Abbrechen
» Suche
Deinen gewünschten Artikel können wir leider nicht mehr liefern.

Hier findest du einen Artikel, der dir auch gefallen könnte.

Hinweis schließen

Random House Verlag Hörspiel »Blackout. Das ungekürzte Hörspiel«

1/2
Nur noch wenige Artikel auf Lager
lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
18,73 €
Verkäufer: preigu
  • CO2-neutraler Versand durch Kompensation
  • Kauf auf Rechnung und Raten
  • Kostenlose Rücksendung

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. S04210MCP2
  • EAN/ISBN: 9783837144710
  • Medium: MP3
  • Autor: Marc Elsberg
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Verlag: Random House Audio
AUTOR: Marc ElsbergMARC ELSBERG wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinem internationalen Erfolgsroman BLACKOUT etablierte er sich als Meister des Science-Thrillers. Seitdem ist jedes seiner Bücher ein Bestseller und er ein gefragter Gesprächspartner für Politik und Wirtschaft.VORLESER: Dietmar WunderDietmar Wunder leiht seit Jahren Hollywoodstars wie Adam Sandler, Cuba Gooding Jr. und Daniel Craig seine Stimme. Außerdem ist er als Dialogregisseur tätig und ein sehr gefragter Hörbuchsprecher.VORLESER: Sven HasperSven Hasper, geboren 1965 in Wiesbaden, machte in Berlin 1984 bei Hilde Hessmann seine Schauspielausbildung. Bereits als Schüler begann er mit der Arbeit als Synchronsprecher. Für Kino- und Fernsehproduktionen war er die deutsche Standardstimme von Michael J. Fox, wofür er erstmals von Steven Spielberg im Rahmen eines Castings für die Synchronisation von "Zurück in die Zukunft" ausgesucht wurde. Des Weiteren synchronisierte er u.a. Matthew Broderick, Christian Slater und Mark Wahlberg sowie T. J. Thyne in "Bones - Die_Knochenjägerin" und Chris O`Donnell in "Grey´s Anatomy". Seit 1988 arbeitet er auch als Synchronregisseur und Dialogautor, u.a. für Filme wie "Titanic", "Verrückt nach Mary", "Ganz oder gar nicht", "Der schmale Grat" und "The Day After Tomorrow".VORLESER: Christoph Maria HerbstCHRISTOPH MARIA HERBST hat alle wichtigen Fernsehpreise gewonnen, darunter mehrfach mit seiner Rolle als Stromberg den Deutschen Comedypreis. In zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen (u. a. in »Contra«, »Der Nachname«, »Tilo Neumann« oder »Merz gegen Merz«) verkörperte er markante Hauptfiguren. Nicht erst seit er 2019 den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Unterhaltung« für seine Interpretation des Romans »Die Hungrigen und die Satten« von Timur Vermes gewann, gilt Christoph Maria Herbst als einer der gefragtesten Hörbuch- und Synchronsprecher Deutschlands.VORLESER: Matthias KoeberlinMatthias Koeberlin wurde bekannt durch seine Hauptrolle in "Das Jesus Video" (2002). Zuletzt spielte er in "Sperling und die kalte Angst" (2006) und "Der geheimnisvolle Schatz von Troja" (2007). Als Hörbuchsprecher sorgt er für atemlose Spannung.
An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose E-Mails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt ...Ungekürzte Hörspielfassung mit hochkarätiger Sprecherbesetzung: u.a. mit Sven Hasper als italienischem Ex-Hacker und Informatiker Piero Manzano, Christoph Maria Herbst als französischem Europol-Kommissar François Bollard, Kathrin Heß als amerikanischer Journalistin Lauren Shannon und Matthias Koeberlin als deutschem Kriminalbeamter Jürgen Hartland – und mit Dietmar Wunder als Erzähler!(3 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 18h 50)An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen - erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose E-Mails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt ...Ungekürzte Hörspielfassung mit hochkarätiger Sprecherbesetzung: u.a. mit Sven Hasper als italienischem Ex-Hacker und Informatiker Piero Manzano, Christoph Maria Herbst als französischem Europol-Kommissar François Bollard, Kathrin Heß als amerikanischer Journalistin Lauren Shannon und Matthias Koeberlin als deutschem Kriminalbeamter Jürgen Hartland - und mit Dietmar Wunder als Erzähler!(3 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 18h 50)Lesung.MARC ELSBERG wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinem internationalen Erfolgsroman BLACKOUT etablierte er sich als Meister des Science-Thrillers. Seitdem ist jedes seiner Bücher ein Bestseller und er ein gefragter Gesprächspartner für Politik und Wirtschaft.

