Melitta Kaffeevollautomat Purista F23/0-101 silber

* * * * / (42)
%
Melitta Kaffeevollautomat Purista F23/0-101 silber
  • Melitta Kaffeevollautomat Purista F23/0-101 silber, Bild 1
  • Melitta Kaffeevollautomat Purista F23/0-101 silber, Bild 2
  • Melitta Kaffeevollautomat Purista F23/0-101 silber, Bild 3
  • Melitta Kaffeevollautomat Purista F23/0-101 silber, Bild 4
  • Melitta Kaffeevollautomat Purista F23/0-101 silber, Bild 5
-5%UVP399,00
€ 379,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 6250006275
  • Flüsterleises Mahlwerk
  • Extrem schmal, mit nur 20 cm Breite
  • Höhenverstellbarer Kaffeeauslauf bis 135mm
  • Optimale Vorbrühung für beste Kaffeeergebnisse
  • Automatische Mahlmengenregulierung
Extrem schmaler und leiser Kaffeevollautomat für puren Kaffeegenuss. Ob Espresso oder Café Crème, einfach individuelle Stärke und Menge einstellen und deinen Kaffee genießen.

Details

Top-Feature
Top-FeaturesAroma-Extraction-System (A.E.S.): Für maximalen Genuss wird das Vorbrüh-System »Aroma-Extraction-System« (A.E.S.) genutzt: der frisch gemahlene Kaffee wird vor dem eigentlichen Brühvorgang mit Wasser angefeuchtet, um die Aromastoffe des Kaffees anzulösen.
Allgemein
Weitere Vorteile• Entnehmbare Brühgruppe: Durch die praktische und benutzerfreundliche Entnahme ist die Brühgruppe leicht zu reinigen. Dadurch kann auch der Innenraum der Maschine gesäubert werden.
• Puristisch und kompakt: Die Purista benötigt mit nur 20 cm Breite wenig Platz und bietet doch genug Raum für hochwertige Melitta® Technik.
• Automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm: Die Purista meldet automatisch im Display, wenn sie gereinigt oder entkalkt werden muss.
• Flüsterleises Mahlwerk: Du trinkst frisch gemahlenen Kaffee - die anderen schlafen weiter! Durch das neue Stahl-Kegelmahlwerk wird das Mahlen der Bohnen endlich leiser.
Technische Daten
Leistung1450 W
Pumpendruck15 bar
Farbe & Material
Farbesilberfarben
Material MahlwerkStahl
Handhabung & Komfort
Abtropfschaleneigenschaftenherausnehmbar
Verstellbarkeit Kaffeeauslaufhöhenverstellbar
Art des MahlwerksKegelmahlwerk
Brühgruppe herausnehmbarseitlich herausnehmbar
DisplaytechnologieLED-Display
Bohnenbehälterkapazität125 g
Kaffeesatzbehälterkapazität8 Port.
Wassertankkapazität1,2 l
Tassenhöhe maximal13,5 cm
Kaffeezubereitung
Vorbrühsystemja
Maße & Gewicht
Höhe32,5 cm
Breite20 cm
Tiefe45,5 cm
Gewicht8 kg
Programme & Funktionen
ZeitfunktionenAbschaltautomatik
Gleichzeitige Zubereitung von 2 Tassenja
Reinigung & Pflege
Automatische PflegeprogrammeReinigungsprogramm
Entkalkungsprogramm
Spülprogramm
Kompatibles WasserfiltersystemClaris-Filter
Wissenswertes
Sprachen Bedienungs-/AufbauanleitungDeutsch (DE)
Englisch (EN)
Französisch (FR)
Niederländisch (NL)
Spanisch (ES)
Italienisch (IT)
Dänisch (DA)
Schwedisch (SV)
Norwegisch (NO)
Finnisch (FI)
Russisch (RU)
Polnisch (PL)

Welche Kaffeemaschine passt am besten zu mir?

Interaktiven Berater starten

Produktberatung

Unsere Experten beraten dich gerne:

040 - 3603 3330 040 - 3603 3330
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

haushaltselektro@otto.de

Kundenbewertungen

97% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (31) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (9) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Häufig genannt:
* * * * o

Gute Maschine mit kleinen Schwächen

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Wir sind nach 10 Jahren Kapselmaschine auf einen Vollautomaten umgestiegen und haben uns nach etwas Stöbern für die Purista entschieden. Im Großen und Ganzen sind wir zufrieden.

Die Maschine sieht schick aus und nimmt deutlich weniger Stellfläche weg als andere Vollautomaten, was natürlich unter anderem an der fehlenden Milchaufschäumvorrichtung liegt. Da wir nie Cappuccino trinken können wir darauf gut verzichten. Ein Bisschen mehr Metall hätte die Maschine noch deutlich wertiger daher kommen lassen. Statt dessen bekommt man Plastik im Chrom-Look, was das positive Gesamtbild etwas trübt. Nicht einmal die Abdeckung der Abtropfschale ist aus Metall, sondern aus Plastik, das mit einem Aufkleber beklebt wurde (warum?), der sich außerdem gerade begonnen zu lösen hat. Da werden wir demnächst beim Service anklopfen und auf einen Ersatz hoffen.

