Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Nokia Lumia 830 Smartphone, LTE (4G), NFC, Touchscreen, Windows Phone 8.1, 10,0 Megapixel in grün
%
» VOLLBILD
»
»

Nokia Lumia 830 Smartphone, LTE (4G), NFC, Touchscreen, Windows Phone 8.1, 10,0 Megapixel

* * * * / (61) anzeigen


379,99
(Sie sparen € 80,00 bzw. 21%)

jetzt € 299,99

inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Anzahl


Details
Nokia Lumia 830 Smartphone, LTE (4G), NFC, Touchscreen, Windows Phone 8.1, 10,0 Megapixel

Artikel-Nr. 80498479
  • 12,7 cm/ 5" Touchscreen, 1280 x 720 Pixel
  • Schnelle10 Megapixel-PureViewKameratechnik
  • Windows, 16GB int. Speicher, erweiterbar mit microSD-Karte
  • Standby-/Gesprächszeit bis zu 528 / 14,8 Std. (3G)
  • NFC, LTE, WLAN, Bluetooth
Das moderne Smartphone Nokia Lumia 830 bringt LTE (4G), NFC, eine Frontkamera, GPS, DLNA und eine 10-MP-Auflösung mit. Die Displaygröße von 12,7 cm (5 Zoll) ist ideal für Websites und Co. Dank Windows Phone 8.1 als Betriebssystem ist dieses Gerät herausragend im Umgang mit Word, Excel und Powerpoint. Bei der brillanten 10 MP Kameraauflösung wird so manche Digitalkamera neidisch auf das Nokia Lumia 830. Der interne Speicher im Nokia Lumia 830 bringt mit 16 GB ausreichend Speicherplatz mit. So schnell wie nichts anderes ist das top-aktuelle LTE, das das Nokia Lumia 830 mitbringt.
Display:
  • Touchscreen: Ja
  • Displaygröße in cm: 12,7
  • Displaygröße in Zoll: 5
  • Displaytechnologie: IPS-LCD
  • Auflösung: 1280 x 720 Pixel
  • Gorilla®-Glas: Ja
  • Pixeldichte: 296 Punktdichte
  • Rückseitiges Display: Nein
  • Anzahl Farben: 16700000
Hauptmerkmale:
  • Bauform: Smartphone
Funktionen:
  • Betriebssystem: Windows Phone 8.1
  • Prozessor: Quad-Core
  • Organizer: Kalender, Alarmfunktion, Uhr, Wecker, Erinnerungsfunktion, Telefonbuch, Rechner, Aufgabenliste, Notizen, Konferenzschaltung, Freisprechen, Kontakte, Sicherheitsfunktionen, Sprachmemo
  • Dual-SIM: Nein
  • Triple-SIM: Nein
  • SIM-Kartengröße: Nano
  • Tastatur: Virtuell
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Umgebungslicht, Näherung, 3D-Lagesensor, Kompass (Magnetometer)
  • GPS: Ja
  • A-GPS: Ja
Speicher:
  • Interner Speicher (GB): 16 GB
  • microSD-Steckplatz: Ja
  • Externer Speicher (erweiterbar bis zu): 128 GB
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
Frequenzbänder:
  • GSM: 850, 900, 1800, 1900
  • UMTS/WCDMA (3G): 850, 900, 1900, 2100
  • HSUPA: Ja
  • HSDPA: Ja
  • LTE (4G): Ja
Datenübertragung/Anschlüsse:
  • WLAN: Ja
  • Bluetooth: Ja
  • NFC: Ja
  • DLNA (Multimedia-Netzwerk): Ja
  • WiFi-Direct: Nein
  • WiDi: Nein
  • HDMI: Nein
  • 3,5 mm Klinke: Ja
  • 30pin Connector: Nein
  • microUSB: Ja
  • Weitere Standards: Vollständige MS-Office Integration, 15 GB Online Speicher über OneDrive, Kabelloses Aufladen: Integriert (Qi-Standard)
Kameramerkmale:
  • Auflösung Kamera: 10,0 Megapixel
  • Autofokus: Ja
  • Zoom digital: 4-fach
  • Zoom optisch: Nein
  • Frontkamera: Ja
  • Auflösung Frontkamera: 0,9 MP
  • Fotolicht: Ja
  • Bildstabilisator: Ja
  • Gesichtserkennung: Ja
  • Smile Detection: Ja
  • Videokamera: Ja
  • Auflösung Videos: 1080p (Full-HD)
  • Geo-Tagging: Ja
Sound & Video:
  • MP3-Player: Ja
  • UKW-Radio: Ja
  • Video-Player: Ja
  • Abspielformate: 3G2, 3GP, MP4, WMV, AVI, M4V, MOV, H.263, H.264, MPEG-4, VC-1, AAC-LC, AMR-NB, MP3, AAC, M4A, WMA, AMR, ASF, HE-AAC
Akku & Betriebszeiten:
  • Austauschbarer Akku: Ja
  • Akku-Kapazität: 2200 mAh
  • Gesprächszeit (2G), bis zu: 12,9 Stunden
  • Gesprächszeit (3G), bis zu: 14,8 Stunden
  • Standby-Zeit (3G), bis zu: 528 Stunden
Maße & Gewicht:
  • Höhe: 13,94 cm
  • Breite: 7,07 cm
  • Tiefe: 0,85 cm
  • Gewicht: 150 g
Zubehör im Lieferumfang:
  • Kurzanleitung: Ja
  • Datenkabel: Ja
  • Ladekabel: Ja
  • Headset: Nein
  • Weiteres Zubehör: Nokia BV-L4A Akku, Bedienungsanleitung
Vertragsinformationen:
  • Prepaid: Nein
  • Simlock: Nein
  • Netzbetreiber-Branding: Nein

