Shopping
%
Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h
z Vollbild
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 1
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 2
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 3
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 4
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 5
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 6
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 7
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 8
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 9
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 10
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 11
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 12
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 13
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 14
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 15
  • Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h, Bild 16

Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h

+ Gratis
Abdeckhaube, Warnweste, Bremsscheibenschloss und Schlüsselanhänger im Gesamtwert von 49,99 Euro


UVP 1.499,99 -20%
€ 1.199,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Motorroller »Retro Firenze«, 50 ccm, 45 km/h

Artikel-Nr. 251421N

  • Luftgekühlter 4 Takt Motor
  • 3 PS Leistung
  • Stufenloses Variomatikgetriebe
  • Scheibenbremse vorne und Trommelbremse hinten
  • Maximale Drehzahl von 7500 U/min
Florenz: Stadt der Medici, der Uffizien – und natürlich der allgegenwärtigen »motorini«, der Motorroller. So könnte der nach der toskanischen Metropole benannte Motorroller »Retro Firenze« auch gut durch italienische Gässchen und Hügel cruisen. Optisch macht er mit seinem Retrolook richtig was her, und auch seine Ausstattung ist erstklassig. Mit Elektro- und Kickstarter. Der durchschnittliche Verbrauch beträgt 2,5 Liter pro 100 km. Der luftgekühlte 4-Takt-Motor mit 3 PS schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h, das stufenlose Variomatik-Getriebe garantiert eine ruckelfreie Fahrt. Mit diesem Scooter ist Fahrspaß garantiert!
Maße & Produktinformationen
Produktdetails
Motor
4-Takter
Motorkühlung
Luftgekühlt
Hubraum
50 cm³
Leistung (KW)
2.2 kW
Leistung (PS)
3 PS
Höchstgeschwindigkeit
45 km/h
Entdrosselbar
Nein
Max. Drehzahl
7500 U/Min
Getriebe
stufenlose Variomatik
Starter
Elektro- und Kickstarter
Zündung
CDI
Batterie
6 Ah
Tankinhalt
5 l
Kraftstoff
Super E5
Durchschnittlicher Verbrauch
2.5 l/100km
Schadstoffklasse
Euronorm 2
Zulassung (Personen)
2
Autobahn zugelassen
Nein
Erforderliche Führerscheinklasse
ab 16 Jahre mit Führerschein 1b, 4, A1 oder M; ab 18 Jahre mit jedem Führerschein der Klassen 1a, 1, 2, 3, A, B oder C
Farbe
schwarz
Material
Stahl


Ausstattung
Stoßdämpfer
Öldruck
Reifen-/Radgröße
10 ''
Bereifung
Kenda oder vergleichbar
Felgen
Alufelgen
Bremse vorne
Scheibenbremse
Bremse hinten
Trommelbremse
Beleuchtung vorne
Fern- und Abblendlicht
Beleuchtung hinten
Rück-/Bremslichteinheit
Reflektoren
Ja
Spiegel
Ja
Ständer
Hauptständer
Sitzbankstaufach
Ja
Handschuhfach
Nein
Topcase
Nein
Gepäckträger
Ja


Maßangaben
Gewicht
85 kg
Zulässiges Gesamtgewicht
235 kg
Gesamtlänge
188.5 cm
Sitzbanklänge
68 cm
Sitzhöhe
77 cm
Downloads & Hinweise
  • + GratisAbdeckhaube, Warnweste, Bremsscheibenschloss und Schlüsselanhänger im Gesamtwert von 49,99 Euro
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

80% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (27) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (7) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (4) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (3) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Wunderbarer Roller und wunderbarer Service Für 28 von 28 Kunden hilfreich. 28 von 28 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich habe mir diesen Motoroller als meinen ersten Roller gekauft. Ich habe jetzt über 1000km gefahren und glaube eine realistische Einschätzung abgeben zu können.
Der Roller kam früher als gedacht schon nach 2 Tagen rief die Spedition an und wollte einen Termin ausmachen. Der Roller wurde komplett und ohne Macken oder ähnliches geliefert.
Ich musste das fahren natürlich erstmal ein bisschen üben aber schon nach 3 Tagen traute ich mich richtig in den Straßenverkehr.
Zum Roller :
Die spiegel sind gut und wie ich finde auch für etwas breitere Personen geeignet. Der Sitz ist bequem und bietet viel Platz. Der Roller zieht gut und ist wie ich finde auch leiser als so manch ein anderer der mir begegnet ist. Blinker und Hupe funktionieren auf Knopfdruck. Auch die Anzeigen sind dicht geblieben es hat sich kein Wasser oder ähnliches unter den Scheiben gesammelt. Allerdings benutzte ich so oft wie es geht die mitgelieferte Faltgarage um eben so etwas zu vermeiden. Er kommt locker 45 km/h, 50 sind nur drin wenns mal bergab geht.