Dietmar Wunder leiht seit Jahren Hollywoodstars wie Adam Sandler, Cuba Gooding Jr. und Daniel Craig seine Stimme. Außerdem ist er als Dialogregisseur tätig und ein sehr gefragter Hörbuchsprecher.

Sven Hasper, geboren 1965 in Wiesbaden, machte in Berlin 1984 bei Hilde Hessmann seine Schauspielausbildung. Bereits als Schüler begann er mit der Arbeit als Synchronsprecher. Für Kino- und Fernsehproduktionen war er die deutsche Standardstimme von Michael J. Fox, wofür er erstmals von Steven Spielberg im Rahmen eines Castings für die Synchronisation von "Zurück in die Zukunft" ausgesucht wurde. Des Weiteren synchronisierte er u.a. Matthew Broderick, Christian Slater und Mark Wahlberg sowie T. J. Thyne in "Bones - Die_Knochenjägerin" und Chris O`Donnell in "Grey´s Anatomy". Seit 1988 arbeitet er auch als Synchronregisseur und Dialogautor, u.a. für Filme wie "Titanic", "Verrückt nach Mary", "Ganz oder gar nicht", "Der schmale Grat" und "The Day After Tomorrow".

CHRISTOPH MARIA HERBST hat alle wichtigen Fernsehpreise gewonnen, darunter mehrfach mit seiner Rolle als Stromberg den Deutschen Comedypreis. In zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen (u. a. in »Contra«, »Der Nachname«, »Tilo Neumann« oder »Merz gegen Merz«) verkörperte er markante Hauptfiguren. Nicht erst seit er 2019 den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie »Beste Unterhaltung« für seine Interpretation des Romans »Die Hungrigen und die Satten« von Timur Vermes gewann, gilt Christoph Maria Herbst als einer der gefragtesten Hörbuch- und Synchronsprecher Deutschlands.

Matthias Koeberlin wurde bekannt durch seine Hauptrolle in "Das Jesus Video" (2002). Zuletzt spielte er in "Sperling und die kalte Angst" (2006) und "Der geheimnisvolle Schatz von Troja" (2007). Als Hörbuchsprecher sorgt er für atemlose Spannung.
Über den Autor


Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX wurde er zum Meister des Science-Thrillers. Mit GIER lieferte er einen spannenden Thriller und zugleich eine Kritik des allgegenwärtigen Wettbewerbs, mit DER FALL DES PRÄSIDENTEN einen fesselnden Politthriller. Marc Elsberg hat sich als gefragter Gesprächspartner für Politik und Wirtschaft etabliert.

Klappentext


An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen - erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, tauchen in Manzanos Computer dubiose E-Mails auf, die den Verdacht auf ihn selbst lenken. Er ist ins Visier eines Gegners geraten, der ebenso raffiniert wie gnadenlos ist. Unterdessen liegt ganz Europa im Dunkeln, und der Kampf ums Überleben beginnt ...

Ungekürzte Hörspielfassung mit hochkarätiger Sprecherbesetzung: u.a. mit Sven Hasper als italienischem Ex-Hacker und Informatiker Piero Manzano, Christoph Maria Herbst als französischem Europol-Kommissar François Bollard, Kathrin Heß als amerikanischer Journalistin Lauren Shannon und Matthias Koeberlin als deutschem Kriminalbeamter Jürgen Hartland - und mit Dietmar Wunder als Erzähler!

(3 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 18h 50)



Erschreckend realistisch, genau recherchiert, mitreißend erzählt.



Schlagworte: Hörspiel / Belletristik / Kriminalromane / Technothriller / Krimis / Thriller / Spionage / Europa / Kriminalromane und Mystery / Nervenkitzeln

Kundenbewertungen

Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Wir setzen auf den  Verifizierten Kauf:
Bewertungen können nur noch von Kunden veröffentlicht werden, die den Artikel bestellt und erhalten haben.

Für diesen Artikel wurde noch keine Bewertung abgegeben.

Θ Mein Konto