Philips Wiederaufladbarer AirFloss HX8211/02 Sonicare Airfloss
%
VOLLBILD
Philips Wiederaufladbarer AirFloss HX8211/02 Sonicare Airfloss

Philips Wiederaufladbarer AirFloss HX8211/02 Sonicare Airfloss

* * * * / (99)
  • Kaufen ohne Risiko: mit 30 Tagen Geld-zurück-Garantie
  • Einfache Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Schnell: Reinigung in 30 Sekunden
  • Einfach: ausrichten und drücken
  • Erwiesene Verbesserung der Mundgesundheit



Philips Wiederaufladbarer AirFloss HX8211/02 Sonicare Airfloss

Top-Feature:
  • Entfernt bis zu 99 % mehr Plaque Entfernt bis zu 99 % mehr Plaque zwischen den Zähnen als beim reinen Putzen mit einer normalen Handzahnbürste; Verbessert nachweislich die Mundgesundheit.
Ausstattung:
  • Betriebsart: Druckluft
  • Timer: nein
  • Display: nein
  • Enthaltene Aufsteckbürsten: 1 Düse
  • Farbe: Weiß
  • Laufzeit (in Min.): 14 Komplettanwendungen oder 2 Wochen
  • Ladezeit (in Min.): 24 Stunden
  • Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku
  • Reiseetui: nein
  • Verpackungsmaße H/B/T (cm): 13,6 x 23,5 x 8,4 cm
Weitere Vorteile: - Der automatisierte Sprühstoß wird durch längeres Drücken aktiviert. Ein einfacher Klick erzeugt einen Sprühstoß.
  • Luft- und Mikrotröpfchen-Technologie entfernt Plaque mit nur einem Spritzer.
  • Sprühköpfe in verschiedenen Farben zur leichteren Unterscheidung erhältlich.
  • Verbraucht weniger als einen Teelöffel Wasser oder Mundwasser für eine komplette Reinigung der Zahnzwischenräume.
Passendes Zubehör:
  • Ersatzdüsen HX8013/07

Artikel-Nr. 14717495

UVP 119,99
(Sie sparen € 30,99 bzw. 26%)

jetzt € 89,00

Anzahl

Artikel merken
Artikel bewerten
Artikel-Nr. 14717495

Ausgewählte Kundenbewertungen zu Philips Wiederaufladbarer AirFloss HX8211/02 Sonicare Airfloss

  • Ich habe Probleme mit Zahnseide, da ich... (von einer Kundin aus Berlin): Ich habe Probleme mit Zahnseide, da ich bei vielen mit der Zahnseide wg. der Enge nicht hineinkomme. Meist rutsche ich ab und verletzte dabei das Zahnfleisch. Mit der Sonicare Airfloss ist dem endlich abgeholfen. Die Handhabung ist total einfach: Wasser oder Mundwasser einfüllen, das Gerät einschalten und den Philips Sonicare Airfloss zwischen den Zähnen platzieren. Dies macht man an der Außenseite der Zähne. Nun drückt man den Startknopf, um den Sprühstoss zu aktivieren.Während beim 1. Mal mehr auf dem Spiegel landete als im Mund habe ich jetzt den Dreh raus. Nach dem Platzieren sollte man den Mund leicht schließen und vor allem den Airfloss ganz nahe an die Zähne halten. Auch das anfängliche Zahnfleischbluten hat schon nachgelassen, was am Anfang vorkommen kann. Der Wasserstoß reicht auch meist, um Speisereste zu entfernen, an meinen Problemstellen muß ich aber trotzdem mit Zahnseide noch ran. Durch die Mundspülung, die man auch statt dem Wasser einfüllen kann, erhält man ein tolles Frischegefühl. Lediglich der kleine Wassertank könnte noch etwas mehr Fassungsvermögen haben.
  • Super Helfer (von Julia K. aus Berlin): Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Ich fülle die Mundspülung rein, nach der Benutzung hat man dann ein tolles Mundfrischegefühl - was man allein durch Zähneputzen und spülen nicht erreichen kann. Allerdings diejenige, die empfindliche Zahnhälse oder beschädigte, nicht zahnärztlich behandelte Stellen haben, müssen etwas aufpassen - da kann es schmerzhaft sein. Was ich schon hier gelesen habe, dass es überall spritzt - man muss den Mund zuhalten (so geht es nicht - in den Spiegel gucken und den Mund offen halten, besser nach Gefühl vorgehen) - aber das steht ja alles in der Beschreibung. Ach ja die Zahnseide ersetzt das natürlich nicht zu 100 %, festsitzende Speisereste lassen sich damit nicht rauspusten (dafür ist das Gerät auch nicht gedacht), da muss die Zahnseide nachhelfen. Also ich habe nichts Negatives über Airfloss zu berichten.
  • Ein Gerät das Einfach zu bedienen ist. (von einem Kunden aus Wendeburg): Ich habe mir das Gerät gekauft, weil mir mein Zahnarzt empfohlen hat, Zahnseide zu benutzen. Dafür bin ich irgendwie zu faul und da habe ich diese Gerät gesehen. Die Größe sprach mich an sowie die Test die ich hierzu gelesen hatte. Als das Gerät ankam, war ich begeistert, gut am Anfang sah der Spiegel mehr geduscht aus als die Zähne aber das bekommt man schnell in den Griff. Man hat ein total sauberes Gefühl danach, vor allem wenn man Mundwasser benutzt. Wie es aussieht ist mein Zahnsteinproblem damit auch fas beseitigt, mal sehen was der Zahnarzt bei dem nächsten Besuch sagt. Für alle Zahnseiden Muffels kann ich das Gerät nur empfehlen und die Handhabung ist sehr einfach !!!!