Max Winzer® Sessel »Trier«, mit Sichtholzschabracken

%
1/10

Dazu passende Services:

€ 499,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wähle eine Anzahl zwischen 1 und 50.

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 9902081995
  • Bequemer Sessel mit hoher Rückenlehne
  • Angenehme Sitzhöhe von 47 cm
  • Sessel mit weichem Microfaser-Bezug und Sichtholzschabracken
  • Zeitloser Sessel in hochwertiger Verarbeitung
  • Maße (B/T/H): 79/83/88 cm
Ob entspannen, lesen oder gemütlich fernsehen: Der Sessel »Trier« von Max Winzer® im schönen Retro-Design lädt zum Verweilen und Ausruhen ein. Er überzeugt in attraktiven Farben und ist mit einer dekorativen Kederverzierung gestaltet. Als optisches Highlight besitzt der Ohrensessel schöne Sichtholzschabracken, die seinen nostalgischen Charakter unterstreichen. Seine hohe, gerade Rückenlehne mit Gurtfederung sowie die atmungsaktive Polsterung mit Federkern sorgen für erstklassigen Sitzkomfort. Noch mehr Bequemlichkeit wird durch die körpergerechte Armauflage ermöglicht: Hierbei liegt der gesamte Unterarm vollflächig auf. Zusätzliche Entspannung beim Sitzen bietet die angenehme Sitzhöhe. Das Polstermöbel punktet durch eine hochwertige Verarbeitung und hohe Qualität. Das verwendete Holz ist zudem FSC®-zertifiziert. Lässt sich als Ergänzung zur Couchgarnitur oder zusätzliche Sitzgelegenheit verwenden: der Sessel »Trier« von Max Winzer® im Retro-Design.

Details

Produktdetails
MarkeninformationenSeit 1945 beschäftigt sich Max Winzer® - ein Familienunternehmen aus Oberfranken - mit der Herstellung von Polstermöbeln.

Max Winzer® bietet eine breite Palette von bequemen Sofas und Sesseln an, von Landhaus- und Chesterfield-Look über modernes Design bis zu ausgefallenen Einzelmöbeln. Das absolute Highlight stellt der Retro-Bereich dar - ein Clubsessel im trendigen Retro-Design wird nicht nur zum richtigen Eye-Catcher in Ihrem Wohnzimmer, sondern auch zum bequemen Rückzugsort für einen entspannten Abend.

Die Polstermöbel von Max Winzer® sind mit dem Siegel der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel, dem »Goldenen M«, ausgezeichnet. Auch die Max Winzer®-Stoffe gehören zum hohen Standard.
Farbe
Farbesahara
Ausstattung & Funktionen
Art PolsterungPolyätherschaum-Polsterung
Raumgewicht35 kg/m³
Maßangaben
Bodenfreiheit5 cm
Breite79 cm
Höhe88 cm
Höhe Armlehne links17 cm
Höhe Armlehne rechts17 cm
Höhe Füße5 cm
Sitzhöhe47 cm
Tiefe83 cm
Tiefe Sitzfläche49 cm
Hinweis MaßangabenAlle Angaben sind ca.-Maße.
Material
BezugMicrofaser 24258
Material FüßeKunststoff
Material UntergestellHolz
Information MaterialzusammensetzungMicrofaser 24258 (100% Polyester)
Lieferung & Montage
Aufbauhinweisekein Aufbau notwendig
Serie
SerieTrier

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Premium-Möbel beraten dich gerne:

040 - 3603 3310 040 - 3603 3310
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

premium-moebel@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * *

Gesundes kuscheliges Sitzen

Lange Fernsehabende machen jetzt wieder richtig Spass. Stramme Polsterung und Sitzhöhe- /tiefe sind sehr angenehm. Stoff fühlt sich samtig an. Stabile Holzfüße lassen sich gut über gefliesten Boden schieben.
Farbe ist Geschmacksache. Ich liebe dieses Blau, was in Natura noch schöner aussieht.
7 Wochen Wartezeit haben sich gelohnt. Unbedingte Kaufempfehlung.

von Alfred S. aus Ruhstorf 24.09.2019 Bewerteter Artikel: Bezug: Microfaser 24258 , Farbe: blau Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Ein schöner Artikel

Ein schöner Sessel. Bin Rund um zufrieden 😀. Genau wie auf dem Bild
abgebildet. Daher habe ich auch noch nichts zu beanstanden.👋

von Katrin N. aus Hamburg 29.03.2020 Bewerteter Artikel: Farbe: sahara Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?