Performance Klapprad, 6 Gang Shimano TOURNEY TY21 Schaltwerk, Kettenschaltung

* * * * / (27)
%
Performance Klapprad, 6 Gang Shimano TOURNEY TY21 Schaltwerk, Kettenschaltung
  • Performance Klapprad, 6 Gang Shimano TOURNEY TY21 Schaltwerk, Kettenschaltung, Bild 1
  • Performance Klapprad, 6 Gang Shimano TOURNEY TY21 Schaltwerk, Kettenschaltung, Bild 2
  • Performance Klapprad, 6 Gang Shimano TOURNEY TY21 Schaltwerk, Kettenschaltung, Bild 3
  • Performance Klapprad, 6 Gang Shimano TOURNEY TY21 Schaltwerk, Kettenschaltung, Bild 4
-20%399,00
€ 319,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 8808315745
  • Stahlrahmen
  • Felgen: Aluminium Einwandig
  • Shimano TOURNEY TY21 06-Gang Schaltung
  • V-Brakes VR+ HR
  • Scheinwerfer LED Ecoline 15LUX
Klappräder sind, wie der Name schon sagt, Fahrräder die sich zusammenklappen lassen. Vor allem für Berufspendler und Urlauber sind dies sehr ansprechende Modelle. In wenigen Sekunden ist aus einem voll funktionsfähigem Fahrrad ein handliches Gepäckstück entstanden.

Details

Rahmen
Rahmenhöhe40 cm
Material RahmenStahl
Farbe Rahmenschwarz
Gabel
Material GabelStahl
Typ GabelUnicrown
Bauart GabelStarrgabel
Bremse
Marke VorderbremseAPSE
Material VorderbremseAluminium
Typ VorderbremseV-Brake
Bauart Vorderbremsemechanisch
Marke HinterbremseAPSE
Material HinterbremseAluminium
Typ HinterbremseV-Brake
Bauart Hinterbremsemechanisch
Laufräder
Größe Laufrad20 Zoll (50,80 cm)
Typ ReifenSchlauchreifen
Typ Reifen hintenSchlauchreifen
Material FelgeAluminium
Typ FelgeKastenfelge
FahrradventilDunlopventil
Schaltung / Antrieb
AntriebsformKettenantrieb
Anzahl Gänge6
Typ SchaltungKettenschaltung
Marke SchaltwerkShimano
Modell SchaltwerkTOURNEY TY21
Anzahl Kettenblätter1
Anzahl Ritzel6
Details Nabefreilaufend
Material TretkurbelStahl
Marke SchalthebelSturmey Archer
Modell SchalthebelTSM28
SchalthebelDrehgriff
Art KettenschutzKettenschutzkasten
Material PedaleKunststoff
Lenker
Typ LenkerKlappradlenker
Material LenkerStahl
Breite Lenker600 mm
Material LenkergriffKunststoff
Typ LenkerklemmungScharnierklemmung
Typ VorbauSchaft
Material VorbauStahl
Eigenschaften Vorbaunicht verstellbar
Sattel
Marke SattelWittkop
Polsterung SattelSchaumstoff
Eigenschaften Sattelgepolstert
Material SattelstützeAluminium
Fixierung SattelstützeSchnellspanner
Beleuchtung
Art StromversorgungSeitendynamo
Art Leuchtmittel FrontlichtLED
Stärke Beleuchtung Frontlicht15 lx
Art Leuchtmittel RücklichtLED
StandlichtRücklicht
ReflektorenSpeichenreflektoren
Produktdetails
EinsatzbereichAlltag
Reise
FahrradständerSeitenständer
Modelljahr2020
Hinweise
MontagehinweiseBremsen prüfen.
Der Artikel ist fast vollständig vormontiert. Die Endmontage durch eine fachkundige Person wird empfohlen.
Lenker gerade stellen.
Schaltung prüfen.
Schrauben nachziehen.
Noch zu montierenPedale
Nutzungsbereichinnerhalb der StVZO
Gewicht Fahrrad16 kg
Zulässiges Gesamtgewicht120 kg
Farbe
Herstellerfarbbezeichnungschwarz

Welches Fahrrad passt am besten zu mir?

Interaktiven Berater starten

Produktberatung

Unsere Experten beraten dich gerne:

040 - 3603 3340 040 - 3603 3340
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

sport@otto.de

Kundenbewertungen

92% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (15) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (10) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Häufig genannt:
* * o o o

Meine negativen Erfahrungen wurden gelöscht!?

Für 10 von 13 Kunden hilfreich. 10 von 13 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Schönes Rad mit haufenweise Mängeln.
Zunächst mal ist der Lenker nicht höhenverstellbar, wie hier behauptet wird.
Schlechte, fehlerhafte Aufbauanleitung. Licht, Bremsen, Schaltung falsch eingestellt. Gänge 1, 2 und 6 gehen nicht rein. Hinteres Schutzblech dank falscher Bohrungen schief eingebaut. Bei den erlaubten 2,8 Bar drückt es die Felgen auseinander, dass die Bremsen blockieren. Anruf bei Otto ohne Hilfe. Beim Lieferanten. Mißverständnis. Ich soll den Vor-Ort-Service anrufen!? Wochen verloren. Schaltung und Bremsen eingestellt. Ersatzschutzblech mit Hängen und Würgen selber getauscht, da wieder nicht passgenau gebort. Erste Ausfahrt. Gänge krachen. Es wird dunkel. Nach 5km war der Billigstdynamo breit! Vorbau fängt an zu wackeln. Zum Spezialisten gebeacht. Auf eigene Kosten Schaltung erneut Feinjustiert. Selbes Ergebnis! Die Komponenten: Drehgriff, Kettenblatt, Ritzel, Kette, Schaltung sind unterstes Niveau. Wie der Dynamo auch. Für 50€ mehr, wären diese Probleme nicht!

von Reinhard T. aus Berlin 28.06.2020 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Nach einem halben Jahr

Für 2 von 3 Kunden hilfreich. 2 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Das Rad begleitet mich bereits seit mehr als einem halben Jahr auf meinen regelmäßigigen Pendlerfahrten und manchmal auch in der Freizeit. Das Rad kam nutzbar an, lediglich die Bremsen müssten nachjustiert werden. Das Auseinandernehmen zur Reinigung oder für den Tausch der Fahrradschläuche ist problemlos möglich. Der oft bemängelte Dynamo wirkt zwar nicht sehr hochwertig, funktioniert jedoch bis heute tadellos. Zusätzlich kann dieser vom Reifen genommen werden, falls mal keine Beleuchtung nötig ist und man den Verschleiß der Reifen vermindern möchte. Einzig den Witterungen sollte man das Fahrrad nicht 24/7 aussetzen, da manche Stellen zum Rosten neigen, aber mit etwas Rostumwandler oder Fett keine größeren Probleme darstellen. Ich selbst lasse das Rad nach der Heimkehr im Wohnungsflur stehen. Zusammenfassend bin ich persönlich Recht zufrieden und bereue den Kauf nicht.

von einem Kunden aus Koeln 03.10.2020 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o

Nicht ganz getroffen

Für 3 von 5 Kunden hilfreich. 3 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Die Lieferung erfolgte sehr schnell, das Rad war sicher verpackt. Der Aufbau war schnell erledigt, allerdings passte die Anleitung nur bedingt zum Artikel (Universalanleitung). Optisch sehr hübsch, beim genaueren Hinsehen gibt es Mängel. Erste Probefahrt: Kette nach 50m am Tretlager abgesprungen. Sehr fummelig, sie wieder aufzulegen, da der Kettenschutz (Plastik) sehr eng sitzt. Weitergefahren: nach 500m wieder Kette abgesprungen. Diesmal musste ich sogar den Kettenschutz entfernen...
Beim Fahren laute Geräusche vom Hinterrad - geschwindigkeitsabhängig. Also streift irgendtwas. Nach längerem suchen stellte sich der Ständer als Übertäter heraus. Aufschrauben und neu ausrichten war aber nicht möglich: an die Inbusschraube kommt man mit Standardwerkzeug nicht heran - also mit Gewalt verbiegen. Jetzt streift er nicht mehr, die Aktion wird aber wohl die Haltbarkeit vermindern. Bei der Gelegenheit auch festgestellt, daß die Speichen ungleichmäßig gespannt sind (Klang!) und die Ventile sind auch nicht sauber festgeschraubt. Das Kabel zum Rücklicht ist INNERHALB des hinteren Schutzbleches verlegt, dazu muß es strk geknickt werden - was immerhin mit einem dünnen Plastikschlauch gemildert wird. Die Kabel am Dynamo sind sehr schlampig angebracht und der Dynamo hängt an einem sehr dünnen Blech (Haltbarkeit?). Weiter mit der Probefahrt: die Bremsen greifen gut, die vordere brauchte aber Justierung. Schaltung ist ok, wenn auch schwergängig und manschmal nicht (gefühlt) präzise. Die Lenkung ist sehr leichtgänging, was zu unruhiger Geradeausfaht führt. Leider gibt die Gebrauchsanweisung eine Auskunft darüber, ob sich das ändern läßt, ebensowenig darüber, wie die Kettenspannung (bei diesem Modell) geändert werden kann.
Selbst in Anbetracht des reduzierten Preises ist das nur ein "Befriedigend" und keine Kaufempfehlung.

von Peter A. aus Schongau 10.07.2020 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >
Θ Mein Konto