%
muse Uhrenradio PLL UKW Dualalarm »M150CR«
z Vollbild

muse Uhrenradio PLL UKW Dualalarm »M150CR«

* * * o o (1) anzeigen >

  • FM PLL Uhrenradio
  • bernsteinfarbenes Display
  • 24-Stunden-Uhranzeige
  • Weckfunktion durch Radio oder Buzzer
  • mit Dualalarm


UVP 19,99 -22%
€ 15,61 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 9214044699
UHRENRADIO PLL

Das Muse M-150CR Uhrenradio ist der perfekte Allrounder für Ihre Wohnung. Es kann dabei sowohl als klassisches Radio fungieren als auch Ihnen als Wecker am Morgen zur Verfügung stehen.
Durch sein klassisches Design passt das Radio desweiteren überall hin.
  • 0.6 inch LED Display
  • 24 Stunden Uhranzeige
  • Displaydimmer
  • freie Senderspeicherplätze: 20 FM
  • Automatische Sendersuche
  • Automatische Senderspeicherung
  • Weckfunktion durch Radio oder Buzzer
  • Snooze, Sleep und Nap


Energieversorgung:
  • AC: 230V ~ 50Hz
  • 2x1.5 AAA/R03/UM4 (nicht inclusive)

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * o o OK, aber hoher Stromverbrauch

Bei heller Beleuchtung beträgt der Stromverbrauch (ohne Radio) 0,9 Watt.
Ist die Beleuchtung dunkel geschaltet oder gänzlich aus, sind es 0,7 Watt.
Wenn ich bedenke, daß meine Stereoanlage 0,23 Watt im Standby (ohne Uhrzeitanzeige) verbraucht, dann finde ich die 0,7 Watt ziemlich viel. Die Stereoanlage hat ja auch eine Uhr integriert. Zudem hat sie einen Infrarotempfänger und ein höher dimensioniertes Netzteil, als das Uhrenradio. Beides verursacht ja grundsätzlich mehr Stromverbrauch. Das einfache Uhrenradio verbraucht trotzdem immer noch locker das dreifache der Stereoanlage im Standby.

Der Radioklang ist eher bescheiden und relativ leise bei Maximallautstärke. Wenn man bedenkt, was heutzutage aus kleinen Handy- oder Bluetoothlautsprechern rauskommt, dann ist das doch ziemlich enttäuschend, was das Uhrenradio an Klang und Maximallautstärke bietet.

von einem Kunden aus Berlin 08.03.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?