%
z Vollbild

HTC U11 Smartphone (14 cm/5,5 Zoll, 64 GB Speicherplatz, 12 MP Kamera)

* * * * / (104) anzeigen >

  • "14 cm / 5,5"" Super LCD 5 Touchscreen Display, 2560 x 1440"
  • 12 Megapixel Kamera mit Autofokus und Fotolicht
  • Android 7.1, 64GB int. Speicher, erweiterbar mit microSD-Karte auf 2000GB
  • Standby-/Gesprächszeit bis zu 336 / 24,5 Std. (4G)
  • LTE, DLNA, NFC, WLAN, Bluetooth, Gorilla-Glas


Dazu passende Services:


UVP 749,00 -29%
€ 529,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 40504079
Das moderne Smartphone HTC U11 glänzt durch Dual-SIM, LTE (4G), NFC, eine 16-Frontkamera, DLNA und eine 12,0-MP-Auflösung. Wer oft unterwegs surft, hat mit dem HTC U11 dank der Displaygröße von 14 cm (5,5 Zoll) genau das richtige Gerät. Dank seines Android 7.1 Nougat-Betriebssystems ist dieses Gerät flexibel erweiterbar und individualisierbar. Das Gerät kann mit einer Auflösung von 12,0 MP ohne Probleme mit vielen Digitalkameras auf dem Markt mithalten. Zwei SIM-Karten verwaltet das HTC U11 auf einmal. Der interne Speicher des HTC U11 bringt eine Kapazität von 64 GB. Der interne Speicher des HTC U11 lässt sich mit einer Kapazität von 64 GB wie eine Festplatte nutzen. Dank LTE ist das HTC U11 auf der Höhe der Zeit. Ideal für schnelles Surfen, Videochatten oder Streamen ist die Netzanbindung via UMTS (3G), HSDPA und HSUPA. Schnell und günstig ins Internet: Das WLAN verbindet das Mobilgerät unmittelbar mit dem Heimnetzwerk oder unterwegs mit unterschiedlichen Access Points. Bluetooth verbindet dieses Gerät drahtlos mit Freisprechanlagen oder Bluetooth-Lautsprechern. Eine besonders bequeme Verbindung hat das HTC U11 zu anderen NFC-kompatiblen Geräten. Der Standard macht es noch einfacher, Daten hin und her zu schicken. Die Bilder vom Handy auf dem Fernseher ansehen oder die Musik über die Stereoanlage abspielen – der DLNA-Standard des HTC U11 ermöglicht eine Kommunikaton unter den verschiedenen Geräten. Mit dem GPS-Empfänger wird das Gerät zur tragbaren Navigationshilfe. Die 16-Frontkamera leistet eine brillante Bildqualität und begeistert beim Videochat. Der Slot beim HTC U11 ist auf eine Nano-SIM ausgelegt. Mit bis zu 2 GB Erweiterungsspeicher bietet dieses Gerät reichlich Platz für die wichtigsten Daten.
Bildschirm
Bildschirmdiagonale in Zentimeter14 cm
Bildschirmdiagonale in Zoll5,5 "
Bildschirmauflösung in Pixel2560 x 1440 px
AuflösungsstandardQHD
BildschirmtechnologieSuper LCD
Pixeldichte534 ppi
BildschirmmaterialGorilla-Glas
Software
BetriebssystemAndroid 7.1 (Nougat)
App StoreApp Store
Speicher
Speichergröße (intern)64 GB
SpeicherkartentypmicroSD
Arbeitsspeicher (RAM)4 GB
Prozessor
ProzessorherstellerQualcomm
ProzessornameSnapdragon 835
ProzessorbauartOcta-Core
Prozessorgeschwindigkeit2,45 GHz
Prozessorarchitektur64-bit
Netzwerk- und Verbindungsarten
Mobilfunkstandard4G (LTE)
3G (UMTS)
3G (HSDPA)
3G (HSUPA)
2G (GSM)
2G (GPRS)
2G (EDGE)
OrtungstechnologieGPS
A-GPS
Glonass
GSM-Band850
900
1900
1800 MHz
UMTS-Band2100
1900
900
850 MHz
SimkartentypNano-SIM
SimkartenvarianteDual-SIM
LTE-Upload-Geschwindigkeit75 Mb/s
LTE-Download-Geschwindigkeit800 Mb/s
NetzwerkstandardWLAN (Wi-Fi)
Bluetooth
NFC
NetzwerkfunktionalitätDLNA
Miracast (WiFi Alliance)
Airplay
WIDI (Intel)
Wi-Fi-Standarda
b
g
n
ac
Audio- und Videoaufnahme
Auflösung Hauptkamera12 MP
Auflösung Frontkamera16 MP
Videoaufnahmequalität1080p (Full HD)
Aufnahmefunktionen FotoHDR-Aufnahme
Panoramaaufnahme
Aufnahmeautomatik
Selfie
Gesichtserkennung
Aufnahmefunktionen VideoOptische Bildstabilisierung
Aufnahmeautomatik
Gesichtserkennung
AufnahmeeigenschaftenAutofokus
Geo-Tagging
AufnahmeartenZeitraffer
Panoramafunktion
Slow-Motion Funktion
Anzahl Frontkameras1
Anzahl Hauptkameras1
Integriertes HilfslichtBlitz
Fotolicht
Audio- und Videowiedergabe
Wiedergabe-KomprimierverfahrenAAC
FLAC
MIDI
WEBM
MP3
3GP
M4A
MPEG-4
MKV
WAV
OGG
Anschlüsse
Unterstützte USB-Version3.1
Allgemein
SchutzartIP67 (Staub- und Wasserschutz bei kurzf. Tauchen)
SensorenUmgebungslichtsensor
Gyroskop
Gravitationssensor
Kompass
Fingerabdrucksensor
Magnetometer
Näherungssensor
BedienelementeTouchbedienung
Zubehör im LieferumfangKurzanleitung
Ladekabel
Stromversorgung
Akkukapazität3000 mAh
AuflademethodeUSB
EnergiesparfunktionenEnergiesparmodus
Gesprächszeit (3G) bis zu24,5 Std.
Gesprächszeit (4G) bis zu24,5 Std.
Standbyzeit (3G) bis zu336 Std.
Standbyzeit (4G) bis zu336 Std.
Maße & Gewicht
Höhe15,39 cm
Breite7,59 cm
Tiefe0,79 cm
Gewicht169 g

