Shopping
%
Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll)
z Vollbild
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 1
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 2
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 3
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 4
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 5
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 6
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 7
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 8
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 9
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 10
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 11
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 12
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 13
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 14
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 15
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 16
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 17
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 18
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 19
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 20
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 21
  • Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll), Bild 22

Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll)

* * * * / (95)

  • 25cm (10,1") Touchdisplay IPS
  • Microsoft® Windows® 10 Home
  • Intel Atom x5-Z8350 Processor
  • 4096 MB DDR3L-RAM
  • Festplatte: 64 GB eMMC


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Lenovo Miix 310-10ICR 4 GB Tablet-PC, Microsoft® Windows® 10 Home, 25,7 cm (10,1 Zoll)

Artikel-Nr. 80798982
* * * * / (95)

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

89% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (95)
  • 5 Sterne
    (59) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (22) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (8) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (4) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (2) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * o o Lenovo MIIX310-10ICR 4GB Für 15 von 15 Kunden hilfreich. 15 von 15 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich bewerte die WLAN-Variante mit 4 GB Speicher und bin Umsteiger von einem älteren "galaktischen" Tablet. Erstkontakt mit Lenovo hatte ich dank zweier Tablets (verschenkt) dieses Herstellers, von denen ich mehr als begeistert bin. Fast hätte ich das Tablet ein drittes Mal (diesmal für mich) gekauft, bevor ich mich dann aber für dieses Gerät entschied. Die Mehrausgabe hat sich gelohnt. Aber von vorne:

Ersteindruck: Das Gerät ist in einem braunen Karton mit spartanischem Aufdruck verpackt, offenbar typisch Lenovo (mir gefällts). Das Gehäuse ist aus mattsilbernem Kunststoff, besser sehen auch teurere Geräte nicht aus. Die äußeren Kanten stehen etwas scharf über; auf den ersten Blick ist das ungewohnt und fasst sich auch so an. Stören tut es (mich) nicht. Was noch auffällt ist das relativ hohe Gewicht. Aufgeklappt: eine sehr ordentliche Tastatur mit sehr ordentlicher Haptik, leicht in einer mattschwarzen Metalloberfläche (!) eingelassen; darunter ein kleines, aber völlig ausreichendes Touchpad. Die äußeren Kanten der Tastatur und die Einfassung des Touchpads ziert eine dünne glänzende Linie (Chrom?). Das Ganze sieht wirklich edel aus. Persönlich stört es mich, dass die Tasten nicht weiß beschriftet sind, sondern in einem graubraunen Ton. Das Display ist unauffällig. Zieht man es - gegen die vereinte Kraft zweier Magneten, das kostet Überwindung! - ab, hat man ein normales Tablet. Einziger Unterschied: Viele Anschlüsse rechts, ein Anschluss links. Keine Lautsprecher? Doch, man erkennt sie nur nicht, denn es sich einfach zwei Löcher im Gehäuse (so klingen sie auch).

Die Inbetriebnahme ist nicht anders als die Einrichtung eines PCs/Notebooks. Wer Windows 10 kennt, merkt - fast - keinen Unterschied; immerhin ist das Teil ein Tablet mit Fingereingabe - also flugs das Touchpad ignoriert. Umschalten muss man dabei nichts: Nutzt man das Touchpad, hat man einen Mauszeiger; nutzt man den Finger, wird der Cursor ausgeblendet und andersrum. Man kann das Gerät auch so konfigurieren, dass es beim Trennen den Tabletmoduis ein- und beim Verbinden mit der Tastatur wieder ausschaltet. Das Verbinden sollte man vorsichtig handhaben, denn die Magneten sind stark und die Kontakte beunruhigend zierlich (ähnlich den Kontakten bei den alten PGA-Prozessoren, nur etwas länger). Der Akku meines Geräts war halb voll, ich habe ihn trotzdem (so sagt es auch das Handbuch) ersteinmal voll geladen. Danach hat es _sehr_ lange gedauert, bis das Gerät wieder ans Netz musste - trotz stundenlanger Konfiguration. Der Stecker des Netzteils muss gegen einen deutlichen Widerstand eingerastet werden. Zieht man ihn ab braucht es Mut, denn das erfordert Kraftaufwand. Mal sehen, wie lange das hält. Das Fazit in Stichpunkten:

