NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«

%
NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«
z Vollbild
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«, Bild 1
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«, Bild 2
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«, Bild 3
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«, Bild 4
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«, Bild 5
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«, Bild 6
  • NATIONAL GEOGRAPHIC Teleskop »Refraktor Teleskop 70/900 NG«, Bild 7
€ 184,90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. 2154380499
  • Einfach zu bedienendes Linsen-Einsteigerteleskop
  • Objektivöffnung: 70mm / Brennweite: 900mm
  • Montierung: Azimutal und Äquatorial mit Stativ
  • Vergrößerung: 45x-337x (maximal empfohlen: 140x)
  • 3 Okulare (H-20mm, H-12mm und SR-4mm)

Details

Das 70 mm Linsenteleskop ist ein Klassiker und ermöglicht neben Himmelsbeobachtung auch das Beobachten von Landobjekten oder Tieren in großer Entfernung. Die Brennweite von 900 mm sorgt für ein brilliantes und scharfes Bild. Das Gerät ist auf der neu entwickelten MPM Montierung besonders vielseitig und einfach zu bedienen.

MPM-Montierung:
Sie kann wahlweise azimutal (für Landbeobachtungen) oder äquatorial (für Himmelsbeobachtungen) eingesetzt werden. Trotzdem ist die MPM Montierung extrem flexibel, kompakt und leicht zu transportieren.

LIEFERUMFANG
  • Teleskop 70/900
  • Stativ
  • Montierung 
  • 3 Okulare (H-20mm, H-12mm und SR-4mm)
  • 6x25 Sucherfernrohr
  • Umkehrlinse
  • Zenith-Spiegel
  • Sternenkarte

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten dich gerne:

040 - 3603 3320 040 - 3603 3320
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?