Need for Speed Heat Xbox One

%
Need for Speed Heat Xbox One
1/2
  • Need for Speed Heat Xbox One, Bild 1
  • Need for Speed Heat Xbox One, Bild 2
Ab 18 Jahren. Altersprüfung bei Paketübergabe
UVP 69,99 -14%
€ 59,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 6776363066
  • Gib alles beim Speedhunter Showdown am Tag und gewinne Cash bei Renn-, Drift- und Offroad-Events
  • Nimm in der Nacht an Untergrundrennen teil, um deinen Ruf zu verbessern
  • Pass auf die Cops auf, wenn die Sonne untergeht, brechen auch sie die Regeln
  • Mach dich auf Spannung und einen hohen Puls gefasst, wenn du alles riskierst im neuen NFS Heat
  • Erscheinungstermin: 08.11.2019

Details

Allgemein
Produkt-NameNeed for Speed Heat
ProduktartBlu-ray Disc
PlattformXbox One
KompatibilitätXbox One
Serie SpielNeed for Speed
Spielbeschreibung
PublisherElectronic Arts
SpielbeschreibungRase am Tag und riskiere alles in der Nacht in Need for Speed™ Heat, einem hochdramatischen Rennsport-Erlebnis, in dem du auf deinem Weg an die Spitze der Straßenrennszene gegen die korrupte Polizei ankommen musst. Nimm am Tag am Speedhunter Showdown teil, einem geduldeten Wettkampf, in dem du Kohle scheffelst, um deine Sammlung von Hochleistungs-Sportwagen anzupassen und aufzumotzen. Wenn dein Wagen perfekt gestylt und maximal getunt ist, kannst du einen Gang höher schalten und nachts gemeinsam mit deiner Crew an illegalen Straßenrennen teilnehmen, um deinen Ruf zu verbessern, heißere Rennen freizuschalten und bessere Bauteile zu bekommen. Im Schutz der Nacht ist jedoch auch eine korrupte Polizeistaffel unterwegs, die dich einbuchten und deine Kohle absahnen will. Fordere sie heraus und riskiere alles für deinen Ruhm im Untergrund, oder fahr zurück in deinen Unterschlupf und beginne einen neuen, aufregenden Tag. Die Straßen, das Risiko und die Wagen kennen keine Grenzen in diesem Street Racer, in dem dir deine Crew den Rücken freihält, deine Garage voller heißer Karren und die Stadt dein persönlicher Spielplatz ist.
SpielgenreSport- & Rennspiele
USK-FreigabeEinstufung ausstehend
Hinweise
ArtikelhinweisDieser Artikel wird in einer versiegelten Verpackung an Sie geliefert. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn Sie die Versiegelung nach Erhalt des Artikels entfernen.

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten dich gerne:

040 - 3603 3320 040 - 3603 3320
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

95% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (43) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (13) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * o o

Nicht schlecht

Für 1 von 2 Kunden hilfreich. 1 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Eig ganz gut das Spiel aber die Cop Verfolgung ist mies schlecht gemacht Polizei ist immer schneller als du egal welches Heat lvl und ihnen zu entkommen ist fast unmöglich da sie immer schneller sind als du und wissen in welcher Richtung du gleich abbiegst also wenn sie das noch beheben wäre das Spiel echt top aber so macht es nicht wirklich Spaß

von Alexander A. aus Stockstadt 09.11.2019 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Es ist mit das beste Need for Speed was gibt

Für 1 von 2 Kunden hilfreich. 1 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich bin super zufrieden mit den Game.
Würde es jeden weiterempfehlen der noch überlegen ist es sich zu holen, die Story im Spiel ist auch packend gemacht.
Das Tuning ist endlich wieder so wie ich es mir gewünscht habe.
Es ist komplett das Gegenteil vom Vorgänger Payback.

Jeder der es noch nicht hat holt es euch es lohnt sich.

von Ralf G. aus Rossleben-Wiehe 13.11.2019 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o

Feel the Heat of Need for Speed!

Need for Speed Heat ist ein stylisches Rennspiel.
Die Aufmachung ist besonderes hip. Der "vintage Look" gefällt mir sehr gut. Vor allem die Minikarte sieht super aus.
Auch das HUD finde ich gelungen.

Zu Beginn wählt man einen Charakter. Ja, endlich wurde dieser nervige Tyler Geschichte.
Auch kann man diesmal seine Outfits selber auswählen.