Services zu diesem Artikel:

Handyversicherung Handyversicherung

Wir helfen gerne

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten dich gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

95% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (83) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (16) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (4) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o Insgesamt tolles Gerät, nur die Verarbeitung. Für 17 von 17 Kunden hilfreich. 17 von 17 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Habe das U11 in Solar rot bestellt und es in kurzer Zeit erhalten. Zuerst zur Farbe, je nach Licht schimmert es mal Golden mal rötlich und schaut sehr dezent aus. Allerdings sind Fingerabdrücke nicht zu vermeiden und ohne Hülle ist das U11 sehr rutschig in der Hand.

Weniger toll war auf den ersten Blick die Verarbeitung, aus der linken Seite am Übergang zwischen Display und Rahmen sind Klebstoffreste zu erkennen, ich meine bei dem stolzen Preis darf so etwas nicht passieren! Darüber hinaus findet man im Netz etliche U11 Besitzer dessen Geräte dieselben Mängel aufweisen, schade HTC!

Zur Performance ist nicht viel hinzuzufügen, pfeilschnell alles läuft sehr flüssig ab.

Nun zur Kamera und zum Sound: beides Prima! Musik zu hören macht auch ohne Kopfhörer Laune und die Kamera macht im Automatik Modus sehr schöne Aufnahmen! Bilder sowie auch Videos, top!

Das Display bietet einen guten Kontrast, nur die Ausleuchtung sehr mager. Das Bildschirm ist im freien bei voll aufgedrehter Helligkeit zwar noch ablesbar, aber keinesfalls mit der Konkurrenz zu vergleichen. Menschen mit Sehschwäche könnten im Freien bei scheinender Sonne Probleme bekommen beim Betrachten von Videos oder beim Lesen, leider ist dieses Problem auch schon bekannt.

Was den Akku betrifft sollten Normal-user locker über den Tag kommen, Power-user werden wahrscheinlich den Tag mit einer Akkuladung nicht schaffen, kommt natürlich aufs jeweilige Nutzungsverhalten an.

Abschließend kann ich das Gerät weiterempfehlen, man sollte unbedingt auf die Verarbeitung achten, und wer sich mit der Displayhelligkeit anfreunden kann wird sicher lange Spaß am Gerät haben zumal der Prozessor, die Kamera, und auch der Akku tolle Ergebnisse liefern. Ein fast perfektes Phone!

von Enver T. aus Goeppingen 23.09.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: rot , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * o Alles nur noch in Superlativen? Für 36 von 40 Kunden hilfreich. 36 von 40 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich wundere mich schon häufiger, dass viele Menschen nur noch schwärmen und Bewertungen abgeben, die wenig bis gar nicht hilfreich für eine Kaufentscheidung sind. Selbst bekannte "Video-Seiten" strotzen von diesen rein emotionalen Schwärmereien.
Optisch soll jeder davon halten, was er/sie möchte, mir geht es um Praxis:

Verständlicherweise ist das Gerät durch den Glas-Body sehr glatt. Die beiliegende Plastikhülle verschafft da keine Verbesserung. Störend sind beim Cover sogar noch die Kanten, da die Hülle von der Machart nicht umlaufend bis zum Displayrand geformt ist. Also - aber auch das ist kein Alleinstellungsmerkmal - muss man bei Bedarf in eine andere Hülle investieren.

