Lloyd »Omar« Schnürschuh mit rahmengenähter Machart

* * * * * (1) anzeigen >
%
z Vollbild
270,00 -33%
€ 180,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 5126904342
  • Business Schnürschuh
  • Aus weichem Leder
  • Innenausstattung aus Leder
  • Laufsohle aus Leder
Dieser Schnürschuh von LLOYD ist ein absolutes Must-have für Männer, die Wert auf einen modernen Auftritt legen. Durch das hochwertige Obermaterial aus Kalbsleder überzeugt der Herrenschuh auf Anhieb. Auch im Inneren ist er komplett aus Leder gefertigt, was bei jedem Schritt für ein angenehmes Wohlgefühl sorgt. Dank der verstellbaren Schnürung kann der Schuh individuell an den Fuß angepasst werden. Zum Rundum-Wohlfühl-Paket gehört auch die flexible Laufsohle aus Leder. Der elegante Allrounder lässt sich wunderbar mit einem schicken Anzug kombinieren, macht aber auch zu Jeans und Sakko eine tolle Figur. Ob bei einem geschäftlichen Essen mit dem Chef oder zu einem festlichen Familientreffen: mit diesem Schnürschuh von LLOYD trifft man genau die richtige Wahl.
ObermaterialKalbsleder
InnenmaterialLeder
Stilelegant
Besondere Merkmalemit rahmengenähter Machart
VerschlussSchnürung
Machartrahmengenäht
InnensohlenmaterialLeder
LaufsohlenmaterialLeder
Schuhweitenormal

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * *

was für ein toller schuh

elegant, edel, super verarbeitung und eine perfekte passform. das ist halt lloyd, etwas teurer, aber dafür auch in zwanzig jahren noch schön .

von einem Kunden aus Stuttgart 14.10.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: cognac-used , Größe: 9 , Ausführung: UK-Größen Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?