Kundenbewertungen

* * * * / (61)

95% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

Artikel bewerten
* * * * * Top Handy das bezahlbar ist
Erster Eindruck: Die Verpackung war übersichtlich was ich persönlich sehr schön finde da ich es furchtbar finde das immer mehr Firmen vor allem Luft verpacken. Im Karton befanden sich dann das sehr Hochwertig aussehende Handy, der Akku, eine Ladegerät und ein USB Kabel für den PC. Das Einrichten: Nach dem Einschalten meldet man sich entweder mit seinem bestehenden Microsoft Konto an oder erstellt sich eins. Das geht sehr zügig. Pluspunkt ist hier zu Appel oder Androide eindeutig das man volle Kontrolle darüber hat welche Daten man weitergibt und was man dem Handy erlaubt aufzuzeichnen. Dann kann es auch schon losgehen. Das Nokia Lumia 830 kommt vorinstalliert mit dem Tool "Daten übertragen" Einfach Bluetooth an auf dem alten Hady und dem neuen Lumia und schon sind in einer Minute alle Kontakte und Nachrichten übertragen. So einfach habe ich noch nie meine Daten übertragen. Der Store Natürlich kommt niemand heute ohne Apps aus wen er ein Smartphone hat. Hier muss ich eine Lanze für den Store von Windows brechen. Er ist viel besser als sein Ruf. Alle wichtigen Apps sind da: Skype,Facebook,Adobe Reader, Adobe Photoshop,Amazon,Kindle Reader, Candy Crush Saga, Google Mail,Google Maps,Twitter, Kaufda und viel mehr. Ich denke die Apps die man tatsächlich braucht und benutzt sind da. Die Nokia/Microsoft Apps Die sind einfach der Hammer Musik Kostenlos so viel man möchte. Einzigartig Die Navigation mit Auto oder auch als Fußgänger ist offline verfügbar und mehr als einfach zu bedienen. Sie ist sehr genau und auch die angezeigten Läden, Restaurants mehr als Aktuell. 5 Sterne dafür. Besonders gefällt mir das Feature Here City LENS. Wen es aktiviert ist schaut sich das Handy über die Kamera die Umgebung an und gibt einem Informationen zu Wahrzeichen, Restaurants, Shoppingmöglichkeiten. Die Kamera: Die Kamera Rückwärtige Kamera ist sehr gut, sie macht wirklich schöne Bilder und mit den Verschiedenen Kamera Apps hat man sehr viele schöne Einstellmöglichkeiten. Ich sehe sie hier eindeutig im oberen Segment der Handy Kameras. Es sind sogar Bilder mit Hintergrund Unschärfe möglich, den Fokus zu setzen. DAS FAZIT: PRO: +Preis-/ Leistungsverhältnis ist Unschlagbar. Ein gleichwertiges Handy anderer Firmen ist deutlich Teurer +Speicher bis auf 128GB über MicroSD erweiterbar. Vollen Zugriff auf meine Daten + Akku ist auswechselbar und reicht einen Tag locker aus + Auf dem Bildschirm Uhrzeit und wichtige Infos ablesbar ohne das Handy anzumachen +Das Display ist sehr scharf und sehr Hell, auch für Menschen mit schlechteren Augen sehr gut lesbar + Das Handy wird nicht Heiß bei längerer Nutzung (Getestet beim 2 Stunden Telefonieren mit meinem Freund) + Betriebssystem ist besser als man denkt. Es gibt alle Apps die man braucht, es hat geniale Funktionen und wer auch ein Windows 8 Pc hat wird hier wahre Träume erleben was Synchronisieren betrifft + Kamera macht gute Bilder, es gibt viele Funktionen und reichlich Apps für die