NoTubes Laufrad »ZTR Crest MK3 Laufradsatz 29" Boost«

%
NoTubes Laufrad »ZTR Crest MK3 Laufradsatz 29" Boost«
z Vollbild
1/4
  • NoTubes Laufrad »ZTR Crest MK3 Laufradsatz 29" Boost«, Bild 1
  • NoTubes Laufrad »ZTR Crest MK3 Laufradsatz 29" Boost«, Bild 2
  • NoTubes Laufrad »ZTR Crest MK3 Laufradsatz 29" Boost«, Bild 3
  • NoTubes Laufrad »ZTR Crest MK3 Laufradsatz 29" Boost«, Bild 4
Verkauf & Versand durch Internetstores
UVP 649,00 -14%
€ 557,51 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. E425G8P
  • Modelljahr 2019
  • Tubeless ready komplett mit Felgenband und Ventilen
  • Die perfekte Balance aus Stabilität und Gewicht
  • 25 % steifer und stabiler für präziseres Handling
  • Zuverlässiges Tubeless-System für einfache Handhabung

Details

Der Crest MK3 Laufradsatz kombiniert Stans leichteste Aluminiumfelge mit der hauseigenen Neo-Nabe sowie leichten und zuverlässigen Sapim-Speichen und -Nippeln.

Die originale Crest Felge trug dazu bei, XC-Fahrer von den Vorteilen von Tubeless zu überzeugen. Die aktualisierte Crest MK3 ist breiter und noch vielseitiger, wobei sie alle Eigenschaften beibehält, die die Crest Felgen so schnell machen. Obwohl breiter, ist die Crest MK3 Felge noch leichter als die Vorgängerversionen, um schnelleres zu Beschleunigen zu ermöglichen. Die WideRight 23 mm Maulweite verbessert die Stabilität mit breiten Reifen für mehr Kontrolle, selbst auf technisch anspruchsvollsten Trail-Abschnitten. Im Gegensatz zu vielen XC-Felgen, die für 2,25"-Reifen zu breit sind, sorgt die 23 mm Maulweite der Crest MK3 für ein hochpräzises Handling bei hoher Geschwindigkeit. Inspiriert von Stans Carbon-Technologie, verleiht das Crest MK3-Felgenprofil Stabilität und eliminiert die Gefahr von Snakebites, so dass sie für jede Gelegenheit der passende Reifendruck gewählt werden kann. Das bedeutet besseres Handling, weniger Rollwiderstand und mehr Traktion. Die über 15 Jahre weiterentwickelte Bead Socket Technology bietet die branchenweit zuverlässigste Tubeless-Abdichtung und macht die Crest MK3 zur besten Wahl für leichte, schlauchlose XC-Laufräder.

Die Neo-Naben, die in einer Vielzahl von Achskonfigurationen erhältlich sind, sind mit zuverlässigen 6-Backen-Einrast- und Dreifach-Freilauflagern ausgestattet, um höhere vertikale Lasten und Torsionslasten zu bewältigen. Leichtgängige, schlepparme Dichtungen werden sowohl an der Freilaufnabe als auch an den Endkappen eingesetzt. Die Sapim Force Speichen der Crest MK3 Laufradsätze sind leicht und unglaublich stabil, und die Secure Lock Alu-Nippel von Sapim sind speziell entwickelt worden, um ein Lösen zu verhindern. Der Crest MK3 Laufradsatz ist die perfekte Wahl für die anspruchsvollen XC-Strecken von heute.


Abbildung ähnlich! Entgegen der Abbildung wird das Hinterrad mit einem SRAM XD-Freilaufkörper ausgeliefert.

• Einsatzzweck: MTB
• Ausführung: Set
• Achssystem: HR 12x148 mm mm
• Achsstandard: Steckachse
• Details:
- Tubeless ready komplett mit Felgenband und Ventilen
- Die perfekte Balance aus Stabilität und Gewicht
- 24 % breiter als Arch EX für erhöhte Stabilität mit breiteren Reifen
- Erhöhte Haltbarkeit, Pannensicherheit und optimales Rollverhalten dank niedrigem Profil
- 25 % steifer und stabiler für präziseres Handling
- Zuverlässiges Tubeless-System für einfache Handhabung
- WideRight optimiert für 2,25 - 2,5-Zoll-Reifen
- Sapim Secure Lock Alu-Nippel

Nabe vorne

• Einbaubreite (mm): 110 mm
• Anzahl Speichen: 32
• Material: Aluminium
• Eigenschaften: für Steckachse
• Typ: CNC Neo
• Achsendurchmesser vorne (mm): 15 mm

Nabe hinten

• Typ: CNC Neo
• Einbaubreite: 148 mm
• Achsendurchmesser hinten: 12 mm
• Anzahl Speichen: 32
• Eigenschaften: gedichtet
• Zahnkranztyp: für SRAM XD-Kasetten
• Material: Aluminium

Felgen

• Material: Aluminium
• Gewicht: 364 g
• Bauart: Hohlkammer
• Reifentyp: Drahtreifen/Clincher
• Größe (in Zoll): 29 Zoll
• Maulweite: 23 mm
• Tubeless geeignet
• Profilhöhe: niedrig (< 30mm)
• Höhe: 15,8
...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?