  • Bauform: Smartphone
Funktionen:
  • Betriebssystem: Android™ 5.0.2 (Lollipop)
  • Prozessor: Octa-Core
  • Organizer: S Planner, Memofunktion, Diktiergerät, Rechner, Weltuhr, Stoppuhr, Timer, Alarmfunktion
  • SIM-Kartengröße: Nano
  • Sensoren: Fingerabdruck, Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Helligkeitssensor, Kompass (Magnetometer), Pulssensor, Barometer
  • GPS: Ja
Speicher:
  • Interner Speicher (GB): 32 GB
  • Arbeitsspeicher: 3 GB
Frequenzbänder:
  • GSM: 850, 900, 1800, 1900
  • UMTS/WCDMA (3G): 850, 900, 1900, 2100
  • HSPA+: Ja
  • HSUPA: Ja
  • LTE (4G): Ja
Datenübertragung/Anschlüsse:
  • WLAN: Ja
  • Bluetooth: Ja
  • NFC: Ja
  • DLNA (Multimedia-Netzwerk): Ja
  • WiFi-Direct: Ja
  • HDMI: Nein
  • 3,5 mm Klinke: Ja
  • microUSB: Ja
  • Weitere Standards: EDGE, GPRS
Kameramerkmale:
  • Auflösung Kamera: 16,0 Megapixel
  • Autofokus: Ja
  • Zoom digital: 8-fach
  • Frontkamera: Ja
  • Auflösung Frontkamera: 5 MP
  • Fotolicht: Ja
  • Bildstabilisator: Ja
  • Gesichtserkennung: Ja
  • Videokamera: Ja
  • Auflösung Videos: 3.840 x 2.160 (UHD)
  • Geo-Tagging: Ja
Sound & Video:
  • MP3-Player: Ja
  • UKW-Radio: Nein
  • Video-Player: Ja
Akku & Betriebszeiten:
  • Austauschbarer Akku: Nein
  • Akku-Kapazität: 2600 mAh
  • Gesprächszeit (3G), bis zu: 17 Stunden
Maße & Gewicht:
  • Höhe: 14,21 cm
  • Breite: 7,01 cm
  • Tiefe: 0,7 cm
  • Gewicht: 132 g
Zubehör im Lieferumfang:
  • Kurzanleitung: Ja
  • Ladekabel: Ja
Vertragsinformationen:
  • Prepaid: Nein
  • Simlock: Nein
Allgemein:
  • Besonderheiten: Datenübertragung: LTE (Cat. 6) Download bis 300 MBit/s, Upload bis 50 MBit/s, WLAN-/USB-/Bluetooth®-Tethering, Download-Booster, MirrorLink, Android Beam, Smart Remote, Screen Mirroring, MTP, ANT+, Infrarot-Schnittstelle, Cloud-Speicher / Dropbox, Bluetooth® 4.1 LE; BT-Profile: A2DP, AVRCP, DI, HFP, HID, HOGP, HSP, MAP, OPP, PAN, PBAP, SAP; Internetnutzung (3G) bis zu 8 Std., Internetnutzung (4G) bis zu 7 Std., Internetnutzung (WLAN) bis zu 8 Std., Musikwiedergabe bis zu 50 Std., Videowiedergabe bis zu 13 Std.; Messaging: Social Networking-Dienste, Instant Messaging-Dienste, E-Mail, MMS, SMS, Exchange ActiveSync®; Weitere Funktionen: 2 Seitenbildschirme, VIP-Anzeige, S Health, S Voice, SOS-Nachrichten, Sicherheitsfunktionen (u.a. Find My Mobile / Reaktivierungssperre, Fingerabdruck), Bewegungen & Gesten, Eingabehilfe (u.a. Sehhilfe, Hörbehinderung, Geschicklichkeit und Interaktion), Offline-Modus, Einfacher Modus, Nicht Stören-Modus, Privater Modus, Energiesparmodus/Ultra-Energiesparmodus, Smart Manager, Bildschirmschoner, Multi Window, LED-Anzeige, Taschenlampe; Multimedia: Pop up Play, YouTube™, Google Play™, Galaxy Apps, Google™-Services, Microsoft Apps (One Drive, One Note, Skype); Schnellladefunktion

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 7-21 Uhr, Sa. 8-16 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

* * * * / (845)

94% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

Artikel bewerten
* * * * * tolles Bild, super Preis Leistung