Kamera oder die Bearbeitung + Mix-Radio bietet so viel Musik wie man möchte Kostenlos. Das gibt es nirgendwo sonst + Das Navi ist Offline nutzbar, das ist ein absoluter Pluspunkt zu Google Maps, vor allem in Bereichen ohne Netz oder im Ausland. Here City Lens ist für Leute die gerne Städtereisen machen ein must Have. Einfach mit der Kamera rausfinden was man sich ansieht oder wo man einen Kaffee trinken kann. 5 Sterne KONTRA: - Hätte mir farblich passende Kopfhörer im Lieferumfang gewünscht - Das Einstellungsmenü ist für Menschen die sich mit sowas schwer tun eine Katastrophe, mir persönlich macht es weniger Probleme, aber hier könnten Menschen die es lieber einfach mögen Schwierigkeiten haben FAZIT: Ich kann nur sagen, der Wechsel von Androide oder IPhone lohnt sich. Man sollte nicht den Anspruch haben das man bei einem Lumia das gleiche hat wie bei einem Androide oder IPhone, aber man erwartet bei einem IPhone ja auch nicht das es wie ein Androide aufgebaut ist. Also habt den Mut zu was neuem.
von Jessica J. aus Berlin 07.01.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : orange
* * * * o Top Preis-/Leistungsverhältnis!
Dank eines Produkttests darf ich das Microsoft Nokia Lumia 830 Windows Phone testen und möchte hier meine Meinung mit euch teilen. Gehäuse: Die Verarbeitung ist durchweg sehr gut. Der Rahmen aus Metall und das an den Rändern gewölbte Displayglas tragen zum positiven Eindruck bei. Die Kamera auf der Rückseite steht nicht hervor, sondern wird von der etwas gewölbten Kunststoffrückseite gut geschützt, somit werden Kratzer auf dem Kameraglas vermieden. Die Rückseite ist zudem leicht abnehmbar, so dass man schnellen Zugriff auf die Nanosim Karte die bis zu 128G MicroSD Karte und den austauschbaren 2 200 mAh Li-Ion Akku hat. An der rechten Seite finden sich die drei einzigen Tasten des Lumia 830. Oben der Lauter/Leiser Button ,in der Mitte der Ein/Aus Button und unten der Auslöser für die Kamera. Am oberen Rand befindet sich der Micro USB Anschluss sowie der 3,5-mm-Audio-Anschluss. Ausstattung: Das Lumia 830 hat das Betriebssystem Microsoft Windows Phone 8.1 und das Update Lumia Denim. Mit diesem Update kann man nun direkt einen Ordner erstellen in dem man die gedrückt gehaltene App auf eine andere zieht, diese werden dann beide in einen Ordner eingefügt. Was ich auch ganz gut finde ist die App- und Kinderecke. Bei diesen "Ecken" kann man sich die Apps als Startbildschirm zusammenstellen, auf die die Kinder oder andere Personen die das Handy nutzen möchten, Zugriff haben dürfen und keinen Mist anstellen können. Durch den Ein/Aus Button gelangt man wieder in die Normalansicht (diese ist aber dann sinnvollerweise mit einem Sperrcode geschützt). Leistung: Im Lumia 830 ist ein Snapdragon 400 mit 1,2 GHz Taktfrequenz verbaut. Hier macht es sich bemerkbar, dass das Windows Phone sehr ressourcensparend arbeitet und keine Ausfälle bemerkbar sind. Ausführen von verschiedenen Apps und Surfen im Internet, alles läuft flüssig. Display: Das von Gorilla Glass 3 geschützt IPS-Display mit LCD Technik ist 5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln (HD). Das sind jetzt nicht unbedingt Topwerte, denn einzelne Pixel kann man doch ab und an ausmachen. Bei dem Preis-/Leistungsverhältnis finde ich das aber in Ordnung. Dafür kann es aber hier mit den Glance Screen punkten den andere Lumias nicht haben. Bei diesem Screen werden im Standby Modus Uhrzeit, Benachrichtigungen und verschiedene Apps (die man sich einstellen kann z. b: Wetterinfos, der Microsoft Schrittzähler aus der Fitnessapp etc.) angezeigt. Akku Der austauschbare 2.200 mAh Akku läuft bei mir auf jeden Fall länger (ca. 1,5 Tage) als bei meinem Galaxy S4 und das Smartphone wird bei intensiver Spieleappnutzung auch nicht so heiß. Kamera: Die Kamera hat 10 Megapixel mit Carl ZEISS Optik, LED-Blitz, optischen Bildstabilisator und 4x Digital Zoom. Videoaufnahemn werden in FullHD bei maximal 30 fps aufgezeichnet und die Frontkamera hat leider nur 0,9 MP. Das finde ich persönlich etwas wenig, da sehen die Selfies dann doch sehr schwammig aus. Die Kamera an sich macht gute Fotos, ich finde aber dass sie echt lange braucht um auszulösen/abzuspeichern, da ist das Samsung Galaxy S4 echt schneller. Apps: Der App Store an sich ist etwas unübersichtlicher als bei Android. Auch habe ich bei manchen Suchanfragen bestimmte Apps nicht gefunden, diese waren dann aber per PC auffindbar. Diverse Apps die ich über Android lieb gewonnen habe sind im Windows Store leider nicht oder in Beta Versionen verfügbar. Beispiele dafür wären Farm Hereos Saga, Pou, Hay Day (existieren nicht). Instagram gibts nur in der Beta Version, wobei hier keine Videos aufgezeichnet werden können und die Funktion Usern direkt Fotos zu schicken gibt es auch nicht. Dabei ist das eine so populäre App, dass Microsoft hier doch auch mal nachbessern sollte. Die Nokia Camera App ist echt super, hier kann man Blende, Belichtungszeit, Isowerte einstellen und das alles ist noch nicht mal kompliziert. Zudem gibt es ein Lernprogramm indem gezeigt wird, für was die einzelnen Einstellungen sind. Diese können dann auch anhand eines Be
von Sarah G. aus Selm 01.01.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : grün
* * * * * toll
Dank eines Produkttests darf ich das Microsoft Nokia Lumia 830 Windows Phone testen und möchte hier meine Meinung mit euch teilen. Gehäuse: Die Verarbeitung ist durchweg sehr gut. Der Rahmen aus Metall und das an den Rändern gewölbte Displayglas tragen zum positiven Eindruck bei. Die Kamera auf der Rückseite steht nicht hervor, sondern wird von der etwas gewölbten Kunststoffrückseite gut geschützt, somit werden Kratzer auf dem Kameraglas vermieden. Die Rückseite ist zudem leicht abnehmbar, so dass man schnellen Zugriff auf die Nanosim Karte die bis zu 128G MicroSD Karte und den austauschbaren 2 200 mAh Li-Ion Akku hat. An der rechten Seite finden sich die drei einzigen Tasten des Lumia 830. Oben der Lauter/Leiser Button ,in der Mitte der Ein/Aus Button und unten der Auslöser für die Kamera. Am oberen Rand befindet sich der Micro USB Anschluss sowie der 3,5-mm-Audio-Anschluss. Ausstattung: Das Lumia 830 hat das Betriebssystem Microsoft