Die Inspektionen:
Ich lasse die Inspektionen von einem Mobilen Dienst von Alpha Mobil machen. Mein Mechaniker mit dem Namen der Captain ^^ kommt regelmäßig und überprüft den Roller. Die Inspektionen sind laut Handbuch nötig nach 300km, 1000km, 2500km, 5000km, 7500km, 10000km. Das sollte man sich vor dem Kauf bewusst machen das man dafür auch Geld beiseite legen sollte. Ich kann den Service von Alpha Mobil sehr empfehlen sie kommen zu dir nach hause das ganze dauer ca. 1 1/2 stunden und der Mechaniker gibt sich große Mühe und man merkt das er ein großen Wissen auch über den Standard hinaus hat.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Firenze und würde ihn immer wieder kaufen!

von Lisa K. aus Berlin 17.07.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Definitiv zu empfehlen!!! Für 29 von 30 Kunden hilfreich. 29 von 30 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich bin total zufrieden mit dem Roller. Man sitzt super bequem und er vermittelt einem ein richtiges Cruiser feeling. Hinzu kommt das man die Blicke auf seine Seite hat, da er halt kein Standard Roller ist. Zu beachten ist das das Lenkeinschlag etwas größer ist als bei anderen, bedingt durch die Lenker Form. Dies mindert aber in keinster Weise den Fahrspaß oder behindert einen beim fahren.

von einer Kundin aus Cremlingen 07.06.2014 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
* * * o o Fahrspaß ja-Schnäppchen jein-Zuverlässig nein Für 40 von 45 Kunden hilfreich. 40 von 45 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Roller an sich fährt sich super, was Fahrverhalten und Bequemlichkeit betrifft meiner Meinung nach Top. Das Design macht ordentlich was her und ich wurde auch schon mehrmals darauf angesprochen- auch hier vollste Zufriedenheit.
Auch was das Servicenetz und die Servicequalitat betrifft kann ich mich nicht beklagen, wobei dieser Punkt mich zum absoluten Manko führt: Die Servicekosten sind natürlich bei einem Roller wie es der Firenze ist absolut nicht zu verachten. So kann man nach 300km, 1000km und danach alle 2500km immer jeweils mind.100 Euro für die Inspektionen einrechnen . Je nachdem, wieviel man fährt, summieren sich die Inspektionskosten sehr schnell auf mehrere Hundert Euro innerhalb der ersten 6 Monate. (Einhalten der Intervalle empfehlenswert zwecks Gewährleistung)
Bei mir persönlich stand bei knapp über 1000km schon die erste große Reparatur an, deren Kosten größtenteils übernommen worden sind, trotzdem ein stattliches Sümmchen das selbst übernommen werden musste.
Ich habe angesichts des Preises solch frühe Reparaturen sowie Servicekosten bereits in die Kaufentscheidung einbezogen, wer also den günstigen Preis sieht und sich auf ein absolutes Schnäppchen freut, sollte sich derer bewusst werden.
Für Selbstschrauber hingegen in dieser Hinsicht wahrscheinlich absolut empfehlenswert.
Über den Verbrauch kann ich nicht viel sagen, eine Tankfullung kostet knapp 7 Euro und reicht für- ich schätze mal- 150-200km.

Also eine definitive Kaufempfehlung angesichts des Fahrspaßes, des Verbrauches und Designs, wenn man bereit ist Zeit und Kosten zu investieren, aber trotzdem unter den Kosten eines Markenrollers bleiben möchte.
Wenn man nicht bereit ist die sehr kurzen Inspektionsintervalle einzuhalten und die sehr wahrscheinlich innerhalb der ersten Monate anfallenden Reparaturen nicht in Kauf nehmen will oder sehr viel Wert auf Qualität bzw. Robustheit legt, sollte definitiv lieber zu einem Markenroller greifen.

von einer Kundin aus Hofheim 12.08.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >