Shopping
%
Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter
z Vollbild
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 1
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 2
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 3
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 4
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 5
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 6
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 7
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 8
  • Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter, Bild 9

Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter

* * * * / (131) anzeigen >
+ Gratis
Edelstahl-Isoliermilchbehälter 0,6l

  • Selbsterklärende Bedienung über LC-Display
  • Kaffeestärke und -menge stufenlos wählbar
  • Schneller einsatzbereit dank zwei separaten Thermoblöcke
  • Langlebiges Mahlwerk aus Metall
  • Leckere Kaffee/Milch-Kreationen auf Knopfdruck


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Privileg Kaffeevollautomat Edition 50, Kegelmahlwerk, inkl. Edelstahl-Milchbehälter

Artikel-Nr. 72136981
+ Gratis
Edelstahl-Isoliermilchbehälter 0,6l

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Haushaltselektro beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 82 01806 - 21 22 82
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

haushaltselektro@otto.de


Kundenbewertungen

86% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (82) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (30) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (13) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (3) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Allein schon des Designs wegen Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Das Gerät hat ein außerordentlich schönes bzw. gelungenes Design. Allein deswegen ist der Kauf eine Empfehlung wert.

Die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung ist natürlich Quatsch und eine Verkaufstaktik vieler Verkäufer.
Eigentlich sollte man schon aufgrund dieser Lüge den Kauf nicht tätigen.

Denn das Gerät hat zu jedem Zeitpunkt nur um die 600 Euro gekostet. Egal zu welchem Jahr und Verkäufer.

von Heiko R. aus Seggebruch 11.06.2017

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * o o Am Anfang Hui... Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Habe mir diesen Vollautomaten bestellt in der Hoffnung, dass ich Glück habe und ein gerät ohne Mängel bekomme.
Am Anfang haben wir nur Milchkaffee getrunken daher viel nicht auf das die Milch nicht heiß sondern nur lauwarm aus der Maschine lief. Ob das normal ist weiß ich nicht, da es unser erster Vollautomat ist.
Allerdings wenn am Gerät steht HEIßE MILCH sollte man davon ausgehen dass sie auch heiß ist.
Uns viel dies erst auf als wir den Kindern eine heiße Milch raus ließen.

Ein paar Tage später wurden wir von der Maschine aufgefordert Bohnen zu füllen. Beim öffnen des Deckels stellten wir fest dass genug Bohnen vorhanden waren.
Immer häufiger kam diese Aufforderung bei Latte Macchiato. Es lief Milch und Schaum ins Glas aber der Kaffee folgte nicht. ich bekam immer nur mein Getränk wenn ich hinterher einen Espresso heraus lies.

Wieder Tage später hieß es der Satzbehälter sei voll. Beim versuch die Behälter heraus zu ziehen gab es einen Widerstand. Die Klappe vom Mahlwerk hat sich nicht an ihren vorgesehen platz eingezogen so hing sie im Satzbehälter fest. Also Gerät ausschalten, was auch nicht ging ohne den Stecker zu ziehen, und alles neu starten und Programmieren. Super wenn man früh aufsteht und einfach nur seinen Kaffee will.
Nach 6 Wochen in Gebrauch einfach zu viele Fehler.

Mein Fazit: wenn ein Getränk ohne Probleme heraus läuft dann schmeckt es auch sehr gut.
leider passiert dies recht selten.

von einer Kundin aus Deisslingen 25.02.2017

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Super Kaffeevollautomat. Für 8 von 9 Kunden hilfreich. 8 von 9 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Wir haben die Privileg Edition 50 seit ca. 1 1/2 Jahren und läuft noch störungsfrei wie am ersten Tag. Wir haben die schwere Maschine aus ihrer Verpackung befreit und auf ihren Platz in der Küche, Arbeitsplatte unter einem Hängeschrank gestellt. Die Bohnen werden von oben eingefüllt, haben 20 cm Platz, was gerade noch reicht. Der Wassertank wird seitlich links entnommen. Von der Wasserstands Anzeige haben wir leider nichts davon, da links davon, ca. 25 cm die Micro steht, und die Scala abdunkelt. Ein blick von oben ist eh einfacher.
die Maschine in betrieb genommen, laut Anweisung auf unsere Bedürfnisse eingestellt verrichtet sie ihren Arbeit zu unserer Freude. Wichtig ist die Wasserhärte einzustellen. Bei uns sehr weiches Wasser, was zum einmaligen entkalken im Jahr führt. Wer sehr hartes Wasser hat, wird monatlich nicht darum kommen. Beim einschalten, spült die Maschine kurz durch. Die einen wird es stören, ich stelle meine Tasse darunter, damit das Schnapsglas heißes Wasser rein läuft und diese etwas erwärmt. danach gibt es Kaffee in allen Sorten, heiße Milch/Wasser, Milchschaum. Alles top, wie schon so oft geschrieben.
Beim ausschalten spült die Maschine "komplett" durch. Milch und Kaffee. Ist die Maschine aus, wird die Auffangschale Raus gezogen und per Hand gereinigt. Nicht Spülmaschinenfest. Den Milchbehälter benutzen wir nicht mehr. Der Tetra Pack tut es auch und den braucht man nicht zu reinigen.
Die Brüheinheit lässt sich NICHT zum reinigen entnehmen. Das macht es bei der Einstellung/Wartung auf Knopfdruck automatisch. Was auch bedeutet, hier wird nichts abgepinselt, gefettet, außen gereinigt, die Bodenplatte von zb Kaffeereste abgesaugt. Im ersten Moment hört sich das ja alles wunderbar an, so schön wartungsarm. Ob sich aber mit der Zeit auch nichts zuschimmelt, volldreckt, die Brüheinheit schwer gängig wird, warten wir es ab.
Beim einführen der Auffangschale lassen wir immer vorne ein spalt offen, damit sich der Innenraum Abtrocknen kann und sich kein Schimmel bildet.
Wir sind auf jeden Fall von dem Vollautomaten Begeistert und empfehlen ihn zu 100% weiter.

von einer Kundin aus Bad Bergzabern 25.12.2016

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

Alle Kundenbewertungen anzeigen >