Shopping
%
Klüsta Halber Knoblauch Speck, im Stück
z Vollbild

Klüsta Halber Knoblauch Speck, im Stück

* * * * o (1) anzeigen >

Verkauf & Versand durch Schrader

Klüsta Halber Knoblauch Speck, im Stück

Artikel-Nr. C146L1P

  • Wunderbar zarter und würziger Schinkenspeck
  • Kalt und warm ein Genuss
  • Eignet sich für eine deftige Brotzeit
  • 600 g
  • 600 g
Produkteigenschaften

Eine raffinierte Spezialität, trocken gesalzen und monatelang mit einer Knoblauch-Umhüllung luftgereift. Der Knoblauchspeck eignet sich für eine deftige Brotzeit. Sie können die würzige Spezialität kalt oder warm genießen.

KLÜSTA Schinken, im Jahre 1821 gegründet, ist einer der ältesten Wurstwarenhersteller in Deutschland. In der Schinkenmanufaktur werden seitdem extrem hochwertige Rohschinken-Spezialitäten hergestellt. Für die Qualität ihrer Schinkenspezialitäten bürgt seitdem die Familie Stamme persönlich – und das Tag für Tag. Mit unermüdlicher Leidenschaft und großem Respekt vor der Tradition werden auch heute noch Originalrezepturen verwendet und bewahrt, wie z.B. der aufwändige Turmrauch – getreu dem Unternehmensmotto: „Unser Erfolg ist der Geschmack“.


Zutaten: Schweineschinken, Meersalz, Knoblauch, Schweinegelatine, natürl. Gewürze, Zucker, Traubenzucker, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Antioxidationsmittel: Natriumascorbat.

Nährwerte:
  • Nährwertangabe: je 100g
  • Kilojoule: 1017
  • kCal: 244
  • Fett: 16,0g
  • davon ges. Fettsäuren: 6,8g
  • Kohlenhydrate: 1,0g
  • davon Zucker: 1,0g
  • Eiweiß: 24,0g
  • Salz: 3,7g


Hersteller: KLÜSTA Schinken GmbH & Co. KG, Wacholderstraße 12-14, 48465 Schüttorf, Deutschland

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
* * * * o gut aber etwas zu salzig Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

ein hervorragender Speck,aber etwas zu salzig.
Meine Empfehlung etwas von aussen die Knoblauchschicht abkratzen und der Speck ist nicht mehr
ganz so salzig.

von Frank Z. aus Berlin 16.02.2017 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden