khujo Oversize-Shirt »TAZI« mit Spitzenbordüre

* * * * * (1) anzeigen >
%
z Vollbild

UVP 69,95 -43%
€ 39,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 6704901599

  • Weicher Jersey
  • Leicht verwaschene Optik
  • Mit Wasserfallausschnitt
  • überschnittene Schultern
  • Spitzenbordüre am Saum
Mit einem weiten Schnitt und einer dekorativen Spitzenbordüre am Saum, lädt das aus weichem Jersey gefertigte khujo Longsleeve TAZI zum Wohlfühlen und gut aussehen ein! Komplett wird der legere Look des leicht verwaschenen Shirts dank eines weiten, angesetzten Wasserfallausschnitts und weit überschnittener Schultern.

Unser Model (177cm, 82/64/89) trägt Größe S
MaterialzusammensetzungObermaterial: 95% Viskose, 5% Elasthan
MaterialartJersey
PflegehinweiseMaschinenwäsche
Optikunifarben
Stilcasual
Herstellerfarbbezeichnungschwarz
AusschnittWasserfallausschnitt
ÄrmelLangarm
Herstellerpassformnormal
ApplikationenSpitze
Besondere Merkmalemit Spitzenbordüre
Rückenlängeca. 65 cm
Auslieferungliegend

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Tollesleichtes Shirt

Ich war angenehm überrascht, dass es sich um einen recht dünnen Stoff (Jersey) handelt. Bestellt habe ich es in schwarz, das eher dunkelbraun wirkt, was mir trotzdem gut gefällt. Es ist tolles leicht fallendes Shirt, dass ich zu fast jeder Gelegenheit (und damit auch im Büro) anziehen kann und durch den Oversize-Schnitt, den Wasserfallkragen und die Spitze nicht "08/15" aussieht.

von einer Kundin aus Frankfurt 23.02.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Größe: XL (44) , Variante: Normalgrößen Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?