Windows Phone 8.1 und das Update Lumia Denim. Mit diesem Update kann man nun direkt einen Ordner erstellen in dem man die gedrückt gehaltene App auf eine andere zieht, diese werden dann beide in einen Ordner eingefügt. Was ich auch ganz gut finde ist die App- und Kinderecke. Bei diesen "Ecken" kann man sich die Apps als Startbildschirm zusammenstellen, auf die die Kinder oder andere Personen die das Handy nutzen möchten, Zugriff haben dürfen und keinen Mist anstellen können. Durch den Ein/Aus Button gelangt man wieder in die Normalansicht (diese ist aber dann sinnvollerweise mit einem Sperrcode geschützt). Leistung: Im Lumia 830 ist ein Snapdragon 400 mit 1,2 GHz Taktfrequenz verbaut. Hier macht es sich bemerkbar, dass das Windows Phone sehr ressourcensparend arbeitet und keine Ausfälle bemerkbar sind. Ausführen von verschiedenen Apps und Surfen im Internet, alles läuft flüssig. Display: Das von Gorilla Glass 3 geschützt IPS-Display mit LCD Technik ist 5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln (HD). Das sind jetzt nicht unbedingt Topwerte, denn einzelne Pixel kann man doch ab und an ausmachen. Bei dem Preis-/Leistungsverhältnis finde ich das aber in Ordnung. Dafür kann es aber hier mit den Glance Screen punkten den andere Lumias nicht haben. Bei diesem Screen werden im Standby Modus Uhrzeit, Benachrichtigungen und verschiedene Apps (die man sich einstellen kann z. b: Wetterinfos, der Microsoft Schrittzähler aus der Fitnessapp etc.) angezeigt. Akku Der austauschbare 2.200 mAh Akku läuft bei mir auf jeden Fall länger (ca. 1,5 Tage) als bei meinem Galaxy S4 und das Smartphone wird bei intensiver Spieleappnutzung auch nicht so heiß. Kamera: Die Kamera hat 10 Megapixel mit Carl ZEISS Optik, LED-Blitz, optischen Bildstabilisator und 4x Digital Zoom. Videoaufnahemn werden in FullHD bei maximal 30 fps aufgezeichnet und die Frontkamera hat leider nur 0,9 MP. Das finde ich persönlich etwas wenig, da sehen die Selfies dann doch sehr schwammig aus. Die Kamera an sich macht gute Fotos, ich finde aber dass sie echt lange braucht um auszulösen/abzuspeichern, da ist das Samsung Galaxy S4 echt schneller. Apps: Der App Store an sich ist etwas unübersichtlicher als bei Android. Auch habe ich bei manchen Suchanfragen bestimmte Apps nicht gefunden, diese waren dann aber per PC auffindbar. Diverse Apps die ich über Android lieb gewonnen habe sind im Windows Store leider nicht oder in Beta Versionen verfügbar. Beispiele dafür wären Farm Hereos Saga, Pou, Hay Day (existieren nicht). Instagram gibts nur in der Beta Version, wobei hier keine Videos aufgezeichnet werden können und die Funktion Usern direkt Fotos zu schicken gibt es auch nicht. Dabei ist das eine so populäre App, dass Microsoft hier doch auch mal nachbessern sollte. Die Nokia Camera App ist echt super, hier kann man Blende, Belichtungszeit, Isowerte einstellen und das alles ist noch nicht mal kompliziert. Zudem gibt es ein Lernprogramm indem gezeigt wird, für was die einzelnen Einstellungen sind.
von einer Kundin aus Bremen 14.04.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : weiß