Abbrechen
» Suche
Deinen gewünschten Artikel können wir leider nicht mehr liefern.

Hier findest du einen Artikel, der dir auch gefallen könnte.

Hinweis schließen

Random House Verlag Hörspiel »Die Wahrheit über Deutschland Box 2«

1/2
Nur noch wenige Artikel auf Lager
lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
13,62 €
Verkäufer: preigu
  • CO2-neutraler Versand durch Kompensation
  • Kauf auf Rechnung und Raten
  • Kostenlose Rücksendung

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. S0H210HDP2
  • EAN/ISBN: 9783837142075
  • Medium: Audio-CD
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Verlag: Random House Audio
U. a. mit: Gayle Tufts, Dieter Nuhr, Hagen Rether, Horst Evers, Sebastian Pufpaff, Carolin Kebekus, Claus von Wagner, Andreas Rebers, Ingo Appelt, Philip Simon, Wilfried Schmickler, Max Uthoff, Horst Schroth...VORLESER: Gayle TuftsGayle Tufts, geboren 1960 in Brockton, Massachusetts, ist eine amerikanische Entertainerin mit festem Wohnsitz in Berlin und mittlerweile die "bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin", so der Stern. Sie ist Autorin, Sängerin und Performerin mit einer enormen Bühnenpräsenz, die sich in vielen Genres zuhause fühlt. Neben ihrer Arbeit für die Bühne arbeitet sie immer wieder für Radio und Fernsehen, außerdem schreibt sie Bücher und Artikel für diverse Zeitschriften.VORLESER: Dieter NuhrU. a. mit: Gayle Tufts, Dieter Nuhr, Hagen Rether, Horst Evers, Sebastian Pufpaff, Carolin Kebekus, Claus von Wagner, Andreas Rebers, Ingo Appelt, Philip Simon, Wilfried Schmickler, Max Uthoff, Horst Schroth...VORLESER: Hagen RetherHagen Rether spielt seit 1999 sein Solo-Programm - am liebsten in großen, ausverkauften Theatern, weil er Trost und Anerkennung sucht. Er besitzt kein Parteibuch und kein Haustier, jedoch einen Blutspenderausweis und ein Navi. Seine Hobbies sind Schwimmen, Lesen und Musikhören. Er hofft, dass die Hoffnung zuletzt stirbt, und glaubt an Heilung. Sein Programm heißt immer LIEBE und ist immer im Wandel. Er bemüht sich, die Welt besser zu verlassen als er sie vorgefunden hat, was natürlich misslingen muss.VORLESER: Horst EversHorst Evers, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2008, Salzburger Stiers u.a., hat es nach jahrelangem Tingeln durch Dorfschenken und Lesebühnen geschafft, sich an die Spitze der deutschsprachigen Geschichtenerzähler zu lesen.VORLESER: Sebastian PufpaffDer Kabarettist Sebastian Pufpaff, geboren 1977 in Troisdorf, hat zuerst die seriöse Schiene ausprobiert, er studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Staatsrecht. Doch sein Nachname war stärker, hat ihn bald in die Welt des Humors entführt, wo er jetzt endlich ernst genommen wird. So ernst, dass er bereits mit dem Kabarettpreis Tegtmeiers Erben sowie dem Prix Pantheon ausgezeichnet wurde.VORLESER: Carolin KebekusDie Karriere von Carolin Kebekus begann bei den "RTL Freitag Nacht News". Weitere Formate wie "Was guckst du?!" und "Broken Comedy" folgten. Inzwischen ist die 38-jährige Kölnerin fester Bestandteil der "ZDF heute show" und Moderatorin der Fernsehsendung "PussyTerror TV", die seit 2016 in der ARD läuft. 2011 startete das erste Bühnenprogramm der mehrfachen Comedypreis-Gewinnerin, die diesen Herbst mit ihrer dritten Soloshow auf Tour geht. Die vielseitige Künstlerin ist auch als Musikerin, Schauspielerin und Synchronsprecherin erfolgreich.VORLESER: Claus vonWagnerClaus von Wagner, Jahrgang 1977, aufgewachsen in Miesbach/Oberbayern, gehört zu den hoffnungsvollsten neuen Kabaretttalenten. 2006: "Gautinger Theaterpreis", 2005: "Fohlen von Niedersachsen", 2004: Gewinner des "Obernburger Mühlensteins".VORLESER: Andreas RebersAndreas Rebers ist Autor und Komponist von Chansons, Liedern, Sprachkabarett und auch Bühnen- und Schauspielmusiken. Geboren 1958, wuchs Andreas Rebers im niedersächsischen Weserbergland auf. Jetzt lebt er mit seiner Familie in München.VORLESER: Ingo AppeltIngo Appelt zählt zu den ersten und bekanntesten Comedians des Landes. Er trat bei "RTL Samstag Nacht" auf, prägte eine eigene TV-Show und wechselt ab und zu ins Schauspielfach ("Hans im Glück"; "Mein Freund Albert"). Appelt wurde durch seinen direkten und oft respektlosen Witz bekannt und ist von den deutschen Comedy-Bühnen nicht mehr wegzudenken.VORLESER: Philip SimonPhilip Simon ist ein in Berlin lebender integrationswilliger Niederländer, der im Humor seine heile Welt gefunden hat. Ende der Schonzeit istsein zweites Soloprogramm. 2011 gewann er den Jurypreis des renommierten Prix Pantheon und den Publikumspreis des beliebten Kleinkunstfestival Wühlmäuse.VORLESER: Wilfried SchmicklerDer 1954 geborene "Leverkusener Werks-Kabarettist" und "Berufs-Choleriker" Wilfried Schmickler hat einen gnadenlosen Blick für ungeschminkte Realitäten, aber Intoleranz, Gleichgültigkeit und Gejammer gehen ihm gehörig auf den Zeiger.VORLESER: Max UthoffDer Jurist und Kabarettist Max Uthoff, 1967 in München geboren, stand bereits während der Schulzeit zusammen mit seinem Vater auf der Bühne. Seit 2007 ist er mit eigenem Soloprogramm unterwegs und wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet (u.a. St. Ingberter Pfanne, Stuttgarter Besen).VORLESER: Horst SchrothHorst Schroth gehört zu den wenigen Kabarettisten, die bereits zweimal den Deutschen Kleinkunstpreis entgegennehmen durften. Er ist in allen namhaften Kabarettsendungen aufgetreten und spielte die Hauptrolle in der ZDF-Sitcom "Halt durch, Paul!".Wer lügt, fliegt raus