Das Spiel bietet eine schöne Open-World. Von Höchhäusern, über Strände, bis zu Gebirge, ist hier vieles geboten.
Die Stadt im Spiel trägt den fiktiven Namen "Palm-City", ist jedoch an Miami angelehnt.
Endlich kann man wieder durch eine städtische Metropole cruisen und muss nicht durch eine leere Wüste, wie sie in Need for Speed Payback war, fahren.
Was ich bei Need for Speed Heat besonders cool finde, ist, dass dieses Spiel jetzt "richtig" Open-World ist. Das heißt, man kann durch Wälder fahren, ohne zurückgesetzt zu werden. Es gibt im Spiel (zu) viele Collectibles, wie z. B. durch Werbetafeln crashen, Blitzer, Driftzonen, etc.
Sehr cool finde ich die neu hinzugefügten Graffitis, die man einsammeln kann und dann auf das eigene Auto als Detail kleben kann.

Ja, gerade der Tuning Bereich im Spiel ist riesig: Von Karosserien, (heck, front, Seitenschweller, etc.) Felgen, Spoiler, bis hinzu allerlei Neoneffekten und Reifenqualm kann man sein Fahrzeug richtig ausmotzen und die Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
- Keine Mikrotransaktionen bis jetzt!
Auch neu bei NFS Heat ist, dass man sein Auto auch über das Smartphone tunen kann.

Leider gibt es keine Passanten oder Tiere, bis nur auf dumme Vögel, im Spiel. Das finde ich für ein Videospiel, das im Jahre 2019 erschienen ist, richtig schwach!
Die Grafik hingegen ist sehr ruhig und sauber. Sie flimmert nicht und läuft stabil. Auch sieht alles sehr realistisch aus. Mir fehlt aber trotzdem etwas Dynamik bei den Lichteffekten.

Der Spieler kann zwischen Tag und Nacht selbst wählen. Leider gibt es keinen dynamischen Tag und Nacht wechsel.

Am Tag fährt man legale abgesperrte Straßenrennen, die ohne Verkehr verlaufen. Also ist am Tage eigentlich wenig los.
Wechselt man aber zur Nacht, dann heißt es: "Feel The Heat Of The Night!" Man fährt illegale Straßenrennen, die nicht abgesperrt und mit Verkehr sind. (Leider gibt das Spiel dem Spieler eine indirekte "Absperrung", als Wegweiser, die zwischen den Straßen unschön verlaufen und auch unübersichtlich werden können. Ein Pfeil, wie in den Midnight Club-Spielen wäre sinnvoller.)
Die Polizei weiß natürlich von den Rennen bescheid und versucht die Raser mit allen Mitteln zu stoppen. Die Stärke der Polizei wird in sogenannten "Heat Levels" dargestellt. Ist dieser Level höher, dann wird auch die Polizei aggressiver.
Egal zu welcher Tageszeit fährt die Polizei auch Patrouille. Sie reagiert leider nur wenn man sie crashed. Verkehrsunfälle mit Zivilverkehr werden gekonnt "übersehen".

Im Verlaufe des Spiels kommen auch andere Rennarten, wie Driftrennen hinzu. Irgendwie machen mir die Driftrennen wieder mehr Spaß, als noch bei den letzteren NFS Teilen, da die Drifts wieder dynamischer bewertet werden.
Ähnlich wie in NFS Underground also. Man fährt aber in keine Arenen.

Die Standarddriftsteuerung finde ich nicht besonders gelungen. Man soll jetzt vom Gas gehen und sofort (ohne Bremse!) wieder Gas geben, um einen Drift auszuführen. Das verzögert den Drift um ein paar Millisekunden, da man eine kurze Pause von Gas zu Gas benötigt.
Man kann aber auch wieder die gewohnte Gas+Bremsen Steuerung aktivieren. Das Auto driftet aber eigentlich meist ähnlich und Gegenlenken ist kaum an Relevanz.

Den Sound der Autos kann man jetzt genau anpassen. Von dezent zu aggressiv.
Musikalisch finde ich das Spiel wieder besser, als sein Vorgänger. Die elektronischen Beats und die Hip-Hop-Elemente passen gut ins Spiel. Auch wenn es insgesamt mehr Tracks sein könnten.

Alles im allen ist NFS Heat ein launisches Rennspiel, das heiß präsentiert wird, aber auch die leeren Stellen, wie keinerlei Fußgänger, einem auch mal kalt lassen kann.

von Pascal M. aus Rottenburg 17.02.2020 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?