Janet und Joyce by Happy Size Trachten-Shirt mit Blumen-Print

* * * * o (5) anzeigen >
%
z Vollbild

34,99 -20%
€ 27,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 1213986199

  • Comfort Fit, leicht ausgestellt, liegt nicht an
  • Reine Baumwolle, hautsympathisch
  • Länge: 72-80 cm
  • Idealer Kombipartner
  • Individuell tragbar
Rosen, Rosen, Rosen! Das vielseitig kombinierbare Shirt sieht auch zu Jeans und schwarzen Hosen klasse aus. Zünftig: der tiefe Ausschnitt. Feines Detail: die kleinen Satinschleifchen am Ärmelsaum.<
Trachten-Shirt,schwarz Material :100% Baumwolle<

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (2) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Super Ware Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

sehr schönes Shirt , ich bin sehr zufrieden , kann nur empfehlen

von einem Kunden aus Werl 15.09.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz bedruckt , Größe: 42 , Variante: Normal Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o Schönes Shirt

Wunderschönes Blumenmuster.Shirt fällt leider ein bisschen knapp im Schulterbereich aus,ansonsten
schöne Lange bis über den Po.

von Sabine Z. aus Hamburg 16.04.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz bedruckt , Größe: 44 , Variante: Normal Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Tolles Blumenshirt

Das Shirt sieht sehr gut aus, passt zu allen Farben und hat eine gute Baumwollqualität. Kann ich nur weiter empfehlen.

von Karin B. aus Ballenstedt 17.07.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz bedruckt , Größe: 56 , Variante: Normal Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?