Shopping
%
Konstantin Slawinski Konstantin Slawinski Untersetzer PERLE
z Vollbild
Konstantin Slawinski Konstantin Slawinski Untersetzer PERLE

Konstantin Slawinski Konstantin Slawinski Untersetzer PERLE



Verkauf & Versand durch livingtools

Konstantin Slawinski Konstantin Slawinski Untersetzer PERLE

Artikel-Nr. A6A1Y6P

  • PERLE
  • Konstantin Slawinski
  • Untersetzer
  • passt unter kleine, große oder gleich mehrere Töpf
  • Topfuntersetzer
Konstantin Slawinski Untersetzer PERLE

Der Konstantin Slawinski Untersetzer PERLE besteht aus 28 Porzellankugeln und schmückt und schützt jeden Tisch. Eine echte PERLE Die 28 aneinandergereihten Porzellankugeln des Konstantin Slawinski Untersetzers sorgen dafür, dass Tischdecken oder Tischplatten vor heißen Töpfen geschützt werden. Der Topfuntersetzer PERLE von Konstantin Slawinski passt unter kleine, große oder gleich mehrere Töpfe. Zur Abwechslung kann der Untersetzer je nach Geschmack im Kreis, als Schleife oder in Achterform hingelegt werden. Design: Adam + Harborth Jörg Adam (*1968 Düsseldorf) und Dominik Harborth (*1968 Freiburg) gründeten nach dem gemeinsamen Studium in Hamburg und Berlin 1998 in Berlin-Mitte das Designbüro Adam + Harborth. Mit ihrem Projekt Helfershelfer / Second Aid wurden sie - über die Designszene hinaus - einem internationalen Publikum bekannt. Das Deutsche Klingenmuseum Solingen, Autostadt Wolfsburg, Bisetti SRL Italia, das Diamantenschmuck-Label Very Lustre, BASF - The Chemical Company, Konstantin Slawinski-Housewarming Objects, cedon MuseumShops und die Swatch AG zählen zu ihren Kunden. Neben ihrem Standort in Berlin-Mitte sind Adam+Harborth seit 2003 auch in München präsent. Mit einer erlesenen Design-Kollektion firmieren sie dort unter ihrem Label siebensachen. Jörg Adam und Dominik Harborth leben mit ihren Familien in Berlin und München. Ihr offenes Bekenntnis: Die schönsten Dinge im Leben sind gar keine Dinge!

Gewicht: 500 g
Material: Porzellan
Stil: Modern

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen