LASCANA Badeanzug, mit kontrastfarbenem Einsatz

* * * * o (572) anzeigen >
%
z Vollbild
€ 49,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 351994W
  • Badeanzug in sportlicher Optik
  • Im Brustbereich gefüttert
  • Badeanzug mit hohem Rücken
Toller Sitz, sportliches Design – schau dir diesen schönen Badeanzug von Lascana mit seinen besonderen Details unbedingt genauer an! Der Einteiler ist im Brustbereich gefüttert, was für besseren Halt und gleichzeitig für feminine Rundungen sorgt. Der Rückenausschnitt ist eher klein, was zusammen mit den etwas breiter gearbeiteten Trägern und den kontrastfarbenen Paspeln vorn den sportlichen Look dieses Swimsuits unterstreicht. Die elastische Qualität behält auch nach vielen Einsätzen ihre gute Passform. Fazit: Mit diesem Badeanzug von Lascana springst du auch nächste Saison noch gerne in die Fluten. Obermaterial: 80% Polyamid, 20% Elasthan, Futter: 100% Polyester.
Produktdetails
PflegehinweiseMaschinenwäsche
Körbchen / Cup
Bügelohne Bügel
Art Rückenteil
Art Rückenteilhoher gerader Rücken
Material
MaterialLYCRA®
MaterialzusammensetzungObermaterial: 80% Polyamid, 20% Elasthan. Futter: 100% Polyester

Kundenbewertungen

82% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (297) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (148) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (88) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (29) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (10) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o

Hübscher und gut verarbeiteter Badeanzug

Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Das Aussehen und die Qualität sind sehr gut. Wie aber einige bereits anmerkten, ist der Büstenteil nicht ideal geschnitten. Ich hatte extra eine Nummer größer bestellt und hatte trotzdem Probleme beim Unterbrustmass, denn dort saß der Badeanzug reichlich fest, um nicht zu sagen eng, während ich die Cup-Größe nicht ausfüllte. Ich behalte den Badeanzug trotzdem, denn nach einem Tag Probetragen war zumindest das Unterbrustproblem nicht mehr so störend und der Badeanzug besticht eben durch das gute Aussehen, was bei großen Größen leider Mangelware ist. Meist gefallen mir Schnitt und Farben oder Muster nicht, und dieser Badeanzug ist einfach schlicht und elegant. Fazit: nicht optimal, aber trotzdem gut.

von Silja L. aus Hamburg 22.06.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Größe: 50 (105) , Körbchengröße: Cup B Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o

Leider nichts für mich

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

In großen Größen ist es finde ich allgemein schwierig einen richtigen Badeanzug zu finden. Gerade bei großer Oberweite und schlankerer Taille. Dafür kann ich diesen Badeanzug leider nicht empfehlen. Mir persönlich hat die Passform somit nicht gefallen, aber das ist ja vielleicht auch Geschmackssache. Aber bei weniger Oberweite würde er mit Sicherheit gut aussehen. Es kommt ja immer auf die Figur an.

von Sandra B. aus Hamburg 12.03.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Größe: 48 (100) , Körbchengröße: Cup C Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Sitzt gut, schöne Farben, perfektes Teil!

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich bin rundum zufrieden. Hatte meinen alten Badeanzug von HIS leider im Schwimmbad liegen lassen und es musste außer der Reihe ein neuer her. Die Farbkombination gefiel mir und daher habe ich diesen gewählt. Ich bin treue Otto-Kundin und erhalte immer irgendwelche Rabatte, so fand ich ihn auch erschwinglich. Auch im Schwimmbad hat er sich bisher nur von seiner besten Seite gezeigt. Ich kann gar nichts dagegen sagen, Spitzenqualität-

von einer Kundin aus Dortmund 30.03.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: braun , Größe: 46 (95) , Körbchengröße: Cup C Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?