Seit 1997 versammelt WortArt die "Crème de la Crème" der Neuerscheinungen aus Kabarett und Comedy auf dem Sampler Die Wahrheit über Deutschland. Nachdem die Folgen 1-8 bereits im Jahr 2009 zu einer Box zusammengefasst wurden, ist es nun an der Zeit, dass die letzten vier Wahrheiten aus den zurückliegenden sechs Jahren ebenfalls zu einer Box zusammengeführt werden.(4 CDs, Laufzeit. ca. 5h)Wer lügt, fliegt raus

Seit 1997 versammelt WortArt die "Crème de la Crème" der Neuerscheinungen aus Kabarett und Comedy auf dem Sampler Die Wahrheit über Deutschland. Nachdem die Folgen 1-8 bereits im Jahr 2009 zu einer Box zusammengefasst wurden, ist es nun an der Zeit, dass die letzten vier Wahrheiten aus den zurückliegenden sechs Jahren ebenfalls zu einer Box zusammengeführt werden.(4 CDs, Laufzeit. ca. 5h)CD Standard Audio Format.
Lesung.Gayle Tufts, geboren 1960 in Brockton, Massachusetts, ist eine amerikanische Entertainerin mit festem Wohnsitz in Berlin und mittlerweile die "bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin", so der Stern. Sie ist Autorin, Sängerin und Performerin mit einer enormen Bühnenpräsenz, die sich in vielen Genres zuhause fühlt. Neben ihrer Arbeit für die Bühne arbeitet sie immer wieder für Radio und Fernsehen, außerdem schreibt sie Bücher und Artikel für diverse Zeitschriften.

U. a. mit: Gayle Tufts, Dieter Nuhr, Hagen Rether, Horst Evers, Sebastian Pufpaff, Carolin Kebekus, Claus von Wagner, Andreas Rebers, Ingo Appelt, Philip Simon, Wilfried Schmickler, Max Uthoff, Horst Schroth...

Hagen Rether spielt seit 1999 sein Solo-Programm - am liebsten in großen, ausverkauften Theatern, weil er Trost und Anerkennung sucht. Er besitzt kein Parteibuch und kein Haustier, jedoch einen Blutspenderausweis und ein Navi. Seine Hobbies sind Schwimmen, Lesen und Musikhören. Er hofft, dass die Hoffnung zuletzt stirbt, und glaubt an Heilung. Sein Programm heißt immer LIEBE und ist immer im Wandel. Er bemüht sich, die Welt besser zu verlassen als er sie vorgefunden hat, was natürlich misslingen muss.

