Shopping
%
z Kaminofen »Husum« 6 kW, ext. Verbrennungsluftzufuhr in grau

Kaminofen »Husum« 6 kW, ext. Verbrennungsluftzufuhr

* * * * * (1) anzeigen



  • Zahlpause ohne Aufpreis
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikeldetails
Kaminofen »Husum« 6 kW, ext. Verbrennungsluftzufuhr

Artikel-Nr. 354002A

  • runder Kamin in der Farbe champagner
  • Nennwärmeleistung: 6 kW
  • externe Verbrennungsluftzufuhr
  • max. Raumheizvermögen bei Zeitbrand: 140 m³
  • für ein gemütliches Ambiente in kalter Jahreszeit
Der Kaminofen »Husum« sorgt sofort für ein gemütliches Ambiente. Mit seiner runden, modernen Form und der Seitenverkleidung in Champagner wird der Kaminofen zu einem Hingucker in jedem Wohnraum. Die Nennwärmeleistung von 6 kW sorgt für behagliche Wärme und bereitet Ihnen schöne Stunden vor dem Kaminfeuer. Die einteilige Panoramatür eröffnet Ihnen einen schönen Blick auf das Flammenspiel. Zukunftsweisend erfüllt der »Husum« vom Markenhersteller Haas und Sohn die 1. und 2. Stufe der BImSchV.
Ausstattung:
  • Farbe: Gussgrau
  • Korpusmaterial: Stahl
  • Korpusfarbe: Gussgrau
  • Scheibenform: abgerundet
  • Verkleidungsmaterial: Stahl
  • Verkleidungsfarbe: Champagner
  • Verkleidungselemente: Seitenteile
  • Teefach: Ja
  • Ascherost: Rüttelrost
  • Aschebehälter: Ja
  • Feuerraumauskleidung: Schamotte
  • Türverriegelung: 3 Punkt
  • Besonderheiten: Dreifachverriegelung der Feuertür; Spülsystem für rußfreie Scheiben; Verkleidung aus pulverbeschichtetem Stahl
Techn. Funktionen:
  • Zeitbrand: Ja
  • externe Verbrennungsluftzufuhr: Ja
  • Primärluftzufuhr: Ja
  • Sekundärluftzufuhr (selbstreinigende Scheibe): Ja
Technische Daten:
  • Wirkungsgrad: 80,1 Prozent
  • Nennwärmeleistung: 6 kW
  • min. Heizleistung: 3 kW
  • max. Heizleistung: 6 kW
  • max. Raumheizvermögen bei Zeitbrand DIN 18893: 140 Kubikmeter
  • max. Abgasmassenstrom: 5,6 Gramm pro Sekunde
  • max. Abgastemperatur Stutzen: 330 Grad Celsius
  • notwendiger Förderdruck bei Nennwärmeleistung: 12 Pascal
  • Bauart: A1 (Ofen mit selbstschließender Feuerraumtür)
  • zugelassene Brennstoffe: Holz, Braunkohlenbriketts, Holzbriketts, Scheitholz
  • CO2-Emission: 0,625 Gramm pro Kubikmeter
  • Staubgehalt: 19 Milligramm pro Kubikmeter
Rohranschlussdetails:
  • Rauchrohrdurchmesser: 150 mm
  • Rohranschluss: oben, hinten
  • Höhe von Unterkante bis Mitte Rauchrohrstutzen hinten: 105,5 mm
  • Tiefe von Hinterkante bis Mitte Rauchrohrstutzen oben: 12,6 mm
  • Rohrdurchmesser für externe Luftzufuhr: 10 cm
  • Höhe von Unterkante bis Mitte externe Luftzufuhr: 160 mm
Maßangaben:
  • Ofen Höhe: 115,3 cm
  • Ofen Breite: 56 cm
  • Ofen Tiefe: 54 cm
  • Gewicht: 149 kg
  • Feuerraum Höhe: 31 cm
  • Feuerraum Breite: 29 cm
  • Feuerraum Tiefe: 37 cm
  • max. Brennmateriallänge: 33 cm
  • Scheiben Höhe: 47 cm
  • Scheiben Breite: 36 cm
  • Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien vorne: 80 cm
  • Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien seitlich: 20 cm
  • Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien hinten: 20 cm
Normen:
  • 1. Stufe BImSchV: Ja
  • 2. Stufe BImSchV: Ja
  • Ö-Norm § 15 A: Ja
  • VKF Schweiz: Ja
  • Münchner Norm: Ja
  • Regensburger Norm: Ja
  • DIN 18891: Ja
  • DIN EN 13240: Ja
Hinweise:
  • Lieferumfang: Kaminofen (ohne Bodenplatte, ohne Rauchrohr)
  • Prüfnummer: RRF - 40 09 2062

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Baumarkt beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 83 01806 - 21 22 83
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

baumarkt@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * *(1) Artikel bewerten
* * * * * alles in allem eine gute Investition

Der Ofen sieht gut aus, ist günstig in der Anschaffung und verbreitet eine wohlige Wärme. Nur der Spediteur ließ sehr zu wünschen übrig ich mußte als Frau den 2 Fahrern helfen den Ofen ins Hochparterre zu hieven, keine elekt. Sackkarre, noch nicht mal eine Treppenkarre hatten die dabei. Und auf den Platz haben sie ihn auch nicht gestellt, sondern auf der Palette mitten im Wohnzimmer stehen lassen, weshalb die Montage sehr erschwert war.

von Sandra M. aus Neuenbuerg 26.11.2012

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?