Shopping
%
PS4 Dualshock4 Controller Ladestation
z Vollbild
  • PS4 Dualshock4 Controller Ladestation, Bild 1
  • PS4 Dualshock4 Controller Ladestation, Bild 2
  • PS4 Dualshock4 Controller Ladestation, Bild 3
  • PS4 Dualshock4 Controller Ladestation, Bild 4
  • PS4 Dualshock4 Controller Ladestation, Bild 5
PS4 Dualshock4 Controller Ladestation in schwarz

PS4 Dualshock4 Controller Ladestation

* * * * * (600) anzeigen

  • Mit der Dualshock4-Ladestation sind Sie jederzeit bereit
  • Damit Sie jederzeit Höchstleistung erbringen können.
  • Das Aufladen des Controllers dauert ca. 2 Stunden, wenn der Akku erschöpft ist.
  • Lädt zwei PS4 Controller gleichzeitig.



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

PS4 Dualshock4 Controller Ladestation

Artikel-Nr. 28530287
Technische Daten:
  • Eingang: Ladestation: 5 V Gleichstrom
    Netzanschluss: 100-240 V
    Wechselstrom, 0,3 A, 50/60 Hz
  • Ausgang: Netzanschluss: 5 V Gleichstrom, 2 A
  • Außenmaße: ca. 45,0 x 55,5 x 135,0 mm (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Gewicht: ca 230 g
  • Betriebstemperatur: 5 °C - 35 °C

Inhalt:
  • Ladestation
  • Netzanschluss
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung

Kundenbewertungen

99% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * (600)
* * * * * Fast unentbehrliches Zubehör Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der große Vorteil der Ladestation besteht darin, daß zwei Controller gleichzeitig unabhängig vom Betrieb der Playstation 4 aufgeladen werden können. Das Andocken an die Ladestation ist zwar nicht intuitiv aber mit ein wenig Übung kein Problem. Bei vollständig entladenem Akku dauert der Ladevorgang knappe 2 Stunden. Während des Aufladens leuchtet die Leuchleiste des Controllers gut sichtbar gelb und erlischt nach dem Ladevorgang. Die Ladestation ist kompakt, steht stabil und macht einen wertigen Eindruck. Über den Ladezeitraum hinaus ist sie ein guter Aufbewahrungsort für den Controller.

von einem Kunden 22.02.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * * * alles super Für 4 von 4 Kunden hilfreich. 4 von 4 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Diese Ladestation hat drei Hauptvorteile: 1. Die PS4-Controller werden geschont 2. Stromsparen 3. Platzsparendes Design Erläuterungen: 1. Die PS4-Controller werden geschont, da diese mit der Ladestation nicht über den empfindlichen Micro-USB-Anschluss (wie an der PS4) aufgeladen werden, sondern über den weniger empfindlichen EXT-Anschluss. Es muss hier also kein fummeliges Micro-USB-Kabel mit sanfter Gewalt in die Controller hineingedrückt werden, sondern die Controller gleiten sanft auf den großzügig dimensionierten EXT-Anschluss. Außerdem besitzt die Ladestation offenbar eine Schutzschaltung, die verhindert, dass die Li-Ion-Akkus der Controller ständig auf 100% Ladung gehalten werden (vorzeitige Alterung): Die Controller-Akkus werden erst dann wieder aufgeladen, wenn die Akku-Ladung unter ein definiertes Niveau sinkt (schätzungsweise 90%). EDIT (2014): Die Schutzschaltung sitzt offenbar nicht in der Ladestation, sondern in den Controllern selbst: Inzwischen habe ich festgestellt, dass sie dieses positive Ladeverhalten auch am PC zeigen. 2. Das Laden der Controller in dieser Ladestation direkt an der Steckdose spart gegenüber dem Aufladen an der PS4 (im Bereitschaftsmodus) Strom, selbst gemessener Verbrauch: PS4 lädt Controller im Bereitschaftsmodus: 14 Watt PS4 mit geladenem Controller im Bereitschaftsmodus: 7,5 Watt Ladestation lädt Controller: 4,5 Watt Ladestation mit geladenem Controller: ca. 0-0,5 Watt (kaum messbar) 3. Die Ladestation ist hochwertig verarbeitet, steht sicher und besitzt ein platzsparendes Design. Noch dezenter lassen sich zwei Controller gleichzeitig kaum aufladen und lagern.

von einem Kunden aus Bad Driburg 22.01.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * * * Macht Spaß! Für 3 von 3 Kunden hilfreich. 3 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Diese Ladestation hat drei Hauptvorteile: 1. Die PS4-Controller werden geschont 2. Stromsparen 3. Platzsparendes Design Erläuterungen: 1. Die PS4-Controller werden geschont, da diese mit der Ladestation nicht über den empfindlichen Micro-USB-Anschluss (wie an der PS4) aufgeladen werden, sondern über den weniger empfindlichen EXT-Anschluss. Es muss hier also kein fummeliges Micro-USB-Kabel mit sanfter Gewalt in die Controller hineingedrückt werden, sondern die Controller gleiten sanft auf den großzügig dimensionierten EXT-Anschluss. Außerdem besitzt die Ladestation offenbar eine Schutzschaltung, die verhindert, dass die Li-Ion-Akkus der Controller ständig auf 100% Ladung gehalten werden (vorzeitige Alterung): Die Controller-Akkus werden erst dann wieder aufgeladen, wenn die Akku-Ladung unter ein definiertes Niveau sinkt (schätzungsweise 90%). EDIT (2014): Die Schutzschaltung sitzt offenbar nicht in der Ladestation, sondern in den Controllern selbst: Inzwischen habe ich festgestellt, dass sie dieses positive Ladeverhalten auch am PC zeigen. 2. Das Laden der Controller in dieser Ladestation direkt an der Steckdose spart gegenüber dem Aufladen an der PS4 (im Bereitschaftsmodus) Strom, selbst gemessener Verbrauch: PS4 lädt Controller im Bereitschaftsmodus: 14 Watt PS4 mit geladenem Controller im Bereitschaftsmodus: 7,5 Watt Ladestation lädt Controller: 4,5 Watt Ladestation mit geladenem Controller: ca. 0-0,5 Watt (kaum messbar) 3. Die Ladestation ist hochwertig verarbeitet, steht sicher und besitzt ein platzsparendes Design. Noch dezenter lassen sich zwei Controller gleichzeitig kaum aufladen und lagern.

von einem Kunden aus Rheine 07.01.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?