Shopping
%
»
»
Japanische Zugsäge FAMEX in schwarz

Artikeldetails
Japanische Zugsäge FAMEX

Artikel-Nr. 249393L
  • 30 cm
  • mittlere Zahnung
  • 14 Zähne/Zoll
Produktdetails
Farbe
schwarz


Maßangaben
Gewicht
0,3 kg
Länge
30 cm

Kundenbewertungen

* * * * * (22)

95% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

Artikel bewerten
* * * * * In meiner Wohnung war das Laminat falsch...
In meiner Wohnung war das Laminat falsch verlegt worden, d.h. der Abstand zur Wand war zu gering, das Laminat hat sich ausgedehnt, ist an der Wand angestoßen und hat sich aufgewellt, da es sich nach außen nicht mehr ausdehnen konnte. Es gibt keine Motorsäge, die so schmal ist, dass man im Abstand von 5 bis' 10mm von der Wand nachträglich zwei Meter eines verlegten Bodens wegschneiden kann. Mit herkömmlichen deutschen Handsägen ist das ebenfalls unmöglich, weil man abwechselnd ziehen und drücken muss. Damit besteht dauernd die Gefahr, dass man wegen der Nähe der Wand abrutscht und mit der Säge hässliche Kratzer in den Boden macht. Die Famex Zimmermannsäge, die im Prinzip eine japanische Ziehsäge ist, aber mit einem ergonomisch besseren Handgriff, ist m.E. die einzige Säge, mit der man das Problem in den Griff kriegt. Mir ist es damit auch tatsächlich gelungen, den Rand meines verlegten Laminats nachträglich mit der Hand auf zwei Meter Länge abzusägen. Trotz der unglücklichen Sägeposition neben der Wand habe ich dafür nur eine halbe Stunde benötigt. Man muss beim Sägen Geduld haben, gleichmäßig ohne Druck sägen und darf die Säge keinesfalls verkanten (was direkt neben der Wand schwierig ist; wohin soll man mit der dicken Hand?). Andernfalls besteht die Gefahr, dass diese sehr dünne Säge bricht oder dass einzelne der sehr feinen Sägezacken ausbrechen. Dann wäre das ruckfreie Ziehen nicht mehr möglich. Ich kann die Famex Zimmermannsäge für den hier dargestellten Zweck uneingeschränkt empfehlen. Ich vermute, mit Parkett würde es auch klappen, wenn man noch mehr Geduld aufbringt.
von Franz L. aus Aachen 23.10.2015
Bewerteter Artikel:  Farbe : schwarz
* * * * * Gelungenes Produkt!
Habe die Säge für meine Schwester gekauft. Sie kannte das Prinzip des Zugsägens noch nicht und war begeistert, mit wie wenig Krauftaufwand es möglich ist, selbst hartes und dickes Material zu bearbeiten. Die Säge wurde in zwei Teilen geliefert und ließ sich ohne Probleme zusammenbauen. Das Blatt hat kein Spiel und lässt sich einwandfrei, durch leichten Druck auf den roten Knopf, wieder vom Griff trennen. Passt so selbst in die kleinste Werkzeugbox. Das Blatt bleibt lange scharf und ist für mittlere bis grobe Arbeiten geeignet.
von einem Kunden aus Hannover 25.01.2013
* * * * * Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar.
Wir haben die Säge für den Trockenbau eingesetzt. Dafür ist sie optimal. Gerade, saubere und dünne Schnitte sind keine Problem mehr. Für Längsschnitte, mit den Fasern des Holzes ist die Sägen nicht ganz geeignet, was wir sowieso auf der Tischkreissäge machen.
von einem/r Kunden/in 04.04.2013