Shopping
%
Philips Gesichtsreinigungsbürste SC5275/14 VisaPure Essential
z Vollbild
  • Philips Gesichtsreinigungsbürste SC5275/14 VisaPure Essential, Bild 1
  • Philips Gesichtsreinigungsbürste SC5275/14 VisaPure Essential, Bild 2
  • Philips Gesichtsreinigungsbürste SC5275/14 VisaPure Essential, Bild 3

Philips Gesichtsreinigungsbürste SC5275/14 VisaPure Essential

* * * * / (158) anzeigen >
+ Gratis
60 Tage Geld zurück sichern


x

    • 100 Tage Zahlpause
    • Sicherer Kauf auf Rechnung
    • Einfache Ratenzahlung
    • PaketShop-Lieferung möglich

    Philips Gesichtsreinigungsbürste SC5275/14 VisaPure Essential

    Artikel-Nr. 52584173

    • Gesichtsreinigung 10 x mal effektiver als mit der Hand
    • Für eine makellos reine und strahlende Haut
    • Wet&Dry: Auch unter der Dusche anwendbar
    • Für Wangen, Stirn, Nase, Kinn, Hals und Dekolleté
    • Kaufen ohne Risiko mit der 60 Tage Geld-zurück-Garantie

    Kundenbewertungen

    92% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

    • 5 Sterne
      (119) Auswahl aufheben
    • 4 Sterne
      (26) Auswahl aufheben
    • 3 Sterne
      (8) Auswahl aufheben
    • 2 Sterne
      (4) Auswahl aufheben
    • 1 Stern
      (1) Auswahl aufheben
    Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
    * * * * o Guter Artikel, wenn die Anwendung auf die... Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    ...Bedürfnisse der eigenen Haut abgestimmt ist.

    Die Bürste kam hübsch verpackt bei mir zuhause an. Alles was angegeben war, war auch enthalten. Die Farbe und das Design gefallen mir sehr gut, wobei mein Freund etwas irritiert war, als er meinen VisaPure zum ersten Mal im Bad entdeckte.
    Durch die aufrechte Stellmöglichkeit (direkt im Aufladegerät) nimmt er auch nicht viel Platz weg, was bei unserem nicht ganz so großen Bad ganz gut ist.

    Schade fand ich, dass die Anwendung nicht sehr ausführlich beschrieben war (Beipackzettel), also hier hätte ich mir ein paar Anhaltspunkte zu Häufigkeit etc. gewünscht. Im Großen und Ganzen ist die Nutzung jedoch selbst erklärend.
    Zu Beginn habe ich den VisaPure zwei Mal täglich (morgens und abends) genutzt, wodurch meine Haut jedoch letztlich sehr überpflegt war. Die Poren hatten sich zwar verkleinert, aber ich bekam trockene Hautstellen und stellenweise Pickel.
    Ich bin nun dazu übergegangen, den VisaPure mit der Bürste für normale Haut höchstens einmal pro Tag zu nutzen und zwar am Abend, dann kann sich die Haut über Nacht auch noch einmal anders regenerieren.
    Manchmal vergesse ich die Nutzung am Abend auch oder ich bin zu müde.
    Die Auswirkung ist natürlich auch von der eigenen Haut abhängig.
    Ich persönlich habe mir nun die Bürste für empfindliche Haut bestellt und bin gespannt, ob es damit noch besser klappt. Ich werde jedoch weiterhin bei der Nutzung höchstens einmal täglich bleiben.

    Der Preis ist ganz schön happig, da es mittlerweile andere gute Geräte günstiger gibt.

    von Anna M. aus Bremen 23.02.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: hellviolett

    Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


    * * * * * Nicht nur hübsch anzusehen !!! Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Die VisaPure erinnert von der Technik her an eine elektrische Zahnbürste. Sie sieht aber viel schöner aus, die Bürste ist ganz weich und sanft zur Haut und spritzt auch nicht. Während der Laufzeit von 1 Min. stoppt sie zwischendurch 3x kurz, um zu signalisieren, dass jetzt ein anderer Bereich des Gesichts mit Reinigung ansteht, also linke/rechte Gesichtshälfte und Stirnpartie. Die Augenpartie wird ausgespart.

    Die Bürste ist akkubetrieben und wasserfest, kann also auch unter der Dusche verwendet werden. Nach der Reinigungszeit von 1 Min. schaltet sie sich automatisch aus. Länger als 1 Minute soll sie nicht im Gesicht verwendet werden. Der Akku hält 30 Minuten, die Ladezeit beträgt 6 Std.