Was den Kaffee betrifft ist natürlich entscheidend, welche Bohnen einfüllt. Da sollte jeder ruhig ein Bisschen herumprobieren. Insgesamt, muss man sagen, kommt der Kaffee nicht an unsere vorherige Kapselmaschine ran, und reiht sich wahrscheinlich auch hinter den Siebträgermaschinen ein. Ich habe aber noch keinen Vollautomaten erlebt, der mich wirklich umgehauen hat. Den Vergleich mit anderen Vollautomaten muss die Purista deshalb definitiv nicht scheuen. Gut gefällt auch die frei dosierbare Wassermenge. Die anderen Einstellungsmöglichkeiten sind vergleichsweise bescheiden: 3 Stärken, 3 Wassertemperaturen, ein paar Mahlgrade. Aber wenn man ehrlich ist werden die wenigsten sich die Mühe machen überhaupt etwas außer der Stärke zu verändern und da reichen die 3 Stufen, die man bequem per Knopfdruck einstellen kann, völlig aus. Beim Mahlen und Brühen ist die Purista zudem vergleichsweise leise. Man wird dadurch morgens nicht das ganze Haus aufwecken.

Ich würde sagen, man ist mit der Maschine gut bedient, wenn man 3-8 Tassen Kaffee pro Tag zubereitet. Der Wasserbehälter ist nicht wahnsinnig groß, so dass man am Tag durchaus mal nachfüllen muss, was uns allerdings nicht stört. Auch der Bohnenbehälter ist nicht riesig - reicht geschätzt vielleicht für 10-12 Tassen - aber so bleiben die Bohnen immerhin frisch. Für uns ist das völlig in Ordnung.

Nun zu den kleinen Schwächen: die Maschine erkennt zum Beispiel nicht, ob noch genug Wasser im Behälter ist, um den Kaffee so zu brühen, wie man es eingestellt hat. Das bedeutet, wer nicht gelegentlich mal in den Wassertank schaut bekommt öfter mal eine nur halbvolle Tasse, weil eben nicht genug Wasser da war. Das nervt ein Bisschen, vor allem wenn man die an sich komfortable Option wählt, gleich zwei Tassen hintereinander zu brühen. Das ließe sich einfach verhindern wenn die Maschine schon etwas früher zum Auffüllen auffordern würde. Auch bricht sie manchmal unerklärlich den Brühvorgang ab. Das passiert nicht oft, sorgt aber immer mal wieder für Verwirrung.

Was aber am Gewöhnungsbedürftigsten ist, ist dass beim Spülen das meiste Wasser direkt von der Brühgruppe in die Abtropfschale tropft und nur wenig vorne aus dem Ausfüllstutzen rauskommt. Das bedeutet, dass es wenig hilft, vorne eine Tasse darunter zu stellen, wie es eigentlich üblich ist, und man doch sehr häufig aufgefordert wird, die Schale zu leeren. Das gründliche Spülen erhöht den Wasserbedarf deutlich, was aufgrund des recht kleinen Wassertanks wiederum zu häufigerem auffüllen führt. Alles das hängt vor allem davon oft, wie oft man die Maschine am Tag ein- und ausschaltet und kann unter Umständen etwas nerven. Umgekehrt ist es natürlich auf Dauer sicherlich gut, wenn die Brühgruppe ordentlich gespült wird.

Unterm Strich sind wir nach 4 Monaten Dauereinsatz zufrieden. Für uns war die Purista Stand heute eine gute Wahl. Der Kaffee schmeckt, die Maschine sieht schick aus und läuft gut. Ich hoffe, die Qualität stimmt und das alles bleibt auch noch ein paar Jahre so - wir werden sehen.

von Christoph S. aus Berlin 24.04.2021 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o

Macht guten Kaffee ...aber

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Wer eine Kaffee Maschine sucht mit einem hohen Unterhaltungswert der ist hier genau richtig.
Verbraucht viel Wasser, Wassertank eher zu klein, muss gereinigt werden und entkalkt werden
Fast immer zur gleichen Zeit. Das nervt manchmal. Ansonsten wurde sie als leise Verkauft,
Wird aber je älter sie wird immer lauter. Ich würde die Maschine nicht mehr kaufen.

von Brigitte Y. aus Heinsberg 15.01.2021 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Für Nur-Kaffeetrinker absolut empfehlenswert

Für 3 von 3 Kunden hilfreich. 3 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Habe nach einer Maschine gesucht ohne viel Schnickschnack, und bin bei der Melitta gelandet. Ich brauch nicht eine Vielzahl von Getränkemöglichkeiten, bin lediglich Kaffeetrinker, event. mal Espresso. Duch gute Kritiken im Netz fiel die Wahl auf die Purista. Wichtig war mir: relativ ruhiger Lauf, also Arbeitsgeräusche auf einem erträglichen Niveau. Das erfüllt die Maschine zu 100 %. Selbst meine alte Bosch war schon gut in diesem Punkt, hat aber seinerzeit mehr als das Doppelte gekostet. Die Melitta macht dazu noch einen, für meinen Geschmack guten Kaffee, ich hab nichtmal die Werkseinstellungen jetzt, nach ca. 3 Wochen Betrieb, ändern müssen. Klar, was desöfteren bemängelt wird, stimmt: der Wasserbehälter könnte ruhig einen halben Liter mehr fassen können. Aber mich stört es nicht so, sehe es positiver, das Wasser steht halt nicht ab. Das ganze Gerät macht einen wertigen Eindruck, wirkt optisch auch schick, und kann nur empfohlen werden. Wassertemperatur lässt sich einstellen, der mittlere Bereich ist optimal (auch subjektiv natürlich). Reinigung ist easy und schnell gemacht, also Gesamthandhabung auch volle Punktzahl. Wenn jetzt noch die Langzeitqualität stimmt, dann würde ich im Fall der Fälle, beim nächsten Wechsel wieder zu Melitta greifen. Liferservice Hermes ebenfalls top.

von einem Kunden aus Buende 06.08.2020 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >
Θ Mein Konto