Shopping
%
PENTAX Premium K-3 II Spiegelreflex Kamera, DA 16-85 WR, 24,71 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display
z Vollbild
  • PENTAX Premium K-3 II Spiegelreflex Kamera, DA 16-85 WR, 24,71 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Bild 1
  • PENTAX Premium K-3 II Spiegelreflex Kamera, DA 16-85 WR, 24,71 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Bild 2

PENTAX Premium K-3 II Spiegelreflex Kamera, DA 16-85 WR, 24,71 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display

* * * * * (1)

  • 24,71 Megapixel mit CMOS-Sensor
  • Inkl. Objektiv (DA-L 16-85 WR)
  • 3,2 Zoll LCD-Display
  • Videoaufnahme in Full-HD (1080p)


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

PENTAX Premium K-3 II Spiegelreflex Kamera, DA 16-85 WR, 24,71 Megapixel, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display

Artikel-Nr. 87681188
* * * * * (1)

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * (1)
  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * K-3 II und die Funktion Pixel-Shift Für 4 von 4 Kunden hilfreich. 4 von 4 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Fast identisch mit der Pentax K-3 in Bildqualität und Funktionen. Größter Unterschied liegt im Fehlen des internen Blitzes (dafür GPS) und der sogenannten "Pixel-Shift" - Funktion. - Habe diese Funktion getestet und bewerte sie folgendermaßen : leicht sichtbare Randschärfe bei normalen Geländeaufnahmen, aber nur bei Stativaufnahmen, ansonsten unschärfer . Bei Aufnahmen mit dem Pentax-Makro so gut wie kein Unterschied , hier löst das Objektiv schon maximal auf, anscheinend kann keine weitere Verbesserung eintreten . Generell ist bei RAW-Bildern die Verbesserung der Randschärfe auch mit den Schiebereglern z.B. bei Adobe - Lightroom möglich . Positiv ist der Effekt in punkto "Bildrauschen" zu sehen , hier glättet "Pixel-Shift" doch ganz gut und bringt etwas mehr an Details . - Beim Autofocus habe ich nichts bemerkt , treffsicher und ohne Probleme wie bei der K-3 . Bedienung und Qualität von Kamera und Objektiv (16-85) erstklassig, keinerlei Grund etwas zu korrigieren oder gar zu bemängeln. - Fazit : beste Bildqualität zum erträglichen Preis ( allerdings wie schon bei der K-3 ) erfordern gute Bilder auch entsprechende Objektive und einen entsprechenden Arbeitsaufwand bei der RAW-Bearbeitung .

von Andreas S. aus Gotha 29.08.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?