Shopping
%
Knog Fahrradbeleuchtung »Blinder ARC 640 Frontlicht weiße LED«
z Vollbild
  • Knog Fahrradbeleuchtung »Blinder ARC 640 Frontlicht weiße LED«, Bild 1
  • Knog Fahrradbeleuchtung »Blinder ARC 640 Frontlicht weiße LED«, Bild 2
Knog Fahrradbeleuchtung »Blinder ARC 640 Frontlicht weiße LED«

Knog Fahrradbeleuchtung »Blinder ARC 640 Frontlicht weiße LED«



Verkauf & Versand durch Internetstores

Knog Fahrradbeleuchtung »Blinder ARC 640 Frontlicht weiße LED«

Artikel-Nr. B9M2B1P

  • Modelljahr 2017
  • 1.000 Meter Sichtbarkeit
  • 5 verschiedene Leuchtmodi
  • wasserfest
  • 180° Sichtbarkeit

Die Blinder ARC 640 ist für alle nachtaktiven Sportler die erste Wahl im Knog-Beleuchtungssortiment. Die LED-Helmlampe protzt mit satten 640 Lumen Lichtleistung die dank einer elliptischen Linse für ein taghelles und in der Breite sowie Höhe optimiertes Lichtfeld sorgen. Das leichte und hochwertig gefertigte Gehäuse sieht nicht nur sehr edel aus, sondern lässt sich dank mitgeliefertem Zubehör sowohl an Helm als auch an avielen anderen Gegenständen perfekt positionieren. Vier verschiedene Lichtmodi stehen zur Verfügung. Ein einfaches Nachladen des LI-Ion Akkus ist ohne zusätzliches Ladegerät ganz einfach per USB-Kabel möglich.


• Gewicht: 150 g
• Details:
  - 1.000 Meter Sichtbarkeit
  - 5 verschiedene Leuchtmodi
  - Wasserfest
  - Abmessungen: 25 x 25 x 70 mm
  - Leuchtdauer: zwischen 7 und 200 Stunden (je nach Leuchtmodi)
  - 180° Sichtbarkeit
• StVZO: ohne StVZO Zulassung
• Stromquelle: Akku / Batterie
• Ausführung: Lampe weiß

Halterung

• Montage werkzeugfrei: 1
• Halterung im Lieferumfang vorhanden

Frontscheinwerfer

• Typ: 3 LED
• Lichtstrom: 640 lm
• Sichtbarkeit: 1000 m

Energieversorgung

• Batteriegröße individuell: Lithium-Ionen-Akku
• Akkus im Lieferumfang vorhanden
• Ladegerät im Lieferumfang vorhanden

Lieferumfang

• Lieferumfang: Lampe inkl. 2 Straps zur Befestigung an Stangen mit Durchmessern von 25-30 mm und 30-35 mm

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen