Rowohlt Verlag Jungen in der Pubertät

%
Rowohlt Verlag Jungen in der Pubertät
z Vollbild
Verkauf & Versand durch myToys
€ 9,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. F79875P
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren.

Details

Die meisten Erziehungsratgeber kennen keinen Unterschied zwischen Jungen und Mädchen. Joachim Braun weiß, dass sich in der Zeit der Ausprägung geschlechtlicher Identität die Probleme von Mädchen und Jungen unterschiedlich darstellen und deshalb auch geschlechtsspezifisch behandelt werden sollten. Ein zeitgemäßes Aufklärungsbuch, ermunternd und unterhaltsam geschrieben - mit vielen Fallgeschichten und O-Tönen.Joachim Braun hat ein Buch speziell für Eltern von Jungen geschrieben. Auf diesen lastet nämlich oft ein immenser Gruppendruck, dem althergebrachten Idealbild des starken Mannes zu entsprechen. Braun beschreibt jedoch nicht nur die Lage, er macht auch konkrete Handlungsvorschläge für den Alltag. "Knackpunkte", um die es gewöhnlich Auseinandersetzungen gibt, sind zum Beispiel Taschengeld, Ausgehzeiten, Unordnung, Schulprobleme sowie Alkohol- und Drogenkonsum. Hier gibt er Anregungen, auch im Hinblick auf die Frage: Was kann der Jugendliche alleine entscheiden und was nicht? Braun geht auf die unterschiedlichen Rollen von Mutter und Vater ein. Er ermutigt die Mütter, sich nicht für alles zuständig und verantwortlich zu fühlen, indem er daran erinnert: "Es darf auch mal ohne sie pubertiert werden." Und er fordert Väter auf, mehr Zeit mit ihren Söhnen zu verbringen und ihrer Funktion als Vorbild gerecht zu werden. Denn da rangieren sie bei den Jungen - nach Sportlern - immerhin auf Platz zwei. "Jungen in der Pubertät" enthält viele Fallgeschichten und einen guten Schuss Humor. Und vielleicht ist der ja schon die halbe Miete. (Psychologie Heute, Heft 11, November 2003)

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?