Zunächst möchte ich sagen, dass ich mit dem Galaxy S5 immer super zufrieden war. Es lief ohne Probleme und in meinen Augen hat sich auch das S5 nicht billig angefühlt. Ich fand die weiche, genoppte Rückseite eigentlich sehr gut. Da ich den Akku beim S5 auch nie gewechselt habe oder eine microSD-Karte brauchte, fiel meine Wahl sofort auf das S6 Edge. Wie immer werden die Smartphones in einer kleinen Box geliefert. Das S6 fühlt sich sehr gut an, schon deutlich edler als das S5. Das liegt natürlich daran, dass komplett andere Materialien als beim S5 verbaut sind. Der Rand ist aus Aluminium und die Vorder- und Rückseite sind aus Glas. Im Prinzip eine Mischung aus iPhone 4 und iPhone 6. Ich finde diese Mischung sehr gelungen und ich persönlich freue mich, dass Samsung es gewagt hat, zugunsten besserer Materialien auf die Flexibilität zu verzichten. Das Besondere an dem S6 Edge sind die abgeflachten Ränder des Displays. Das Smartphone sieht damit einfach unglaublich gut aus! Das größte Manko sehen viele Käufer ja in der nicht abnehmbaren Rückseite und dem nicht erweiterbaren Speicher. Micht stört dies gar nicht! Erstens, weil ich bei meinem alten Galaxy S5 eh nicht den Akku gewechselt habe und zweitens, weil Samsung nun beim Einstiegsmodell direkt 32GB anbietet. Vorher hatte ich 16GB Speicher und auch das hat mir, wenn auch nur knapp, gereicht. Käufer, die sehr viele Fotos, Videos oder Musik auf ihr Handy laden, müssen aber natürlich dann etwas tiefer in die Tasche greifen, kommen so aber immer noch günstiger weg als bei Apple. Die Dinge, die mir beim S6 Edge am besten gefallen, sind gar nicht die ganzen Hightech-Funktionen wie der überarbeitete Fingerprint-Sensor oder das neue Design, sondern die einfachen Dinge wie das extrem schnelle Aufladen und der schnelle Prozessor. Mein S5 hatte abends häufig noch 20%, aber diese 20% reichen auch nicht, wenn man später noch mit Freunden feiern geht oder im Restaurant sitzt. Das Edge stöpsel ich einfach in die Steckdose, gehe duschen und mache mich fertig, und schon zeigt das Handy wieder über 50% an. Ein voll aufgeladener Akku reicht dann zwar immer noch nicht für mehrere Tage, aber so reicht wenigstens immer mal ein kurzes Aufladen, um über mehrere Tage zu kommen. Der Prozessor des S6 ist natürlich auch merkbar schneller als der des S5, aber so ist das ja bei jeder neuen Generation. Apps öffnen alle etwas schneller und Ruckler gibt es nun wirklich keine mehr. Aber auch das S5 ist noch super schnell und auf jeden Fall ausreichend. Ich persönlich habe beim S5 ab und zu noch Ruckler gemerkt, wenn ich viele Apps gleichzeitig geöffnet hatte, die gibt es beim S6 wie gesagt nicht mehr. Das liegt wahrscheinlich aber auch an den 3GB Ram. Die habe ich mir damals schon beim S5 gewünscht. Abschließend möchte ich noch etwas zum Display und zur Kamera sagen. Ja, das Display ist besser, aber einen großen Vorteil gegenüber dem des S5 bietet es eigentlich nicht. Ich frage mich stattdessen, ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, auf eine noch höhere Auflösung zu verzichten, um so eine bessere Laufzeit erzielen zu können. Da ein 2K-Display auf dem Datenblatt aber besser aussieht, hat man sich für diesen Schritt entschieden. Die abgerundeten Ränder des Display sind natürlich nicht nur schön anzusehen, sondern bringen auch ein paar nette Gimmicks mit. Am meisten gefällt mir die Funktion, bestimmten Anrufern eine Farbe zuzuordnen. Liegt das Edge mit dem Display nach unten auf dem Tisch, erkennt man an der zugeordneten Farbe den Anrufer. Möchte man den Anruf ablehnen, reicht es den Finger kurz auf den Sensor unter der Kamera zu halten. Das sieht nicht nur cool aus, sondern ist auch noch praktisch! Auch die Kamera ist etwas besser als beim S5, die Unterschiede sind aber nicht allzu groß. Beide Kameras machen richtig gute Bilder. Ein Bild, das ich mit dem S5 gemacht habe, habe ich mir auf eine 120x80 cm Leinwand drucken lassen und es ist nicht verschwommen.
von einer Kundin aus Gersfeld 17.01.2016
Bewerteter Artikel:  Farbe : gold-platinum,  Garantie : 36
* * * * o Muss ich haben!