Horst Evers, Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2008, Salzburger Stiers u.a., hat es nach jahrelangem Tingeln durch Dorfschenken und Lesebühnen geschafft, sich an die Spitze der deutschsprachigen Geschichtenerzähler zu lesen.

Der Kabarettist Sebastian Pufpaff, geboren 1977 in Troisdorf, hat zuerst die seriöse Schiene ausprobiert, er studierte Politikwissenschaft, Soziologie und Staatsrecht. Doch sein Nachname war stärker, hat ihn bald in die Welt des Humors entführt, wo er jetzt endlich ernst genommen wird. So ernst, dass er bereits mit dem Kabarettpreis Tegtmeiers Erben sowie dem Prix Pantheon ausgezeichnet wurde.

Die Karriere von Carolin Kebekus begann bei den "RTL Freitag Nacht News". Weitere Formate wie "Was guckst du?!" und "Broken Comedy" folgten. Inzwischen ist die 38-jährige Kölnerin fester Bestandteil der "ZDF heute show" und Moderatorin der Fernsehsendung "PussyTerror TV", die seit 2016 in der ARD läuft. 2011 startete das erste Bühnenprogramm der mehrfachen Comedypreis-Gewinnerin, die diesen Herbst mit ihrer dritten Soloshow auf Tour geht. Die vielseitige Künstlerin ist auch als Musikerin, Schauspielerin und Synchronsprecherin erfolgreich.

Claus von Wagner, Jahrgang 1977, aufgewachsen in Miesbach/Oberbayern, gehört zu den hoffnungsvollsten neuen Kabaretttalenten. 2006: "Gautinger Theaterpreis", 2005: "Fohlen von Niedersachsen", 2004: Gewinner des "Obernburger Mühlensteins".

Andreas Rebers ist Autor und Komponist von Chansons, Liedern, Sprachkabarett und auch Bühnen- und Schauspielmusiken. Geboren 1958, wuchs Andreas Rebers im niedersächsischen Weserbergland auf. Jetzt lebt er mit seiner Familie in München.

Ingo Appelt zählt zu den ersten und bekanntesten Comedians des Landes. Er trat bei "RTL Samstag Nacht" auf, prägte eine eigene TV-Show und wechselt ab und zu ins Schauspielfach ("Hans im Glück"; "Mein Freund Albert"). Appelt wurde durch seinen direkten und oft respektlosen Witz bekannt und ist von den deutschen Comedy-Bühnen nicht mehr wegzudenken.

Philip Simon ist ein in Berlin lebender integrationswilliger Niederländer, der im Humor seine heile Welt gefunden hat. Ende der Schonzeit istsein zweites Soloprogramm. 2011 gewann er den Jurypreis des renommierten Prix Pantheon und den Publikumspreis des beliebten Kleinkunstfestival Wühlmäuse.Über den Autor


U. a. mit: Gayle Tufts, Dieter Nuhr, Hagen Rether, Horst Evers, Sebastian Pufpaff, Carolin Kebekus, Claus von Wagner, Andreas Rebers, Ingo Appelt, Philip Simon, Wilfried Schmickler, Max Uthoff, Horst Schroth...

Klappentext


Wer lügt, fliegt raus

Seit 1997 versammelt WortArt die "Crème de la Crème" der Neuerscheinungen aus Kabarett und Comedy auf dem Sampler Die Wahrheit über Deutschland.

Nachdem die Folgen 1-8 bereits im Jahr 2009 zu einer Box zusammengefasst wurden, ist es nun an der Zeit, dass die letzten vier Wahrheiten aus den zurückliegenden sechs Jahren ebenfalls zu einer Box zusammengeführt werden.

(4 CDs, Laufzeit. ca. 5h)



. Wer lügt, fliegt raus
. Eine Box mit sechs Jahren geballter Kabarett- und Comedy-Kunst!
. Vier CDs zum Kennenlernpreis von nur [...]!
. Ideal für Kabarettliebhaber und die, die es werden wollen.



Schlagworte: Hörspiel / Belletristik / Humor / Cartoons / Comics / Humor im Fernsehen / TV-Comedys / Comic / Cartoon / Satire / Kabarett / Comedy / Fernsehen / Privatfernsehen / TV / erste Hälfte 21. Jahrhundert / 2000 bis 2050 n. Chr

Kundenbewertungen

Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Wir setzen auf den  Verifizierten Kauf:
Bewertungen können nur noch von Kunden veröffentlicht werden, die den Artikel bestellt und erhalten haben.

Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Θ Mein Konto