Joe Browns Cardigan

* * * * o (1) anzeigen >
%
z Vollbild

€ 45,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 439245P

  • Rückenlänge in Gr. 40 ca. 61cm
  • Gefütterter Hoodie mit Reißverschluss vorne
  • Leichter Damencardigan
Vielseitiger Feinstrickpullover mit Kapuze in einer kräftigen, leuchtenden Farbe mit Innenfutter im Blumenmuster.
MaterialzusammensetzungHaupt: 32% Viskose, 29% Polyamid, 20% Baumwolle, 19% Wolle. Hood Innen: 100% Baumwolle

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o Strickjacke mit Pfiff Für 6 von 6 Kunden hilfreich. 6 von 6 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Diese Jacke ist für den Übergang geignet. Das Jacken-Material ist relativ dünn, wirkt auf den ersten Blick aber nicht so. Es ist auch ziemlich dehnbar. Durchsichtig ist es nicht. Die Verarbeitung ist gut. Durch die mit Blumenmuster gefütterte Kapuze sieht diese Strickjacke besonders aus, angezogen sogar noch besser als auf dem Foto - finde ich.
Das Futter der Kapuze setzt sich innen - rechts und links des Reißverschlusses - mit einer Breite von ca. 9 cm fort - bis zum Saum.
Ich trage normalerweise Größe 36 oder 38. Habe mir diese in M/ 38 bestellt. So liegt sie leicht am Körper an und ich kann bei Bedarf auch noch einen Pullover darunter ziehen. Die 36 hätte sicher auch gepasst. Wäre figurbetonter gewesen.

Einziges Manko bei empfindlicher Haut: Das Material der Jacke piekst leicht. Habe sie trotzdem behalten. Ziehe eben ein Shirt darunter.

von einer Kundin aus Berlin 11.08.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: rosa , Größe: 38 (M) , Variante: Normalgrößen Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?