Shopping
%
LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«
z Vollbild
  • LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«, Bild 1
  • LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«, Bild 2
  • LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«, Bild 3
  • LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«, Bild 4
  • LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«, Bild 5

LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«

* * * * / (2) anzeigen

  • Intel Core i5-5200U Prozessor ( 2.2 GHz)
  • 39.6cm (15,6") HD AntiGlare Multitouch-Display
  • 500GB Festplatte, 4GB Arbeitsspeicher
  • NVIDIA GeForce GT 920M 2GB
  • Betriebssystem: Windows 8.1


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

LENOVO IdeaPad Yoga500-15IBD Notebook »Intel Core i5-5200U, 39.6cm (15,6"), 500GB, 4GB«

Artikel-Nr. 238324P

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (2)
* * * * o Mehr als nur nützlich Für 6 von 8 Kunden hilfreich. 6 von 8 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Es musste was neues her, keine Frage, das alte Netbook krepierte schon bei mehreren Word-Dateien, von allem anderen ganz zu schweigen . Und da ich auch beruflich damit arbeite und Drucklayouts erstelle, waren 15" Pflicht. Der i5 arbeitet ohne groß zu murren und sogar wow läuft flüssig (was kein Bewertungskriterium war, aber dennoch recht nett). Dass man win 10 selbst aufspielen muss, macht keine Probleme, die Synchronisation von Office und Onedrive dauert beim ersten Mal natürlich, es muss ja viel heruntergeladen werden, aber danach läuft das tadellos und ich muss nicht immer eine halbe Stunde nachlaufen lassen, damit auch alles hochgeladen ist, was ich auf diesem Gerät bearbeitet habe. An den Touchscreen gewöhnt man sich recht schnell, was einem erst dann auffällt, wenn man beim Partner vergeblich auf einen Link im Bildschirm tippt und nichts passiert. Auch der Akku hat eine anständige Laufzeit, sofern man nicht gerade spielt, sondern eben mit office arbeitet. Als Tablet ist 15" jedoch ziemlich groß, um nicht zu sagen: Mächtig gewaltig. Da liegt ein iPad ganz anders in der Hand bzw auf dem Schoß. Beim Spielen wird er ganz schön warm, aber das ist wohl unumgänglich. Was mich persönlich stört, sind einige nicht-deinstallierbare Features, die jedoch nicht Lenovo betreffen, sondern Windows. Vor einer Deinstallation von cortana wird eindringlich gewarnt, da das ganze System beschädigt werden könnte, das geht ohnehin nur mit einem dritt-Programm. Wer also nicht den Lauscher dabei haben will, muss sie deaktivieren. Da sie jederzeit reaktiviert werden kann, finde ich das nicht sehr vertrauenerweckend. Selbiges bei der Wetter-app, die wenigstens nicht lauscht. Zurück zum Gerät. Der Wechsel in die verschiedenen Modi funktioniert gut. Kleiner Tipp: Wer im Tablet-Modus die Tastatur vermisst, braucht nur einmal in das ?-Kästchen zu klicken und sie fährt sich wieder aus. Die klassische Tastatur mit Ziffernblock und Pfeiltasten lassen sich leicht anschlagen (für die Vielschreiber), mal sehen, wie lange es dauert, bis die ersten Beschriftungen abgewetzt sind. Warum dennoch nur 4*? Es gibt kaum oder nur schwer Zubehör für diesen speziellen Geräte-Typ, erst recht nicht in 15". Eine Schutzfolie aufzuziehen ist eine echte Sisyphos-Aufgabe, besser gleich 2 bestellen. Die Hülle von lenovo ist nicht nur Teuer, sie bietet auch höchstens rudimentären Schutz und entgegen der Versprechung ist ein Tablet-Modus mit geschützter Tastatur so nicht mehr möglich (man bekommt es nicht mehr weit genug zusammengeklappt, dass er den erkennt). Der Rechts-und Linksklick vom Touchpad ist noch etwas zu griffig, was sich wahrscheinlich mit der Zeit einspielen wird. Soweit, arbeitstauglich und spielbar, Preis-Leistung voll erfüllt.

von einer Kundin aus Leiferde 03.01.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Garantie: 24

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Hab den Föhn jetzt noch nicht einmal 1 Jahr. ...

Hab den Föhn jetzt noch nicht einmal 1 Jahr. Ich hätte letzte Woche fast einen Wohnungsbrand ausgelöst. Der Föhn ist während des Föhnens der Haare heiß geworden. Nach dem Ausschalten, zum Abkühlen, hat es jedoch im Gehäuse des Föhns weiter geschmort. Es gab eine schwarze Wolke im Bad, sodasss der Feuermelder, Gott sei dank, Alarm geschlagen hat. Somit konnte das Schlimmste verhindert werden. Würde ich keinem Empfehlen.

von einer Kundin aus Marburg 28.01.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?