myMo Longsleeve

* * * * o (1) anzeigen >
%
z Vollbild

€ 1.995,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 373787P

  • Lässiger Damen-Longsleeve
  • Femininer Spitzenbesatz
  • Soitzenbesatz im Schulterbereich
  • Hochwertiges Grundmaterial
  • Softe Haptik
Insbesondere der feminine, kontrastfarbene Spitzenbesatz der Schultern und Schulterpasse unterstreicht den lässigen Casual-Charakter dieses Damen-Longsleeves mit Rundhalsausschnitt. Gefertigt aus einem hochwertigen Grundmaterial und puristisch-unifarben gestaltet, wird dieser Damen-Longsleeve zur optimalen Lösung für zahlreiche Outfit-Variationen.

Ausschnitt: Rundhals
breite: 47cm
Details: Sonstige
Gesamtlänge/Rückenlänge Größe S: 74cm
Größenflag: fällt normal aus
Herstellungsland und -region: China
Kragen: keine/nicht relevant
Lagen: keine Angabe
Material: 60% Baumwolle, 40% Polyester
Material Oberstoff: 60% Baumwolle, 40% Polyester
Materialzusammensetzung: 60% Baumwolle, 40% Polyester
Muster: Uni
Oberteillänge: normal
Passform: normal
Pflegehinweise: 30° Schonwaschgang, nicht bleichen, nicht Maschinen-Trocknen, kalt bügeln, keine chemische Reinigung
Produkttyp Blazer: Longsleeve
saum: gerade
Schichten: Blickdicht
Traeger: keine Angabe
Ärmellänge: 63cm
Materialzusammensetzung60% Baumwolle, 40% Polyester
ÄrmelLangarm

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o Gefällt mir gut...

Das Material fühlt sich gut an und die Spitze auf dem Arm macht aus diesem Shirt einen Blickfang.

von einem Kunden aus Verl 10.01.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: grau , Größe: L (40) , Variante: Normalgrößen Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?