Das war nach dem ersten Review klar. Eigentlich bin ich überzeugter Apple User und war von Samsung Handys bisher eher belustigt. Ein Kollege hat sich damals für ein S4 entschieden, was billigeres hab ich noch nie gesehen. Sicher war das Teil meinem iPhone 4 technisch haushoch überlegen, aber haptisch war es eine Katastrophe. Allein der Chromeplastikrand! Das war das erste, was bei dem Ding abgeplatzt ist. Und nun das. Hätte mir nie träumen lassen, das ich mir mal ein Galaxy Handy von Samsung hole. Aber sorry Apple, sowas hätte ich mir von euch gewünscht. Das iPhone 6 wars irgendwie nicht, kein Must have wie bei dem iP4 damals. Klar, Kamera und Display gehören zum Besten am Markt, immer noch, auch ohne QHD Auflösung, doch das Design ist mir einfach zu bieder. Da hat Samsung wirklich was edles geschaffen, auch die Technik ist uptodate. Auf Android könnte ich verzichten, aber leider hat man keine Wahl. Aus der Zeit mit meinem Nexus 4 kenn ich mich mit dem System aber ganz gut aus und besitze auch noch ein paar wichtige Apps. Auch ist das Einrichten meines iCloud Mail Accounts in der Mail App des Samsungs kein Problem und ich bin nicht auf einen Googlemail Account angewiesen. Habe diesen zwar vor Jahren eingerichtet aber seitdem kaum genutzt. Nach ein paar Tagen rumgespiele mit dem S6 edge kann ich sagen, für mich hat sich der Kauf gelohnt. Alles läuft flüssig, der Akku hält ganz normal einen Tag durch wie bei jedem Smartphone, die Kamera ist gut, das Display ist für ein oled mit Pentilematrix auch ok. Bin ja eher ein Fan von LCD Displays, die Farben und die Weißwerte sind immer noch besser als bei oled Panels. Da macht das S6 keine Ausnahne. Aber nichts ist vollkommen. Mein Fazit zum S6 edge fällt überwiegend positiv aus, primär ist für mich die Haptik ausschlaggebend. Technisch sind die aktuellen Flaggschiffe alle sehr gut und bis auf die Kamera auf einem Niveau. Wer das Geld übrig hat, sollte sich das Gerät mal ansehen. Geschmäcker sind ja bekanntermaßen höchst verschieden, daher ist der hier geschriebene Eindruck sehr subjektiv. In diesem Sinne viel Spaß mit Euren geliebten Schätzchen, egal welcher Hersteller dahinter steckt.
von einem Kunden aus Greifswald 05.09.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : gold-platinum,  Garantie : 36
* * * * * Top Smartphone
Rezensiert wurde hier zwar schon genug aber das Handy verdient eindeutig 5*. Schon allein die Optik ist top, mit den Edges ein absolutes Traum-Smartphone. Ich hatte vorher das S3 und fand das schon groß, das S6 Edge is ja noch nen Zacken größer, stört aber trotzdem nicht bei der Handhabung. Liegt super in der Hand und ist auch wie immer recht leicht. Bedienungsfreundlichkeit ist wie immer. Absolut überschaubar und hat man schnell raus. Top finde ich diesmal auch, dass nicht so viele Apps vorinstalliert sind, das hasse ich. Ich will schon selbst entscheiden was ich da draufgebe oder nicht. Mein Handy kam zwar aus Spanien, war aber nicht weiter schlimm da man ja als erstes die Sprache einstellt, somit war auch das Problem gelöst. Einzig und allein mit dem Fingerabdruckscanner komme ich nicht klar, liegt aber wahrscheinlich an mir. Von 20 Versuchen klappen bei mir gerade mal 2-3. Eher mäßig. Hab das somit vorerst wieder abgestellt. Vielleich muss ich das noch üben. Die Kamera ist, wie eh schon tausendfach erwähnt, top. Ich als Laie kanns aber natürlich nicht wirklich beurteilen. Für mich reicht die Qualität allemal. *Update zur Kamera - witzige Funktion ist auch die Sprachsteuerung. Wenn diese eingeschalten ist - einfach "klick" oder "lächeln" sagen und schon macht das Handy ein Foto ;) lustig wenn mehrere Leute zusammen sind jeder mal zwischen drin klick brüllt, kommen super Schnappschüsse dabei raus :) Auch der Kritikpunkt von wegen "keine externe Speicherkarte" stört mich nicht. Erstens weiß man das im Vorhinein, war nie ein Geheimnis, außerdem ist meiner Meinung nach von Haus aus genug Speicher vorhanden.
von einem Kunden aus Nuernberg 15.11.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : black-sapphire,  Garantie : 36