Shopping
%
z Vollbild
NIKON 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 Supertele Objektiv in schwarz

NIKON 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 Supertele Objektiv

* * * * / (3) anzeigen



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

NIKON 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 Supertele Objektiv

Artikel-Nr. 76975090

  • 70-300 mm Brennweite
  • f4.5-5.6 Lichtstärke
  • 62 mm Filterdurchmesser
  • 1 m Naheinstellgrenze
  • Bildstabilisator, integrierte Motorsteuerung
Das 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 Supertele-Objektiv ist ein Objektiv des Herstellers NIKON. Charakteristisch für Supertele-Objektive sind extra lange Brennweiten und sehr kleine Bildwinkel. Für die Sport- und Tierfotografie bietet das NIKON 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 daher die passenden Voraussetzungen. Es hat eine Lichtstärke von 1:4,5-5,6 und eine Brennweite von 70 bis 300 mm. Genutzt werden kann es mit einer SLR-Kamera von Nikon. Zum Motiv muss man mit dem Modell eine Distanz von mindestens 1000 mm einhalten. Dieser Wert entspricht der Naheinstellgrenze. Dank Bildstabilisator gelingen verwacklungsfreie Aufnahmen kinderleicht. Im Aufbau des NIKON 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 befinden sich 16 Linsen in 10 Gruppen. Augestattet ist es mit 7 Blendenlamellen und einem Filter von 62 mm Durchmesser. Schnelles Scharfstellen vereinfacht der Autofokus samt Motorsteuerung. Durch das Gewicht von 550 g und die kompakten Abmessungen von 10,8 cm passt das 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 von NIKON zudem problemlos in jede Tasche. Das Folgende Zubehör ist beim Supertele-Objektiv bereits dabei: Objektivdeckel
Objektiv:
  • Objektivtyp: Supertele
  • Kompatibilität: SLR-Kamera von Nikon
Farbe:
  • Herstellerfarbbezeichnung: Schwarz
Technische Daten:
  • Brennweite: 70-300 mm
  • Blendenöffnung: 1:4,5-5,6
  • Lichtstärke: 1:4,5-5,6
  • Bildstabilisator: Ja
  • Naheinstellgrenze: 1.000 mm
  • Autofokus: Ja
  • Integrierte Motorsteuerung: Ja
Objektivaufbau:
  • Filterdurchmesser: 62 mm
  • Linsen: 16
  • Gruppen: 10
  • Blendenlamellen: 7
Maße & Gewicht:
  • Durchmesser: 73 mm
  • Gewicht: 550 g
  • Länge: 10,8 cm
Zubehör im Lieferumfang:
  • Tasche: Nein
  • Weiteres Zubehör: Objektivdeckel, Gegenlichtblende, Objektivrückdeckel

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 7-21 Uhr, Sa. 8-16 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (3)
* * * * * Ein Muss für engagierte Nikon 1 Fotografen Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Was bewegt einen Kleinbildfotografen mit einer D800/810 sich dem Nikon 1 System zu widmen? Das Gewicht, die Schnelligkeit (V2 + V3) und das o. g. Objektiv. Für Bildqualitätsfetischisten und 100%-Pixelviewer schnell vorweg: Die Bildqualität (BQ) ist bei größeren Sensoren besser. Beim Ausdruck sind die Unterschiede nicht mehr so groß. Jetzt aber zum besagten Objektiv, getestet an der V1 (10 MP) und leider überwiegend bei schlechten Lichtverhältnissen. Ich besitze es erst seit etwas über einer Woche und habe damit schon über 100 Fotos gemacht. Der große Vorteil aus meiner Sicht: - eine leichte Systemkamera ( <1kg mit dem kleinen "Brocken")) und eine Brennweite von 180-810mm (auf KB bezogen) für "immer-dabei". Das ist definitiv rückenschonend. Früher bin ich noch mit einem 200-400er unterwegs gewesen. Ein Brocken, qualitativ sehr gut, aber ein Brocken. Die Ergebnisse mit dem 70-300 stellen mich (bezogen auf den kleinen Sensor) sehr zufrieden, etwaige optische Mängel, sofern sichtbar, sind mir wohl entgangen. Ich habe keinen Grund an diesem Objektiv einen Mangel finden zu müssen. Wie jedes Zoom schwächelt es etwas bezüglich Schärfe im oberen Brennweitenbereich. Das ist jedoch undramatisch. Es ist im gesamten Brennweitenbereich trotzdem offenblendtauglich. Abblenden ist nicht erforderlich und z. B. bei der V3 auch kontraproduktiv, weil bei 18 MP und CX-Sensor die Beugungsunschärfe schon ab ca. 5,6 beginnt. Der VR arbeitet auch bei 300mm (810mm KB) gut, erfordert aber in diesem Bereich trotzdem eine sehr ruhige Hand oder ein Einbeinstativ, wenn die Belichtungszeiten unter 1/500 gehen. Nikon hat hier gute Arbeit geleistet. Das Nikon 1 System hat im Vergleich zur D800 wenig Spielraum bezüglich des Bildausschnittes (hier V1) . Zusammen mit der geringeren Dynamik bin ich gezwungen wieder so diszipliniert zu fotografieren, wie früher bei den Dias. Also ran an das Motiv. Und genau hier ist der Einsatz dieses Brennweitenriesen in Kombination mit dem niedrigen Gewicht eine hervorragende Erleichterung. Zu erwähnen ist, dass ich fast nur in RAW fotografiere und meine Eindrücke sich auf die bearbeiteten RAW Fotos bezieht, weil hier noch mehr BQ erzielbar ist. Ich erwarte in der nächsten Foto-Saison große Vorteile (handlich & schnell) beim Einsatz dieses Zoomriesen im Bereich Sport und Airshows. Vermutlich wird mein Nikon 1 System noch um eine V3 ergänzt, weil hier der AF so richtig schnell sein soll.

von einem Kunden aus Kerpen 12.12.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz, Garantie: 24

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * * * Unbedingt zulegen Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Überragende Optik__dazu klein und handlich. Ein "Muss" für jeden Nikon 1 Besitzer.

von Andreas G. aus Luechow 03.04.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz, Garantie: 24

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * * o Ordentlich gemacht aber eine kleine Mogelpack Für 0 von 1 Kunden hilfreich. 0 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Positiv ist auf jedenfall die Verarbeitung und Auswahle der Werkstoffe. Es ist solide aus Alu gefertigt und macht einen sorgfältig verarbeiteten Eindruck. Die erziehlten Ergäbnisse beim Fotografieren sind ordentlich aber nich Hervorragend. Sehr ärgerlich und für mich schon fast der Grund es zurückzusenden ist das man den Stativadapter für viel Geld zukaufen muss, 49-69€ je Händler. , obwohl von Nikon oft mit Adapter als selbstverständlich beworben.

von einem Kunden aus Braunschweig 25.12.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz, Garantie: 24

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?