    Beim Preis musste ich erst einmal schlucken, zumal nicht mal alle 3 Bürsten im Lieferumfang enthalten sind. Wer die VisaPure für ein wöchentliches Peeling nutzen möchte, muss also noch die entsprechende Bürste dazukaufen oder entsprechende Pflegeprodukte verwenden. Ein Bürstenwechsel wird alle 3 Monate empfohlen.

    Dafür wird die Haut mit der normalen Bürste bereits so gut gereinigt und alte Hautschüppchen entfernt, dass ich das Peeling, das ich sonst wöchentlich mache, einschränken oder sogar komplett sparen kann. Bereits nach 3 Tagen war meine Haut ganz weich, wie ich es bei der bisherigen Reinigung mit Waschlappen/-Gel noch nie erlebt habe. Großartige Umgewöhnung ist nicht erforderlich, ich greife jetzt automatisch 2x täglich zur Bürste, denn das dauert nicht länger und gerade morgens habe ich keine Zeit für aufwändige Pflegemaßnahmen.

    Das Design der VisaPure gefällt mir richtig gut, wenn sie in der Ladestation steht, sieht sie aus wie eine futuristische kleine Skulptur, ich würde das Ding sofort für einen Design Award nominieren. Die Ladestation ist zwar nicht ganz so standfest, aber ansonsten ist alles gut durchdacht, so hat der Bürstenstiel z.B. eine kleine Kante damit sie beim Hinlegen nicht wegrollt und auch die Aufsätze lassen sich schnell und einfach wechseln.

    Ich hätte es zu Beginn nicht erwartet, aber wenn man sie erst mal ein paar Tage benutzt hat, möchte man sie nicht mehr missen...

    von einem Kunden aus Esslingen 24.04.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: hellviolett

    Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


    * * * * o Neurodermitiker müssen vorsichtig sein! Für 3 von 3 Kunden hilfreich. 3 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Bin 24 Jahre alr und leide seit etwa 3 Monaten unter sehr schlechter Haut, weswegen ich mir die VisaPure Bürste bestellt habe. Als Neurodermitiker habe ich sehr empflindliche Haut und mein Hautbild hatte sich in der ersten Woche drastisch verschlechtert wegen zu starker Überpflegung bei täglicher Anwendung morgens und abends. Also nutze ich das Gerät nun seit ca 1 Woche nur noch Abends und einmal die Woche die Peelingbürste. Mein Hautbild ist zwar nicht ebenmäßig rein(Neurodermitiker halt), aber es ist deutlich besser geworden. Vor allem meine Poren auf der Nase sind sehr viel feiner geworden.
    Meine Mutter hat mit 55Jahren sehr reife Haut und ist super zufrieden mit der Bürste. Sie nutzt sie seit 3 Wochen morgens und abends. Zunächst hat sich ihr Hautbild verbessert, jetzt fängt auch ihre Haut an überpflegt zu werden und zu "sprießen". Sie will nun genau wie ich die Anwendung auf einmal täglich am Abend reduzieren.
    An und für sich sind wir beide zufrieden mit der VisaPureBürste. Es dauer zwar bis man erste positive Ergenbisse sieht, weil die Haut sich erst auf die neue Pflege einstellen muss, aber das Warten lohnt sich. Außerdem geht die abendliche Pflege damit super schnell, was grad auch für sehr müde Gemüter äußerst angenehm ist:-)
    Den Preis finde ich hier jedoch nicht gerechtfertigt. Also für 80 Euro hätte ich es wieder gekauft bei der Leistung, die das Gerät erbringt. Allerdings finde ich 140 Euro erheblich zu viel. Aber naja, Schönheit hat nunmal seinen Preis.
    Fazit:
    Menschen mit Neurodermitis oder sonstigen Hautkrankheiten sollten sich vorher bei einem Hautarzt oder professionell geschulten Kosmetiker beraten lassen.
    Der Preis ist nicht gerechtfertigt, wie ich finde, aber wer es sich leisten kann wird mit dem Gerät zufrieden sein.
    Für den Preis und die anfänglichen Hautprobleme gibt es also einen Punkt Abzug.

    von einer Kundin aus Hattingen 17.02.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: hellviolett

    Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

    Alle Kundenbewertungen anzeigen >