Shopping
%
JBL (Paar) 2-Wege Regal Lautsprecher »Studio 230«
z Vollbild
  • JBL (Paar) 2-Wege Regal Lautsprecher »Studio 230«, Bild 1
  • JBL (Paar) 2-Wege Regal Lautsprecher »Studio 230«, Bild 2
  • JBL (Paar) 2-Wege Regal Lautsprecher »Studio 230«, Bild 3

JBL (Paar) 2-Wege Regal Lautsprecher »Studio 230«

* * * * * (11) anzeigen

  • PolyPlas-Treiber liefern beispiellose Reinheit
  • Lite-Hochfrequenztreiber
  • High Definition Imaging (HDI)
  • Magnetisch abgeschirmt, daher überall platzierbar
  • Max. Musikbelastbarkeit 150 Watt


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

JBL (Paar) 2-Wege Regal Lautsprecher »Studio 230«

Artikel-Nr. 868742P

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * (11)
* * * * * Zuerst. Ich habe kombiniert Studio 225... Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Zuerst. Ich habe kombiniert Studio 225 c als Center. Die Studio 230 als Front und die Arena 120 als rear. Für den Bass einen Magnat beta 30. Unser Wohnzimmer ist 40m2 und wir sind keine Musik Spezialisten. Wir schauen ab und zu Filme und Musik ist völlig gemischt. Also. Ich bin völlig begeistert. Der Center ist so klar und deutlich. Die Studio 230 sind ebenfalls der Wahnsinn. Ich hatte noch nie diese Musik Qualität. Ich habe die boxen leicht nach außen gedreht, damit ich nicht direkt angestrahlt werde. Ein Hammer klarer klang. Selbst bei hoher Lautstärke. Die rear Arena 120 haben nicht die klang Qualität wie die Studios. Aber die integrieren sich super. Ich habe die an der wand aufgehängt. Etwas höher wie die SitzPosition. Für normale Verhältnisse, völlig ausreichend. Ich bin von meiner zusammenstellung begeistert. Man hört nicht wo der Ton herkommt und der Bass ist völlig integriert. Super super super

von einer Kundin aus Merseburg 11.12.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Hammer Boxen Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Als erstes muss man ja mal den Preis sehen, da denkt man sicher nicht an High end. Durch Kundenrezensionen in anderen Foren bin ich auf die JBL aufmerksam geworden und wollte sie mal auszuprobieren. Ich hatte schon viele verschiedene Lautsprecher von Infinity Reverence 61 über Focal, Klipsch, Heco Celan 700, JBL Studio 580, Behringer B2031P Truth und noch ein paar andere nicht nenneswerte. Hatte auch immer A - B Vergleich wobei ich einen Musikerfreund einlud zum ausgiebigen hören. Ich wollte schon länger weg von großen Standboxen und hatte vorher schon die Behringer Kompaktboxen für mein 25qm Wohnzimmer. Die wahren schon richtig gut und ich hätte auch nicht gedacht das ich die nach ca. einem guten Jahr schon wieder ablösen würde. Aber was die JBL an Klarheit, schönen Mitten und tiefen, Furztrockenem Bässen bringen hätt ich nicht geglaubt ! Im direkten Vergleich zu den Behringer klangen die JBL heller aber auch sauberer im Bass. Nun bin ich ja überhaupt kein Oberbass Fan und da waren die JBL für mich definitiv die Sieger. Sauber und trocken bis ca. 55 Hertz. Die Mitten klangen in meinen Ohren ziemlich gleich bis auf Frauenstimmen, die kamen mit den JBL vielleicht noch einen Tick weicher. Die Höhen sind sehr fein, filligran aber nie nervend auch bei hohen Lautstärken nicht, was die JBL auch richtig gut können und dabei total sauber bleiben. So hat nun mein Musikerfreund, dem übrigens die Behringer besser gefielen, diese auch bei sich zuhause stehen und ist glücklich damit. Ist halt auch immer Geschmacksache mit dem Hörempfinden. Abschließend kann ich sagen das die JBL keinem Lautsprecher den ich hatte unterlegen sind und deshalb bleiben sie hier. Ich hab noch einen Mivoc Downfire Sub dranhängen der aber so niedrig eingestellt ist (Lautstärke 9 Uhr, Trennfrequenz ca. 60 - 70 Hertz) das er wirklich nur bei ganz tiefen Bässen das ganze nach unten abrundet. Braucht man zum Musikhören eigentlich nicht. Das ganze hängt an einem Yamaha RX 797. Ich behaupte mal aus meiner Erfahrung heraus das man für das doppelte bis dreifache Geld Klanglich nichts besseres bekommt. Übrigens, die Verarbeitung ist auch sehr gut. Ich hoffe diese Bewertung war hilfreich.

von Herbert H. aus Germersheim 21.09.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Toller Klang für kleinen Preis! Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Kleine Klangwunder sehr schöner Klang für eine kleine Box!Design schwarz-Lack sehr schön!*******

von einer Kundin aus Essen 08.05.2015 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?