Pro:
+Preis-/Leistungsverhältnis (bei der 4 GB-Variante)
+Akkulaufzeit (obwohl es ein kleiner PC ist läuft das Teil doppelt und dreifach so lang wie mein altes Tablet!)
+Tastatur (Emails oder längere Texte auf der Bildschirmtastatur zu schreiben nervt mich gewaltig)
+Geschwindigkeit (dank 4 GB Speicher keine Probleme, 64 GB Festspeicher reichen auch lange, sonst: SD-Karte, (OTG-)USB-Stick)
+Display (zwar kein FullHD, aber hervorragendes Bild mit vollkommen ausreichender Auflösung, für ein Tablet schnelle Grafikeinheit)
+optional als PC einsetzbar (dank microHDMI-Anschluss und zwei "normalen" USB-Ports in der Tastatur)
+Konfiguration (abgesehen vom Lenovo-eigenen Support-Tool NULL Bloatware - top!)
+Optik (sieht für ein vermeintliches Billiggerät edel aus)
+Windows 10 (keine Umgewöhnung zum PC/Notebook, Möglichkeit "normale" Software zu installieren)
+Touchpad (versteht Gestensteuerung und hat klar definierte Tasten)
+Display-Schutzfolie (kein Witz: Die war bei mir so gut eingepasst, dass ich sie erst gar nicht bemerkt habe)
+Support (es gibt für nahezu alle Komponenten bereits ein Update, hoffentlich bleibt das so)

Contra:
-keine optische Rückmeldung im Standby-Modus (die Ein/Aus-Kontrolleuchte blinkt nicht, wie es eigentlich Standard ist)
-wackeliges

von einem Kunden aus Westerstede 15.01.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: silberfarben , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * preis -leistung-top Für 20 von 20 Kunden hilfreich. 20 von 20 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

ch habe das Gerät sein einigen Tagen. Das Gerät mit 4GB ROM und 64GB Festplatte ist für meine Zwecke ideal, da es kompakt genug zum Transport ist, besonders ohne den Tastaturteil. Auf diesen verzichte ich allerdings nur bei bestimmten Anwendungen, da ich noch im Zeitalter der Tastaturen sozialisiert wurde ;-) Diese ist übrigens keine "Nottastatur" - mit ihr lässt es sich richtig gut tippen! Auch die Bedienung per Touch geht aber einwandfrei, ich habe mir eine kombinierte Technik angewöhnt; somit auch ein richtiges Notebook!
Der Bildschirm ist zwar nicht besonders hoch auflösend, aber klar und ohne Fehler. Der Speicher reicht für meine Zwecke vollkommen, auch Office konnte ich problemlos installieren. Nach meiner Ansicht sollte man nicht weniger Arbeitsspeicher wählen, weil sonst manche Anwendungen Probleme machen. Lautsprecher und Kamera sind eher schlecht; wer hier gewisse Ansprüche hat, sollte besser in höheren Preissegmenten oder bei anderen Anbietern suchen. Einige Rezensenten stört der konventionelle Ladestecker (nicht USB), ist aber für mich nur ein unbedeutendes Detail. Sehr gut finde ich die sonstigen Anschlussmöglichkeiten: An der Tastatur zwei "richtige" USB-Anschlüsse, die ich für Datenspeicherung auf Sticks nutze, am Tabletteil zusätzlich ein Mini-USB und ein Mini-HDMI-Anschluss.
Der - bei Tablets vermutlich übliche - Ein-/Ausschalter nervt etwas, weil man immer so lange drücken muss, bis das Gerät endlich angeht. Das könnte man aber auch bei so einem Winzling besser lösen.
Das Trennen und Zusammenfügen der beiden Einheiten geht ganz einfach, wenn man es einmal gemacht hat. Die knappe Anleitung ist dagegen keine große Hilfe.
Achtung übrigens: Manche Taschen, die für Tablets gerade groß genug sind, sind für dieses Gerät wegen der größeren Dicke ungeeignet, z.B. JETech.
Insgesamt bin ich mit dem Gerät in Anbetracht des Preises von unter 300 € sehr zufrieden. Was mich sehr abgenervt hat das endlose Apps schon vorinstaliert sind,die ich löschen musste ,da kein gebrauch,aber das ist mittlerweile schon auf jedem kauf PC.Im vorverlauf habe ich viel in Foren geschaut,wie es mit WiFi aussieht,viel waren über diese verbindung sehr abgenervt,ich habe 2 internet leitung einmal unitymedia,von dem Router bin ich etwas enttäuscht,bis zur küche 3 wände ca 10 meter ,nur 2 balken am lenovo,die 2 leitung ist von 1und1 und wesentlich schwächer ,aber daran hängt die fritzbox und siehe da, bis in der küche vollausschlag ..also liegt es nicht an dem Lenovo,wie in den Foren drüber geschimpft wird ..ich kann es nur empfehlen,

von Cornelia E. aus Dortmund 02.01.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: silberfarben , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Entspricht voll den Erwartungen Für 8 von 8 Kunden hilfreich. 8 von 8 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Bin sehr zufrieden mit dem Tablet-PC. Ich habe vorher Bewertungen zum Artikel angesehen und war nach Erhalt der Ware überrascht, dass das Teil auf Anhieb gut funktionierte. WLAN-Verbindung problemlos möglich. Erschwerend war nur am Anfang, dass eine ganze Menge Windows-Updates die Geschwindigkeit des Rechners doch ganz schön gedrosselt hat. Danach war aber alles in Ordnung. Die Variante mit 4 MB kann ich also nur empfehlen.

von einem Kunden aus FREDERSDORF-VOGELSDORF 23.12.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: silberfarben , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

Mehr Kundenbewertungen anzeigen >