Pioneer MVH-350BT Autoradio in schwarz
%
VOLLBILD
Pioneer MVH-350BT Autoradio

Pioneer MVH-350BT Autoradio

* * * * * (2)
  • USB und AUX In auf der Frontseite
  • Integrierter Bluetooth Empfänger als Freisprecheinrichtung
  • Streamen Sie die Musik von Ihrem Handy mit oder ohne Kabel
  • 5 Band Equalizer spielt den Sound ab wie Sie es mögen
  • Externes Mikrofon für Freisprecheinrichtung im Lieferumfang



Pioneer MVH-350BT Autoradio

  • RDS mit EON und PTY
  • UKW/MW/LW, 24 Stationsspeicher
  • BSM (Best Station Memory)
  • USB-In auf der Frontplatte
  • Direkte iPod/iPhone-Steuerung über USB inkl. App Mode
  • AUX-In auf der Frontplatte
  • MOSFET 50: 4x50W max., 4x22W DIN sinus
  • 2 Cinch-Vorverstärkerausgänge
  • Subwooferweiche und Hochpassfilter
  • Advanced Sound Retriever (ASR): Regeneriert durch Datenkompression verloren gegangene Signalanteile in MP3-Dateien
  • 5-Band Equalizer
  • Telephone Mute (Telefonstummschaltung)
  • Eingang für kfz-spezifische Lenkradfernbedienung (Adapter Sonderzubehör)
  • Lautstärke-Drehregler
  • 6 Stationstasten
  • 12stelliges Display
  • Abnehmbare Frontplatte
  • ISO-Anschlusskabe
  • Farbe: schwarz
Bei der Wahl des richtigen Gerätes helfen Ihnen unsere Technik-Experten gerne persönlich weiter. Bitte wenden Sie sich hierfür an unsere Fach-Beratung für Unterhaltungselektronik.

Ähnliche Kategorien

mit Navigation | Car-Hifi | Navigationsgeräte | Zubehör
Artikel-Nr. 45027284

99,99
(Sie sparen € 20,00 bzw. 20%)

jetzt € 79,99

Anzahl

Artikel merken
Artikel bewerten
Artikel-Nr. 45027284

Ausgewählte Kundenbewertungen zu Pioneer MVH-350BT Autoradio

  • Mein Sohn ist sehr zufrieden mit dem Autoradi... (von Anett L. aus Mamerow): Mein Sohn ist sehr zufrieden mit dem Autoradio. Außer das kein CD Spieler vorhanden ist. Für diesen Preis hätte man es erwarten können. Leider habe ich nicht darauf geachtet. Aber ich würde das Radio trotzdem immer wieder kaufen.
  • So macht Musikhören Spaß (von einem Kunden aus Laboe): Tolles Radio, super Klang, intuitive Bedienung, tolles Design