Shopping
%
z Vollbild
O&O Software Migrationssoftware »SSD Migration-Kit«

O&O Software Migrationssoftware »SSD Migration-Kit«


Verkauf & Versand durch Quinta

O&O Software Migrationssoftware »SSD Migration-Kit«

Artikel-Nr. B221I4P

  • Einfacher Umzug Ihrer Laufwerke
  • Komfortabel und unkompliziert
  • Automatische Prüfung der Ziellaufwerke
Wer am PC schnell etwas erledigen möchte, zählt jede Sekunde die vergeht, bis Windows oder ein Anwendungsprogramm startet. Immer populärer werden deshalb Solid State Drives (SSDs), die Dank Ihrer Geschwindigkeit und Robustheit zunehmend herkömmliche Festplatten ersetzen.

Vorteile von SSDs
Eine SSD schreibt und liest Daten mitunter dreimal so schnell wie eine mechanische Festplatte. Lese- und Schreibraten von 200 MB/Sek sind für SSDs inzwischen fast normal. Diese geballte Leistung qualifiziert die SSDs besonders für Aufgaben des Betriebssystems. Große Programme, wie etwa Adobe Photoshop, starten von einer korrekt installierten SSD mitunter in der Hälfte der Zeit. Auch macht der kontinuierlich sinkende Preis SSDs zu einer attraktiven Alternative.

Was Sie bei dem Umstieg auf eine SSD wissen sollten
Beim Umstieg auf eine SSD muss der unterschiedliche Aufbau von SSDs und Festplatten berücksichtig werden. Wenn Laufwerke bei der Duplizierung von einer herkömmlichen Festplatte auf eine SSD nicht anhand der richtigen Ausrichtung angelegt werden, bedeutet dies einen Performanceverlust bei jedem Schreib- und Lesezugriff. Beachten Sie bitte, dass auch das Löschen von Daten immer ein Schreibzugriff ist. Bei einer Fehlanpassung (Missalignment) besteht die Gefahr, dass mehr Speicherplatz auf der SSD beschrieben oder gelöscht werden muss, als an Daten eigentlich vorhanden sind. Durch dieses Prozedere wird die Schreibgeschwindigkeit selbst bei guten SSDs um etwa 40% reduziert. Da bei SSDs die Anzahl der Schreibzugriffe beschränkt ist, kann das auch zu einem verfrühten Ausfall der SSD führen. Deshalb benötigen Sie bei der Migration von einer herkömmlichen Festplatte auf eine SSD eine Software, die die SSD automatisch erkennt und notwendige Anpassungen vornimmt.

Benötigte Hard- und Software für den Umzug auf eine SSD
Hardware
Überlegen Sie zunächst, welche Daten Sie auf der SSD gespeichert werden sollen und wie viel Geld Sie investieren möchten. Eine SSD mit 64 GB reicht beispielsweise für Ihr Betriebssystem, Anwendungsprogramme und Spiele. Ihre persönlichen Daten, wie Fotos, Videos oder Software.
Das O&O SSD Migration Kit ermöglicht Ihnen den einfachen und korrekten Umzug (Migration) Ihrer Laufwerke von herkömmlichen Festplatten auf SSDs. Dabei wird ein Duplikat der ausgewählten Laufwerke auf der SSD oder auf einem Laufwerk der SSD erzeugt. Bei Durchführung der Duplizierung werden beide Arten der Festplattenausrichtung berücksichtigt. Das Programm priorisiert immer die Ausrichtung des Zieldatenträgers.

Mindestanforderung des jeweiligen Betriebssystems:
  • 20 MB freier Festplattenspeicher
  • 32 Bit/64 Bit Unterstützung
  • Windows® 7, Vista® und XP (alle Editionen)

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 7-21 Uhr, Sa. 8-16 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen