%
Lamisil Creme, 15 g
z Vollbild

Lamisil Creme, 15 g


Verkauf & Versand durch mycare.de

€ 5,99 39,93 / 100 Gramm inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikel-Nr. C2R369P

  • PZN: 03839507
  • Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
  • Inhalt: 15 g
  • Darreichung: Creme
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

LAMISIL Creme. Wirkstoff: Terbinafin. Anwendungsgebiete: Pilzinfektionen mit Fadenpilzen (Dermatophyten), wie: Pilzinfektionen der Haut, Fußpilz, Pilzinfektionen zwischen den Zehen oder Fingern (Interdigitalmykose); Pilzinfektionen der Haut mit Hefepilzen; Hautflechte durch Kleienpilz (Pityriasis versicolor).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Die häufigste Hautpilz-Erkrankung ist der Fußpilz zwischen den Zehen. Oft gerät in Vergessenheit, dass Pilzerkrankungen stark ansteckend sind. Bleibt eine Fußpilzinfektion unbehandelt, besteht die Gefahr, dass sie auf andere Hautbereiche übertragen wird.
Am häufigsten kommt Fußpilz zwischen den Zehen vor. Starker Juckreiz steht meist im Vordergrund der Beschwerden. Weitere Symptome sind Hautrötung und nachfolgende Schuppung der Haut, Brennen oder sogar Schmerzgefühl. Es können sich im weiteren Verlauf auch kleine Pusteln, Bläschen und Hauteinrisse bilden.
Lamisil Creme/Spray bietet allen Fußpilz Geplagten die Fußpilzbehandlung in nur 7 Tagen.*
Der in Lamisil enthaltene Wirkstoff Terbinafin hemmt das Wachstum der Pilze und tötet die Fußpilzzellen ab. Damit wirkt Lamisil schnell und sicher.
Der Wirkstoff Terbinafin hat noch einen weiteren Vorteil: Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften reichert er sich in den obersten Hautschichten an und entfaltet seine Wirkung auch noch nach Beendigung der 7-tägigen Behandlung. Das ermöglicht, dass die Infektion richtig ausheilen kann und nicht schon nach wenigen Wochen wieder ausbricht.

*(bei Fußpilz zwischen den Zehen)

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid

Anwendungsgebiete:Zur lokalen Behandlung von Pilzinfektionen der Haut, verursacht durch Dermatophyten, wie z.B. Fußpilz zwischen den Zehen sowie Tinea corporis und Tinea cruris ( Pilzinfektion des Körpers und des Unterschenkels bzw. der Leiste verursacht durch Fadenpilze). Pityriasis versicolor (Kleienpilzflechte). Zusätzlich Creme: Pilzinfektionen der Haut verursacht durch Hefepilze hauptsächlich Candida, Tinea pedis plantaris (Pilzinfektion der Fußsohle verursacht durch Fadenpilze).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?