Mir ist nicht bekannt, ob dass U11 von Hause aus eine Gesichtserkennung hat. Nach Inbetriebnahme führte ich zunächst ein Update durch. Danach personalisierte ich alle Einstellungen und diese Option steht zur Verfügung. Richtig eingerichtet kann man es nun z. B. mit einem Doppelklick auf das Display aufwecken, bei richtiger Haltung erkennt es dann das Gesicht und entsperrt (ggf. zusätzlich durch eingestellte Wischbewegung) oder man macht das eben direkt über den Fingerabdruck (mehrere möglich). Das erscheint durchdacht, da diese Sicherheitsfunktionen ausschließlich mit einem zusätzlich eingerichteten Zifferncode oder Bildschimmuster funktionieren, für den Fall, dass Finger oder Gesicht nicht erkannt werden.
Ob sich die Gesichtserkennung wie beim Samsung überlisten lässt, habe ich nicht getestet.

Das U11 arbeitet schnell und bisher problemlos. Aber das sollte man in dieser (Preis-)Liga auch sicherlich erwarten dürfen.
Was den gepriesenen Sound angeht, stimme ich mit den hier kritischen Kommentatoren überein. Es ist kein echtes Highlight, stark auf Bass orientiert.
Persönlich mag ich keine Ohrstöpsel, verwende lieber für die wenigen Situationen einen guten Kopfhörer. Mit einem solchen steht die "Boom-Funktion" jedoch nicht zur Verfügung.
Einerseits begrüße ich, dass sich weniger Bloatware auf dem U11 befindet - kurios ist jedoch aus meiner Sicht, dass dieses als herausragend beworbene "Musik-System" zumindest bei meinem Modell NICHT auf dem Gerät befand. Ich musste die App erst herunterladen. Diese sucht nach Start ausnahmslos nach dem beiliegenden In-Ear-Modell. Eine Verwendung mit anderen Headsets ist nicht möglich. Zwar erkennt das System, wenn am USB-Adapter ein Kopfhörer eingesteckt wird und bietet dann statt dem Standard eine "Theater-Funktion" an - diese erkenne ich nicht als herausragende Option, zudem handelt es sich um eine starre Funktion.
Hört man Musik also lieber über Kopfhörer, benötigt man eine andere App.

Den Anschluss eines Headsets mit Klinkenstecker über den USB-Adapter halte ich für fraglich, da ein gleichzeitiges Akkuladen beim Musikhören nicht möglich ist. Mir war das bekannt, ich entschied mich für das Modell, da ich diese Option wenn überhaupt nur selten nutzen werde. Für einen Vielhörer fiele das U11 aber sicherlich schnell aus dem Fokus...

Was mir nicht gefällt: viele Apps lassen sich nicht mehr in ihren Zugriffsforderungen beschneiden. ALLE Rechte müssen erteilt werden, wenn man die jeweilige App nutzen möchte, sonst startet sie erst gar nicht. Es reicht also nicht, beispielsweise nur zwei von drei oder eines von drei zu akzeptieren, es gibt also nur die Möglichkeit: ganz oder gar nicht.
HIer sollte man jedoch davon ausgehen, dass das rein an der App selbst liegt.
Allerdings habe ich dann keine Erklärung dafür, warum ich das an meinem LG nach Belieben einschränken kann und bisher jede App dennoch funktionierte - natürlich auch bei Apps, die ich auf beiden Geräten verwende.

Für meinen Geschmack ist die Technik inzwischen auf einem hohen Stand, gegenüber meinem wirklichen guten LG G4 erkenne ich in erster Linie nur die etwas höhere Performance als echtes Novum. Der Rest ist "Spielerei".
Ohne Vertragsverlängerung hätte ich mich nicht dafür entschieden, nun liegt es als Reserve hier.

von einem Kunden aus Bernau 20.09.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: silberfarben , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * * HTC U11 Prima Für 8 von 9 Kunden hilfreich. 8 von 9 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Was mich begeistert und was das U11 ausmacht ist das Gesamtpaket aus durchdachter Software zusammen mit Top-Hardware. Von daher benutzt sich das U11 eher wie ein iPhone und nicht wie das, was man von Android gewöhnt ist. Es ist softwaremäßig optimal abgestimmt, was heutzutage längst nicht selbstverständlich ist. Durch die gute Konfiguration hält der Akku mit 3.000 mAh länger durch als erwartet (screen-on-time bei mir > 6 h). Die Kamera macht sehr natürlich wirkende Fotos und hält was versprochen wird, könnte aber bei gutem Licht noch etwas schärfer sein. Soundmäßig ist das U11 ebenfalls weit vorne. Die beiliegenden In-Ears sind zwar nicht weltklasse, aber schon sehr sehr gut. Active-noise-cancelling funktioniert und ist eine coole Sache in der U-Bahn, auf dem Flughafen etc.. Leider gibt es z.Zt. noch kaum Alternativen die das über USB-C direkt unterstützen. Die onboard-Lautsprecher sind auch voll okay und sind gut zum nebenbei hören im Badezimmer o.ähnl.. Zwar kein Vollstereo wie beim M8/M9, aber was solls, es geht nicht alles.

von Michael M. aus Hamburg 07.11.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?